Komplettlösung Bound by Flame

Prolog Teil 1

von: Spartan-118 / 09.05.2014 um 19:54

Nach der Einleitung folgt ihr erstmal dem Weg bis ihr auf den Hauptmann der Freien Klingen trefft. Nach dem Gespräch sollt ihr euch um die Fällen kümmern. Geht dafür nach links und öffnet die Truhe. Danach wird euch erklärt wie ihr Gegenstände herstellt. Habt ihr 10 Sprengfallen hergestellt, geht zur großen Tür und gebt Schäler einige der eben hergestellten Fallen. Nun müsst ihr noch an den markierten Punkten 4 Fallen legen, danach beginnt eine Videosequenz. Jetzt gilt es einige Gegner zu besiegen und dabei die Steuerung kennen zulernen. Nach ein paar Gegnerwellen beginnt wieder eine Sequenz in der ihr nach innen in den Tempel flüchtet.

Drinnen werdet ihr von zwei Geistern angegriffen. Wenn sie besiegt sind müsst ihr Büffel und Schäler finden. Geht die Treppe bis zum Ende und von dort aus links durch den kleinen Durchgang und trefft auf Büffel. Nach einem kurzen Gespräch geht ihr nach rechts und trefft wieder auf Gegner. Erst einer und danach einer mit Schild und einer mit Bogen. Habt ihr sie besiegt trefft ihr ein paar Schritte weiter noch einmal auf zwei Gegner, diese könnt ihr im Tarnmodus angreifen. Sobald sie besiegt sind solltet ihr die Truhe auf der rechten Seite öffnen, darin befinden sich zwei neue Waffen. Wenn ihr weiter geht solltet ihr euch rechts halten und durch einen kleinen Gang gehen, ansonsten verpasst ihr Schäler, wenn ihr die Treppe runter geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bound by Flame schon gesehen?

Prolog Teil 2

von: Spartan-118 / 09.05.2014 um 19:56

Am Ende des Ganges findet ihr Schäler und drei Gegner, ein Geist ein mit Schild und einen mit Bogen. Wenn die Gegner besiegt sind geht Schäler zum Hauptmann und ihr weiter zum Ostflügel, das heißt den Gang zurück und rechts die Treppe runter.

Im nächsten Bereich angekommen müsst ihr wieder drei Gegner besiegen und danach bekommt ihr es mit einem etwas größeren zu tun, einem Speier. Dieser Bedarf etwas Taktik, sollte aber durch seine vorhersehbaren Angriffe kein Problem sein. Geht, nach der kurzen Videosequenz, wieder zurück und erhaltet dabei den Befehl zur Anrufungskammer zurück zugehen um sich mit den anderen zu sammeln. Auf dem Rückweg trefft ihr noch auf eine Gruppe Skelette, einen Speier und zwei Hinker.

In der Anrufungskammer kommt es nach einer kurzen Videosequenz zum Kampf und wenn alle Gegner besiegt sind beginnt der erste Bosskampf.

Habt ihr den Moloch besiegt ist der Prolog zu Bound by Flame beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sumpf: Weg nach Valvenor

von: Spartan-118 / 09.05.2014 um 20:06

Im Sumpf angekommen sollt ihr die aggressiven Kreaturen des Sumpfes zurück drängen. Ihr müsst eigentlich nur den Sumpf durchqueren und das Dorf erreichen. Ihr werdet auf eurem Weg immer wieder von Larven angegriffen, die aber so gesehen keine große Gefahr darstellen. Im Grunde könnt ihr das Gebiet komplett untersuchen müsst am Ende aber zu dem mittleren der drei Ausgänge auf der Karte.

Der direkte Weg durch den Sumpf ist leider nicht möglich da eine Brücke eingestürzt ist, ihr müsst daher bei der ersten Möglichkeit rechts abbiegen. Das ihr euch eurem Ziel nähert merkt ihr daran das ihr auf einen Aufspießer trefft, dieser ist aber mit Larven beschäftigt und ihr könnt in dadurch ohne Probleme ausschalten. Geht ihr dann etwas weiter trefft ihr auf Randval, dem ihr erstmal helfen müsst einige Larven zu besiegen. Danach könnt ihr das Dorf betreten und euch nach Herzenslust umsehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Valvenor

von: Spartan-118 / 09.05.2014 um 20:08

Da ihr euch mit dem Verwalter treffen sollt müsst ihr zum Dorfzentrum. Dort angekommen geht ihr die Treppe hoch und nach Links in das Rathaus. Seit ihr nach dem Vorfall im Rathaus wieder erwacht müsst ihr nun die Werbestie finden. Um euch die Suche zu erleichtern könnt ihr im Dorf mit einigen Leuten reden und sie über die "Bestie" befragen. Dadurch erfahrt ihr das ein Dorfbewohner im westlichen Teil des Sumpfes von einer unbekannten Kreatur angegriffen wurde und im Koma liegt. Das heißt es geht wieder in den Sumpf (Weg nach Valvenor).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sumpf: Weg nach Valvenor/Pfad der Ruinen

von: Spartan-118 / 09.05.2014 um 20:10

Von hier aus geht ihr in Richtung Pfad der Ruinen. Auf dem Weg dahin trefft ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Larven und Parasiten, aber diese sollten mittlerweile kein Problem mehr sein.

Seit ihr dann im nächsten Gebiet angekommen müsst ihr einmal komplett durch den ganzen Bereich durchlaufen um das Versteck der Werbestie zu finden. In einem etwas größeren Bereich trefft ihr auf Larven und ein paar Meter weiter auf zwei Aufspießer. Klettert am Ende des Weges die Mauer hoch und stellt euch der Werbestie.

Habt ihr die Kreatur besiegt führt ihr ein Gespräch mit der gefangenen Frau. Dabei stellt sich raus das sie von den Roten Weisen gefangen und verhört wurde. Ihr steht nun vor der Entscheidung sie zu befreien oder dort zu lassen. Diese Entscheidung liegt bei euch, aber die Lösung geht damit weiter das sie befreit wird.

Falls ihr sie befreit wird Eolas getötet und Sybil läuft weg. Ihr müsst dann zusammen mit Edwen zurück nach Valvenor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Bound by Flame: Valvenor / Sumpf: Südliches Delta/Östliche Zone / Höhle des Flüsterns / Sumpf: Südliches Delta/Valvenor


Übersicht: alle Komplettlösungen

Bound by Flame

Bound by Flame

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bound by Flame (Übersicht)

beobachten  (?