Komplettlösung Wolfenstein - New Order

Kapitel 1: Totenkopfs Basis

von: Spieletipps Team / 15.05.2014 um 14:46

In Wolfenstein - The New Order übernehmt ihr den gefühlskalten B.J Blazkowicz. Nach 14 Jahren erwacht der US-Soldat aus einem Koma und befindet sich in einer von Nationalsozialisten regierten Welt. Ihr schließt euch dem letzten Widerstand an und startet den Kampf gegen das Regime.

Zu Beginn befindet ihr euch zusammen mit Fergus Reid in einem Transportflugzeug. Euer erstes Ziel ist es, die Treibstoffleitung zu schließen. Holt euch das Werkzeug und macht die Leitung dicht. Als nächstes müsst ihr in den Frachtraum gehen und die restliche Ladung abwerfen. Kehrt danach ins Cockpit zurück.

Da ihr von feindlichen Jägern angegriffen werdet, müsst ihr das Geschütz bemannen und die Flugzeuge vom Himmel holen. Seid ihr dem Tod nur knapp entkommen, öffnet ihr für Fergus die Cockpit-Tür und springt anschließend selbst hinaus.

Auf dem Weg zu Fergus ins Cockpit, solltet ihr euch nach Medi-Packs und Rüstungsteilen umsehen. Dort angelangt, helft ihr Probst Wyatt III auf die Beine.

Nach dem Absturz, müsst ihr vorerst an das klingelnde Telefon im Wrack gehen. Danach bahnt ihr euch einen Weg durch die Trümmer und durch das Gewässer, bis hin zur Flugzeugkanone, um den Roboter-Hund zu erledigen. Bleibt auf dem Weg dorthin immer unter Wasser, da ihr sonst mit Kugeln eingedeckt werdet.

Vereint euch nun wieder mit eurem Team.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1: Totenkopfs Basis - Teil 2

von: Spieletipps Team / 15.05.2014 um 14:51

Nachdem ihr euch mit eurem Team vereint habt, müsst ihr den Schützengraben erreichen. Nehmt die Beine in die Hand und lauft durch das Bombardement.

Euer nächstes Ziel ist die Zerstörung des MG-Nestes. Geht ein paar Schritte weiter, bis ihr den Zielort erreicht und sprengt das MG mit einer eurer Handgranaten. Habt ihr die feindliche Stellung zerstört, sucht ihr euch einen Weg zum Bunker des Regimes. Schießt euch dabei durch die Gegnerhorden und achtet auf die heraneilenden Roboter-Hunde.

Vor dem Eingang zum Bunker, hält sich ein Kommandant auf. Auch im späteren Spielverlauf, solltet ihr diese immer zuerst ausschalten, da sie sonst Alarm schlagen und somit Verstärkung rufen. Bleibt im Signalbereich geduckt und überwältigt die Feinde lautlos. Geht nun ein paar Schritte weiter durch den Graben und erledigt den zweiten Trupp. Habt ihr den Alarm einmal ausgelöst, könnt ihr den Kommandanten töten, um ihn ruhig zu stellen.

Sucht anschließend die Räume nach einer Bombe ab und sprengt das große Stahltor vom Eingang des Bunkers. Geht hinein und kämpft euch in die oberen Stockwerke vor, um die Soldaten an den Boden-Luft-Kanonen auszuschalten. Bemannt ihr das erste Geschütz, könnt ihr gleich den Stampfer vor euch erledigen. Geht weiter nach oben und zerstört die zweite Kanone. Mit dieser könnt ihr euch danach noch den Weg auf den Treppen frei schießen.

Habt ihr euer nächstes Ziel erreicht, werdet ihr plötzlich von einem riesigen Roboter-Hund angegriffen. Wyatt kommt euch zur Hilfe und erledigt ihn. Bevor ihr eurem Kameraden die Hand gebt, könnt ihr in dem Gebäude vor euch noch ein paar Gegenstände einsammeln.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 1: Totenkopfs Basis - Teil 3

von: Spieletipps Team / 15.05.2014 um 15:08

Ihr habt nun die Geschütze außer Gefecht gesetzt und seid wieder im Team unterwegs. Ihr befindet euch jetzt an der Wand zur Burg und klettert hinauf. Erledigt dabei die Feinde, die aus den Fenstern schießen.

Seid ihr ganz oben angelangt und durch das Fenster geklettert, müsst ihr den Kontrollraum finden und das Tor für die restlichen Soldaten öffnen. Klettert zunächst die Leiter hinunter und aktiviert den Hebel.

