X3 - Albion Prelude: Die einzelnen Schiffstypen

Vor- und Nachteile der einzelnen Schiffstypen

von: blackhole99 / 14.04.2014 um 16:41

Hallo hier sind die Vor- und nachteile der einzelnen Schiffstypen von X3 Albion Prelude

M5:

Vorteile:

hohe Gschwindigkeiten, wendige Flieger, perfekt für Ablenkungsmanöver

Nachteile:

schwache Schilde, oft schwache Bewaffnung, kleiner Laderaum, manchmal etwas schwierige Handhabung

M4:

Vorteile:

Gute Bewaffnung, Stärkere Raketen benutzbar, Wendig

Nachteile:

Oft langsam, Waffenenergie schnell leer, mäßige Schilde, manchmal kleiner Laderaum

M3: (meine Lieblingsklasse)

Vorteile:

Starke Waffen, die auch M6-Schiffen die Stirn bieten können, Starke Raketen und Torpedos benutzbar, größerer Laderaum, im Preis/Leistungsverhältnis besser als M4, gute Schilde, Wendig

Nachteile:

Langsame Schiffe, Den Fregatten und Bombern wie auf dem Silbertablett Serviert, Heckkanzel oft nutzlos

TS:

Vorteile:

Guter Laderaum, Gute Schilde

Nachteile:

Sehr langsam, schwach Bewaffnet, Beliebte Piratenziele, ziemlich Träge

TP:

Vorteile

Ungefähr die eines TS

Nachteile:

Ungefähr die eines TS

TM:

Vorteile:

Kleine mobile Basis mit Landeplatz für bis zu 5 Schiffen, passables Tempo

Nachteile:

Wenn Eskorte zerstört ist, ist der TM fast schutzlos ausgeliefert, Träge,

M8:

Vorteile:

Dank Raketenbewaffnung eine gute Anti-GKSWaffe, gute Schilde, noch Wendig

Nachteile:

Nur eine Kanzel mit Laser bestückbar, der Rest Raketen, Allein fast Schutzlos

M7M:

Vorteile:

Raketen, die einen ganzen Sektor einreißen können, dicke Schilde, für GKS ein passables Tempo

Nachteile:

manchmal nur mit Raketen bestückbar, gegen kleine Schiffe schutzlos

TL:

Vorteile:

Extrem großer Laderaum für Stationstransport,

Nachteile:

Für ein GS schwache Schilde, Bewaffnung reicht höchstens als Korvettenabwehr

M6:

Vorteile:

Starke Bewaffnung, mehrere Geschütze, XL-Container, um in Krisengebieten Geschütze aufzubauen, gute Schilde

Nachteile:

Träge, eher langsam, Geschützkanzeln höchstens gegen M4 ein ausgezeichneter Schutz

M7:

Vorteile:

Dank der EIG ein guter Zerstörerersatz, gutes Tempo für GKS, günstig im Vergleich zu M1 und M2

Nachteile:

eher Träge, gegen PIK und PSP schutzlos,

M1:

Vorteile:

mit über 50 Landebuchten immer eine große Flotte einsatzbereit, sehr stark Bewaffnet mit PIK oder PSP,

Nachteile:

Sehr Träge, Kanzeln gegen M5 eher unpraktisch, Schilde knapp auf M7niveau

M2:

Vorteile:

Die durchschlagskräftigsten Waffen, die besten Schilde

Nachteile:

Wegen der sehr niedrigen Geschwindigkeit oft sehr spät am Einsatzort, ziemlich Träge, Geschützkanzeln gegen M5 und M4 so gut wie unbenutzbar, Teuer

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu X3 - Albion Prelude (3 Themen)

X3 - Albion Prelude

X3 - Albion Prelude

Letzte Inhalte zum Spiel

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

X3 - Albion Prelude (Übersicht)

beobachten  (?