ESOTU: Ihr seit gestorben, was tun?

Tierische Gegner:

Beispiel Wolf-Gruppenangriff:

  • Bestimmte Tierarten sind in der Lage sich durch einen Hilfeschrei Unterstützung zu holen, so auch die Wölfe.
  • Tipp: Diese spezielle Fähigkeit kann unterbunden werden, in dem ihr den Wolf im richtigen Moment zurückstoßt oder betäubt (siehe Beitrag zu Blocken; Zauberunterbrechung).

Tipp zu Rückzugsgefechten (Gegner weglocken):

  • Wen ihr einen Gegner weglocken oder ihn zum Beispiel aus einer Gruppe isolieren wollt, dann müsst ihr warten bis ihr die Aufmerksamkeit dieses Feindes erlangt habt. Er wird euch ein Stück folgen wenn ihr nicht angreift! --> Jedoch wird der Gegner nach einiger Zeit zu seiner Ausgangsposition zurückkehren.
  • Radius-Ausgangspostion: Viele Gegner haben einen bestimmten Bewegungsradius in dem sie kämpfen oder euch verfolgen,--> der Bewegungsradius kann dabei variieren. Tipp: Weltbosse können einen sehr kleinen Bewegungsradius haben, dies kann im Kampf nützlich sein und sollte beachtet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?

Ihr seit gestorben, was tun?

von: Spieletipps Team / 23.04.2014 um 12:10

Der Tod:

  • Der Tod ist eine Gewissheit und so wird es euch im Spiel natürlich auch irgendwann erwischen!
  • Der Tod kündigt sich an wenn es in eurem Sichtfeld plötzlish rot flimmert, dass heißt --> eure Lebenspunkte haben ein gefährlich-niedriges Niveau erreicht und es bleibt euch wenig Zeit! -->

Was tun wenn der Tod bevorsteht?

  • Wenn es nicht schon zu spät ist, dann solltet ihr natürlich flüchten und Heiltränke einnehmen, falls sie nicht schon verbraucht sind.

Es ist zu spät und ihr wurdet getötet!

  • Die erste Möglichkeit ist eine Wiederbelebung am nächsten Wegschrein.
  • Oder ihr verwendet einen Seelenstein und belebt euch gleich am Ort eures Todes wieder.--> Deswegen solltet ihr immer genug Seelensteine dabei haben, wenn ihr nicht den ganzen Weg vom Wegschrein wieder zurücklaufen wollt.
  • Tipp: Seelensteine können den eigenen Charakter oder den eines Mitspielers wiederbeleben, ihr könnt sie bei einem Händler kaufen oder im Spiel finden (in Truhen; bei Gegnern; in Hauptstädten) --> leider sind aufgeladene Steine teuer (leere Steine sind billiger) --> Wenn ihr aber die Fähigkeit "Seelenfalle" erlernt habt, so könnt ihr euch das Geld sparen und die Steine selber aufladen--> also kauft einfach leere Steine!
  • Natürlich könnt ihr euch auch von einem Mitspieler wiederbeleben lassen. Hinweis: Der Seelenstein muss das passende Level des verstorbenen Charakters haben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

"... natürlich flüchten..."

das klappt leider in (T)ESO nicht, da die Gegner immer nachkommen und einen ziemlich großen Dammage-Kreis haben und Dich verletzen, obwohl die Gegner ca. 10 Meter hinter Euch sind.

Wiederbeleben...
ist so eine Sache für sich. Bisher hatte ich noch keine Chance gehabt, jemanden wiederzubeleben, da der Spieler sich sofort zum nächsten Wegschrein reported, um dort wiederbelebt zu werden.
Es gab auch Fälle, da wollte der Spieler nicht wiederbelebt werden.

24. April 2014 um 05:34 von Kwengie melden


Ihr seit in einem Dungeon gestorben! Besonderheiten:

  • Wenn ihr in einem Dungeon sterbt, dann werdet ihr nicht sofort wieder hinausteleportiert, wenn ihr euch an Ort und Stelle wiederbeleben wollt, dann erscheint eurer Charakter am Eingang wieder (leider). Hinweis:--> Zuvor getötete Gegner können nun wieder auftauchen.

Seelenmagie--> Tipp-->1x wiederbeleben:

  • Es sollten einige Talentpunkte in die Seelenmagie investiert werden (zu finden in der Auswahl Welt). --> Genauer gesagt solltet ihr die Seelenbeschwörung erlernen.
  • Mit dieser Fähigkeit könnt ihr euch NUR EINMAL DIE STUNDE --> kostenlos wiederbeleben!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mundussteine (Charakter-Buffs)

von: Spieletipps Team / 22.04.2014 um 13:31

Erläuterung:

  • Buffs durch Mundusteine bewirken eine dauerhafte Verbesserung der Charakterwerte (Siehe Tabelle).
  • Ihr könnt immer nur einen Mundus-Buff ausführen, nicht mehrere "Buffs " gleichzeitig.
Mundussteine Wirkung --> Charakter-Buff
Der Krieger Steigerung der Macht
Der Magier Das Magicka-Maximum
Der Dieb Kritische Nahkampftreffer--> Chance wird erhöht
Die Liebenden Die Zauberschaden-Resistenz--> erhöht
Der Lehrling Steigerung des Zauberdurchschlagswertes
Die Fürstin Stärkung eurer Rüstung
Der Fürst Steigerung des Lebenspunkte-Obergrenze (Maximum).
Der Atronarch Die Magicka-Regeneration wird erhöht
Das Ritual Die Wirkung der Heilung wird verstärkt
Der Schatten Kritische Schadenswirkung wird erhöht
Die Schlange Regenerationsbeschleunigung nach Kämpfen
Der Turm Die maximale Ausdauer wird erhöht
Das Schlachtross Steigerung des Bewegungstempos

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erleichterungen -- Jumpto-Befehle

von: Spieletipps Team / 22.04.2014 um 14:12

Erleichterungen:
  • Im Spiel gibt es Chat-Kommandos die euch die Bewegung von einem Ort zum Nächsten sehr erleichtern.--> Sogenannte Jumpto-Kommandos, diese bringen euch schnell zu einem bestimmten Wegschrein oder Friedhof--> UND DIES kostenlos!
  • Das Kommando muss nur in das Chat-Fenster eingegeben werden und euer Charakter springt zu einem Wegschrein oder Friedhof, dass sich in der Nähe eines vorher ausgewählten Spiel-Charakters befindet.
  • Die Gebiete in denen sich der Wegschrein oder Friedhof befindet--> müssen nicht voher erkundet worden sein, also könnt ihr euch plötzlich in unbekannten Gebieten wiederfinden. (kostenfrei)

Chatkommandos; Jumpto-Befehle (unter Verwendung der Sonderzeichen):

1. Kommando:

/jumptoleader "XY" (ausgwählter Charakter)

  • Eurer Charakter springt bei Eingabe des Chat-Kommandos zu dem Wegschrein oder Friedhof der eurem Anführer (Gruppe) am nächsten liegt.

2. Kommando:

/jumptoguildmember XY (ausgwählter Charakter)

  • Euer Charakter springt nun (kostenlos) in die Nähe eines ausgewählten Guildenmitgliedes, wieder zu einem Friedhof oder Wegschrein in Reichweite.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: ESOTU - Einsteiger-Guide für die PC-Fassung: Weitere hilfreiche Chat-Kommandos / Bücher (Gilden) / Pferde und wo kann ich sie kaufen?!

Zurück zu: ESOTU - Einsteiger-Guide für die PC-Fassung: Tipps zu Skills; Leveln / Einfache Anleitung zum Kampf + Tipps / Kampftipps / Versteckte Gegner und Gegner in Überzahl

Seite 1: ESOTU - Einsteiger-Guide für die PC-Fassung
Übersicht: alle Tipps und Tricks

ESOTU

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited spieletipps meint: Kein Abo in Tamriel Unlimited, keine technischen Probleme, kein "Pay 2 Win". Also kein Grund mehr, Tamriel fern zu bleiben. TESO war noch nie so gut wie jetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)

beobachten  (?