Setzt euren Weg fort und dringt weiter in Totenkopf Basis ein. Erledigt dabei alle Feinde und trefft euch mit euren Kameraden. Bewegt und erledigt die gegnerischen Soldaten möglichst leise, damit ihr ein großes Feuergefecht vermeidet. In dem Bereich des Kommandanten, findet ihr außerdem einen Schalldämpfer für eure Pistole.

Habt ihr eine Menge Feinde in den ewigen Schlaf geschickt, meldet sich Fergus zu Wort. Findet danach den Innenhof und gebt euren Kameraden Feuerschutz. Dort angekommen, bemannt ihr das Geschütz und feuert auf alles, was sich bewegt.

Sind alle Soldaten des Regimes erledigt, verlasst ihr den Innenhof und trefft euch erneut mit euren Kollegen in den Flugzeugwracks. Springt ihr über die Schlucht, stürzt ihr in einen Verbrennungsofen hinab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1: Totenkopfs Basis - Teil 4

von: Spieletipps Team / 15.05.2014 um 15:12

Im Verbrennungsofen, aktiviert Wyatt ausversehen den Start-Knopf. Um zu entkommen müsst ihr zunächst einen Schlüssel finden. Dieser befindet sich ganz links in der letzten Schublade. Öffnet die Tür und helft eurem verletzten Kameraden aus der Falle.

Im nächsten Raum taucht plötzlich ein großer mechanischer Soldat auf. Am Besten wählt ihr den Akimbo-Modus eures Sturmgewehres, um mehr Feuerkraft zur Verfügung zu haben. Zielt dabei immer auf den Kopf, um den Gegner schnell niederzustrecken. Kurz darauf taucht Gereral Totenkopf auf.

Nach einer kurzen Zwischensequenz, müsst ihr euch entweder für den Tod von Wyatt oder Reid entscheiden. Je nachdem welchen Kameraden ihr opfert, schaltet ihr eine andere Zeitleiste frei und erhaltet verschiedene Boni sowie Fertigkeiten.

Wir haben uns für die Zeitleiste von Fergus Reid entschieden. Ihr findet Gesundheits-Upgrades und könnt Schalter kurzschließen. Entkommt ihr aus der Basis, wacht ihr nach sehr langer Zeit in einer Nervenklinik wieder auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2: Nervenklinik

von: Spieletipps Team / 15.05.2014 um 15:13

Ihr werdet von Anya behandelt, als das Regime in die Einrichtung eindringt und ein Massaker anrichtet. Überwältigt den Soldaten, schnappt euch seine Pistole und macht euch auf die Suche nach Anya. In dem Bereich vor euch, befinden sich zwei Kommandanten. Erledigt diese und setzt euren Weg weiter in Richtung Keller fort.

Findet den Schalter und betätigt ihn. Danach erwartet euch eine Welle an zornigen Soldaten, die ihr erledigen müsst. Geht durch die Tür und Begebt euch nach draußen. Erleigt dort wieder alle feindlichen Einheiten und Drohnen. Anschließend rettet ihr Anya und flieht aus der Klinik.

Es folgt eine Zwischensequenz, in der ihr Anyas Großeltern kennenlernt. Außerdem findet ihr einen Kommandanten des Regimes im Kofferraum des Wagens. Geht in den Keller, um Informationen zum Widerstand zu erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cheats zu Wolfenstein - The New Order (10 Themen)

Wolfenstein - New Order

Wolfenstein - The New Order spieletipps meint: Brachiales Ballerspiel mit exzellent präsentierter Einzelspieler-Geschichte. Stoppt als B.J. Blazkowicz das faschistische Regime und rettet die Welt! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Ist das das Ende von Resident Evil?

Ist das das Ende von Resident Evil?

Jahr um Jahr ranken sich die Gedanken vieler Spieler um die Frage, ob es mit dem nächsten Resident Evil wieder (...) mehr

Weitere Artikel

No Man?s Sky: PS Plus ist keine Voraussetzung und weitere Verspätung der PC-Version

No Man?s Sky: PS Plus ist keine Voraussetzung und weitere Verspätung der PC-Version

Das Weltraum-Erkundungsspiel No Man’s Sky soll schon in knapp zwei Wochen veröffentlicht werden und wurde un (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Ausrüstung für Helden und Heldinnen
Gratis-Key abstauben

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein - New Order (Übersicht)

beobachten  (?


Diese Seite war früher unter folgenden URLs erreichbar: