Fussball-WM 2014: Einsteigerguide

Kleine Einsteiger-Tipps (1)

von: Spieletipps Team / 22.04.2014 um 10:21

Wer sich bisher noch nicht mit einem Fussball-Spiel beschäftigt hat, für den sind einige Tipps sicherlich von Vorteil! Denn Fifa Fussball Weltmeisterschaft 2014 ist wie sein Vorgänger Fifa 14 gar nicht mal so einfach zu spielen. Der Fussball wird halt realistischer und die Zeiten von unmenschlichen Torschüssen sind vorüber.

Trotzdem sei gesagt, dass FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2014 deutlich einsteigerfreundlicher ist, als noch Fifa 14. Ihr habt deutlich mehr Chancen einfach mal durch die Abwehr hindurch zu spazieren, außerdem denkt sich das Spiel, euch dann und wann beim Passen lenken zu müssen.

Wichtig für Einsteiger! Wenn ihr euch noch nicht die volle Dröhnung Fifa verpassen wollt, könnt ihr erst einmal mit der Zwei-Tasten-Steuerung arbeiten. Bei dieser Form der Steuerung müsst ihr ausschließlich Schießen und Passen, welcher Pass oder welche Schussstärke hier am besten ist, entscheidet der Computer für euch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Fussball-WM 2014 schon gesehen?

Kleine Einsteiger-Tipps (2)

von: Spieletipps Team / 22.04.2014 um 10:22

Wenn ihr allerdings direkt die volle Kontrolle über eure Spieler haben wollt, solltet ihr mehrere Dinge beachten:

  • eure Spieler sind (vor allem im neuen Ableger) äußerst Werte-sensibel. Das bedeutet, dass ihr einen deutlichen Unterschied zwischen einem Lionel Messi und einem Julian Draxler feststellen werdet. Höhere Werte sprechen für z.B. mehr Präzision, Details findet ihr aber in der Spielererstellung, wo alle Werte aufgelistet sind.
  • Trotzdem können auch Lionel Messi und Mario Götze Fehler machen. Wie in der Realität rutscht der Ball halt zwischendurch mal über den Spann und kann daher nicht passabel weiterverarbeitet werden. Gute Spieler kommen damit zwar besser zurecht als Schlechte, allerdings kann auch bei den Hochkarätern der Szene so einiges schief gehen.
  • Wie feste ihr den Passknopf bzw. den Schussknopf drückt, spielt auch eine entscheidende Rolle. Zwar ist das ganze nicht mehr so komplex wie bei Fifa 14, allerdings müsst ihr auch hier erst einmal lernen, mit welcher Dosierung ihr welchen Pass über welche Distanz spielen könnt.
  • auch Wettereffekte haben Auswirkungen auf euren Spieler und das Verhalten des Balles. Im Regen läuft der Ball nicht so rund wie auf trockenem Gelände.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Aufstellung

von: Spieletipps Team / 22.04.2014 um 10:24

Die Aufstellung ist für ein Spiel spielentscheidend. Je nach dem, ob ihr lieber mehr hinten drin steht oder lieber offensiv zur Sache geht, lassen sich andere Formationen für euer Team festlegen.

Wollt ihr lieber defensiv spielen und auf Konter lauern, empfehle ich das 4-2-2-2-System. Ihr habt durch die Viererkette in der Abwehr eine gute Absicherung und könnt über Ballstafetten den Ball schnell nach Vorne bringen, sollte es zu einem Konter kommen.

Wollt ihr euch lieber Offensiv austoben, solltet ihr zum 4-3-3-System greifen. Dabei ist es wichtig, wie ihr den Angriff angehen wollt. Wollt ihr mehr über die Mitte spielen, braucht ihr wendige, zweikampfstarke Spieler, die aus dem Nichts einen tollen Pass spielen können. Wollt ihr lieber die Aktionen über die Flügel aufrollen, so müssen eure Flügelspieler gute Flanken schlagen können (Flankenexperte) und vor allem schnell sein. In der Mitte braucht ihr desweiteren einen guten Kopfballspieler, denn Flanken nützen ohne den richtigen Abnehmer gar nichts.

Wichtig ist auch, dass ihr den Spielern die richtige Position zuweist. Ein Stürmer kann theoretisch in der Abwehr spielen, seine Werte für die defensive sind allerdings bescheiden. Stellt ihn daher im Sturm oder zumindest offensiv auf, um ihn optimal nutzen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurz vor der Niederlage! Was tun?

von: Spieletipps Team / 22.04.2014 um 10:25

Wenn es soweit kommen sollte, was ich nicht hoffen will, könnt ihr einige Vorkehrungen treffen, um das Unentschieden oder den Sieg vielleicht doch noch herauszuholen. Zum Einen könnt ihr eure Aufstellung anpassen, einen Mittelfeldspieler vielleicht als Stürmer einsetzten, wenn es die momentane Spielsituation erlaubt.

Zudem habt ihr über das Steuerkreuz mehrere Einstellungsmöglichkeiten, mit denen ihr euer Spiel anpassen könnt. Von Sehr Offensiv bis Sehr Defensiv über verstärktes Pressing, fokussiertes Flügelspiel und auf Konter lauern.

Passt euer Spiel je nach Bedingung an, um eure Chancen auf einen Sieg zu erhöhen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tackling und Grätsche

von: Spieletipps Team / 22.04.2014 um 10:26

Einen Gegenspieler umzurammen und den Ball als Belohnung zu erhalten klingt so einfach. Das ist es aber meistens nicht. Einem Gegenspieler ohne Foul den Ball abzuluxen erfordert manchmal ein perfektes Timing.

Es gibt mehrere Methoden eurem gegenüber den Ball abzunehmen. Erst mal müsst ihr ihn allerdings erreichen. Dieses Problem wird von Fifa seit Jahren durch das sogenannte 'Tactical Defending' vereinfacht! Dabei drückt ihr (auf der Xbox) die A-Taste und nähert euch so dem ballführenden Gegenspieler. Ihr bleibt auch an ihm dran, sollte er an euch vorbeilaufen, bis ihr die Taste wieder loslasst.

Es bleiben euch mehrere Möglichkeiten, den Gegner vom Ball zu trennen. Mit B stellt ihr euer Bein rein und versucht so, den Ball des Gegenspielers von seinem Fuß zu lösen. Diese, so meine Ansicht, ist deutlich effektiver als eine Grätsche. Eine Grätsche führt ihr mit X aus, das Timing muss hier aber noch besser passen, als beim einfachen Bedrängen. Außerdem führen Fouls hier zu oft zu vielen gelben und auch roten Karten.

Solltet ihr aber mal mit der Grätsche daneben rutschen, könnt ihr mit erneutem Tastendruck versuchen, den Ball doch noch zu bekommen. Äußerst raffiniert, wenn es funktioniert, sehr unglücklich, wenn nicht.

Greift daher lieber auf das Trikot-Zupfen zurück. Haltet dazu A (sowieso) und B gedrückt, und ihr behindert den ballführenden Spieler erheblich. Allerdings ist die Chance, dass der Gegner fällt und so einen Freistoß herausholt, ebenfalls gegeben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Fussball-WM 2014 - Einsteigerguide: Tore schießen (1) / Tore schießen (2) / Freistöße schießen (1) / Freistöße schießen (2) / Passen (1)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fussball-WM 2014

FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2014 spieletipps meint: Atmosphärisch netter, spielerisch und inhaltlich aber schwacher WM-Ableger von Fifa 14. Nur für die alte Konsolengeneration erhältlich. Artikel lesen
70
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball-WM 2014 (Übersicht)

beobachten  (?