Dark Souls 2: Wächterdrache

Wächterdrache

von: Spieletipps Team / 13.07.2014 um 18:40

Beim Kampf gegen den Wächterdrachen, kann ein wenig Geduld nicht schaden, da er sich seiner Flügel bewusst ist und diese auch einsetzt. Eben so kann er, wie es sich für einen echten Drachen gehört, auch Feuer speien. Der Kampf besteht demnach aus zwei Phasen. In Phase 1, befindet sich der Wächterdrache auf dem Boden, wodurch man seine Beine ins Visier nehmen kann und diese mit Schlägen konfrontiert. In Phase 2 erhebt sich der Boss in die Luft und verteilt Feuerangriffe. Diese verfügen über einen breiten Flächenschaden. Mit genügend Abstand kann man Verletzungen aber vorbeugen. Erwähnt sei, dass der Drache in Phase 1 natürlich dennoch angreift, was sich in erster Linie ebenfalls durch Feuer spucken oder aber auch durch Tritte bemerkbar macht. Letzteren sollte man, wie auch schon beim letzten Riesen, bspw. durch eine Rolle ausweichen.

Zur Verwertung der Seele -> Wächterdrache

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Riesenfürst

von: Spieletipps Team / 13.07.2014 um 19:00

Der Riesenfürst wartet in der Erinnerung des alten Riesen hinter der Königstür im Wald der Riesen. Der Kampf gegen ihn erinnert stark an den Kampf gegen den letzten Riesen. Angriffe werden konzentriert gegen seine Beine ausgerichtet, während man Tritten und Schlägen ausweicht. Es ist ratsam, in den Phasen, in denen man keine Schläge austeilt, immer das Schild zum Schutz zu ziehen.

Zur Verwertung der Seele -> Riesenfürst

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nashandra

von: Spieletipps Team / 13.07.2014 um 19:15

Nashandra stellt die letzte Hürde zwischen einer langen Reise und dem Abschluss des Spiels dar. Dafür jedoch, gestaltet sich der Kampf gegen sie denkbar einfach. Das größte Problem ist wohl, dass sie mit ihren Angriffen verflucht und man somit im Kampf oftmals zusehen muss, wie die eigenen Lebenspunkte schwinden. Ein Finsterquarzring oder die Einnahme von dunklen Pastillen steigert die Resistenz gegen Fluch, wodurch man über das Anlegen bzw. die Einnahme vor dem Kampf definitiv nachdenken kann. Nashandra verfügt über eine Sense, welche nicht nur beachtlichen Schaden austeilt, sondern den eben erwähnten Fluch auslöst. Des Weiteren kann sie einen Lichtstrahl zaubern, dem man ausweichen sollte. Gerade in ihren Zauberphasen sollte man die Nähe zu ihr Suchen, um ungestört Angriffe auszuteilen. Vorsicht sei vor den "Fluchwolken" geboten, welche sie beschwört. Im besten Fall verlagert man den Kampf gegen sie immer so, dass man nicht im Einzugsbereich besagter Wolken steht, da man so dem Fluchschaden nicht ausgesetzt ist. Aufpassen sollte man, wenn sich eine kleine Lichtkugel in ihrer Brust manifestiert, da diese kurz darauf einen heftigen Flächenschaden mit sich bringt, der in den meisten Fällen tödlich enden wird. In diesem Fall ist Abstand nehmen die beste Taktik. Ein positiver Nebeneffekt dieser Nova: Jegliche Fluchwolken werden im Zuge dieser Energieausstoßung zerstört.

Zur Verwertung der Seele -> Nashandra

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Am Gebetsturm

von: User_968410 / 13.08.2014 um 14:15

Beschreibung zum Bosskampf folgt ...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vendrick

von: User_968410 / 13.08.2014 um 14:16

Der Kampf gegen Vendrick ist - wie so oft in der Souls-Reihe - eine Sache der Konzentration und Geduld. Vendricks Movement beschränkt sich im wesentlichen auf Schläge mit seinem Schwert. Es ist wichtig, sein Angriffsmuster zu studieren um so Angriffe gezielt zu platzieren oder zum richtigen Zeitpunkt ausweichen zu können. Wie im Video zu sehen, ist es von Vorteil, wenn man sich die meiste Zeit hinter ihm an seinen Beinen platziert. Vorsicht sei geboten, wenn er einen Sprung nach hinten macht und folgend auf euch zustürmt. Dieser Angriff kann mit unter tötlich enden. Ebenfalls von Bedeutung: Führt den Kampf immer im mittleren Bereich der Arena. Solltet ihr der umgebenden Wand immer näher kommen, solltet ihr zusehen, das Geschehen wieder zu verlagern, denn an die Wand gedrängt, laesst es sich schlechter kämpfen und ausweichen.

Zur Verwertung der Seele -> Vendrick

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Dark Souls 2 - Die Bosse: Uralter Drache / Der Boss mit den drei Wächtern / König Vendrick leicht besiegen!

Zurück zu: Dark Souls 2 - Die Bosse: Spiegel-Ritter / Drachenreiter / Sangesdämonin / Velstadt, der Königs-Aegis / Thronwächter & Thronverteidiger

Seite 1: Dark Souls 2 - Die Bosse
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?