Short Peace: Einsteiger-Guide

Gegner

von: Spieletipps Team / 24.04.2014 um 15:11

Ansicht vergrössern!

In Short Peace sind die Gegner nicht immer als solche auszumachen. Sie wirken teilweise eher wie Kristallene Gegenstände, die sich am Boden oder in der Luft bewegen.

Das Bild zeigt euch eine Gegner Art, die ihr im Spiel vorfinden könnt. Jeder Gegner ist mit einem Schlag über die Quadrat-Taste besiegbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Short Peace schon gesehen?

Kombos

von: Spieletipps Team / 24.04.2014 um 15:16

Ansicht vergrössern!

Ja die guten alten Kombos. In Short Peace müsst ihr für Kombos keine Tastenkombinationen auswendig können. Kombos sammelt man, in dem man einfach Gegner besiegt.

Dabei gilt folgendes: Ein Gegner der sich vor Ranko befindet und im Bildschirm zu sehen ist, kann in eine Kombo geraten. Dabei zählen auch Gegner, die sich in der Luft befinden.

Längere Kombos könnt ihr erreichen, indem ihr schnell seid (Plattformen oder kleine Abgründe überwinden ohne stoppen). Dabei nehmt ihr alle Gegner mit, die im Bildschirm auftauchen.

Hinweis: Wie schon erwähnt zählen Gegner, die sich hinter Ranko befinden, nicht mehr für die Kombo.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Verschleierten

von: Spieletipps Team / 24.04.2014 um 15:45

Ansicht vergrössern!Die Hände auf der linken Seite sind eine permanente Bedrohnung.

Die Verschleierten sind... nunja die Hände, die Ranko von der linken Seite töten wollen. Das Spiel ist so aufgebaut, dass ihr nicht viel Zeit zum Erkunden beziehungsweise stehen bleiben habt. Werdet ihr also von den Händen erwischt, heißt es "Game Over" und ihr dürfte das Level nochmal beginnen. Wollt ihr das nicht, dann müsst ihr geschickt im Umgang mit eurer Pistole sein.

Links unten seht ihr die Munitionsanzeige, die sich auffüllt, wenn ihr Gegner besiegt oder - noch besser - lange Kombos erreicht. Mit R1 schießt ihr nach vorne (im Normalfall unnötig). Wichtig ist die L1-Taste, mit der ihr nach hinten schießt und die Hände von euch abhaltet. Das ist aber nur für kurze Zeit, deswegen solltet ihr wieder schnell die Beine in die Hand nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tastenkombinationen

von: Spieletipps Team / 25.04.2014 um 14:40

Ranko hat ein paar Bewegungen, die es ihr erlauben, die Level zügig zu absolvieren. Der Vorteil hierbei liegt auf der Hand: Man entgeht den Verschleierten und braucht keine Munition.

  • Schweben - Oft unterschätzt, gehört das schweben zu einer wichtigen Eigenschaft von Ranko. Dadurch lassen sich große Distanzen überwinden und ihr gelangt an Orte, die ihr normalerweise nicht erreichen würdet. Tastenkombination: Kreuz drücken und im Sprung gedrückt halten.
  • Wandsprung - Die Level sind fast immer so aufgebaut, dass ihr runterfallen könnt und nicht sterbt. Ganz im Gegenteil, ihr könnt weiterlaufen und müsst wohlmöglich an Sackgassen über Wandsprünge wieder nach oben. Tastenkombination: Kreuz nahe einer Wand drücken (solange bis man oben ist).
  • Gleiten - Meist gibt es Gefälle in den Leveln, die ihr auf normalem Wege nur langsam runterlauft. Wenn dann auch noch Gegner auf euch warten, ist das Chaos perfekt und ihr werdet eventuell aufgehalten. Durch das Gleiten oder auch Schlittern rutscht ihr Abhänge schnell hinunter und erledigt in dem Zustand auch noch Gegner. Tastenkombination: Linker Stick nach unten gedrückt halten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Objektkästen

von: Spieletipps Team / 25.04.2014 um 14:44

Ansicht vergrössern!Solche Objektkästen gibt es in fast jedem Level, teils schwierig erreichbar.

Diese Objektkästen sind im Spiel genau genommen eher Geschenke mit rotem Band. Ihr erkennt die Geschenke an ihrem Hüpfen und kommt in den Leveln eventuell an solchen vorbei.

Jeder Objektkasten enthält Konzeptzeichnungen. Um diese Kästen überhaupt zu finden bedarf es guter Levelkenntniss, denn: meist sind die Objektkästen an Orten, die man nicht so leicht erreichen kann.

Das heißt konkret, dass ihr auf Plattformen springen müsst, die ein wenig Timing für den Absprung verlangen oder ihr nicht die "offensichtlichsten" Wege im Level entlanglauft. Meist sind solche Kästen an höher gelegenen Orten.

Tipp: Nutzt bei graden Strecken nach einem Absprung ruhig auch mal schweben. So erkennt ihr, ob weiter rechts noch Plattformen sind, auf denen man landen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Short Peace

Short Peace - Ranko Tsukigime's Longest Day spieletipps meint: Vier großartige Filme, ein schwaches Spiel. Eigenwillige grafische Gestaltung, allerdings extrem kurz und ohne Spieltiefe. Artikel lesen
62
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Short Peace (Übersicht)

beobachten  (?