Komplettlösung Watch Dogs

Einleitung

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 02:46

Ansicht vergrössern!

Willkommen zur Komplettlösung zum Open-World-Blockbuster Watch_Dogs. Die Hauptstory, die hier behandelt wird, ist in fünf Akte eingeteilt. Daneben gibt es natürlich noch zahlreiche andere Beschäftigungen, sowie einen Skill-Tree. Diesbezüglich kann ich schon mal empfehlen die Skillpunkte in das Hacken zu investieren, damit ihr z.B. Brücken oder Poller kontrollieren könnt - in Verfolgungsjagden, von denen es so einige gibt, ist das verdammt nützlich.

Neben der schriftlichen Lösung, gibt es natürlich auch Videos zu den einzelnen Missionen. An dieser Stelle sei mein miserables Spiel an einigen Stellen entschuldigt ;-)

Die weiteren Teile der Lösung:

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


1-1 // Am Ende des Achten

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 03:34

Ihr übernehmt die Rolle des Aiden Pearce und verfolgt eine Szene aus seiner Vergangenheit. Sein Partner und er wollen dem Merlaut Hotel etwas Geld abzapfen - aber der Plan misslingt. Mehr noch, Aiden wird aufgespürt und bei einem Angriff verunglückt seine Nichte tödlich. Monate später spürt Aiden den Attentäter auf. Und hier steigen wir ein. Ihr befindet euch in einem Baseball-Stadion und müsst verschwinden, denn die Polizei ist eingetroffen.

Lauft den Gang entlang und geht hinter den Kisten in Deckung. Lauscht dem Gespräch und wartet, bis die Polizisten euch den Rücken kehren und lauft links die Einfahrt hoch. Ihr könnt auch für Ablenkung sorgen, wenn ihr rechts die Ballmaschine hackt.

Klettert auf den blauen Container und dann über das Geländer. Die Tür vor euch ist versperrt. Drückt die X- bzw. Viereck-Taste und den Profiler zu aktivieren, der euch die Datenflusslinien anzeigt. Hackt euch nun in die Kamera über euch. Von da aus findet ihr geradeaus eine weitere Kamera. Nun schaut etwas nach links und wechselt in die nächste, und zum Schluss in die weiter rechts. Jetzt könnt ihr die Switch-Konsole hacken, die die Tür öffnet.

Nun müsst ihr einen Köder erstellen und an die passende Position werfen, um den Polizisten abzulenken. Danach könnt ihr die Treppe hochlaufen und die Tür durchqueren.

Jetzt geht es nach links und dann weiter durch die nächste große Exit-Tür, danach folgt ihr rechts dem Flur. Ihr müsst nun einen Stormausfall verursachen. Hackt euch in die Kamera und verfolgt das Gespräch der beiden Männer, bis ihr das Handy des graugekleideten hacken könnt. Jetzt könnt ihr links den Gebäudesicherheits-Router hacken und dann das Sicherheitssystem.

Öffnet euer Waffenrad und verursacht einen Blackout. Geht nun in den Raum in Deckung. Sobald die Luft rein ist, lauft links die Treppe runter und dann weiter zum Ausgang.

Verlasst das Gebäude und lauft zum Auto, dass auf der Karte angezeigt wird. Jetzt müsst ihr flüchten. Versucht die Ampeln so zu hacken, dass die Polizei hinter euch nicht durchkommt und umfahrt die Straßensperren.

Als letztes Fahrt ihr zu eurem Versteck und beendet die Mission.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


1-2 // Der große Bruder

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 03:47

Am nächsten Morgen braucht ihr etwas Ablenkung. Verlasst euer Zimmer und lauft nach rechts. Hinter dem Geländer unter euch, steht ein Mann , James Cruz, in dessen Handy ihr euch hackt - scheinbar hat er etwas Böses geplant. Begebt euch nun zum potentiellen Tatort - blau auf der Karte. Das Opfer ist Lea Tulio, die auf dem Weg in eine Gasse ist und von James Cruz abgefangen wird. Bevor noch etwas Schlimmeres passiert, greift ihr ein und erledigt ihn.

Danach erhaltet ihr einen Anruf von Aidens Schwester. Begebt euch zu ihrem Haus in den Hinterhof. Sie bekommt einen angseinflößenden anonymen Anruf, in den ihr euch reinhackt. Ihr verlasst das Haus und jagt dem Anrufer nach.

Ihr müsst sein Auto so lange bearbeitet bis er aufgibt und aussteigt. Erledigt ihn dann und hackt sein Handy.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


1-3 // Backstage-Pass

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 04:08

Zuerst fahrt ihr zum Waffenladen und kauft das vollautomatische Sturmgewehr 416. Nun geht es weiter zum ctOS-Gebäude.

Lauft rechts an dem großes Tor vorbei und bleibt an der Tür stehen. Von da aus könnt ihr eine Kamera erblicken, die ihr hackt. Wechselt in die Kamera genau gegenüber und dann in die nächste etwas weiter links, damit ihr in das Gebäude schauen könnt. Schwenkt nun nach rechts und hackt euch in die nächste Kamera. Jetzt seht ihr Bobby Ames, der die Zugangscodes hat.

Wechselt zurück zu Aiden und hackt euch nochmal in die Kamera vor euch. Nun schwenkt ihr ganz nach rechts und wechselt zur nächsten. Links seht ihr einen Wachmann, Justin Arco, der eine Kamera bei sich trägt. Zuvor müsst ihr aber das Smartphone aktivieren, damit sich der Wachmann von seiner Position wegbewegt und hackt euch dann in seine Kamera. Als nächstes hackt ihr euch in den Gebäudesicherheits-Router.

Es folgt ein Rätsel. Klickt das zweite Kreissymbol einmal an.

Klickt das erste Kreissymbol dreimal an. Das Symbol links daneben zweimal. Entriegelt das Symbol oben rechts im Quadrat und dreht es dreimal.

Unten links zweimal drehen. Oben rechts einmal und oben links dreimal drehen.

Jetzt könnt ihr den Zugangspunkt direkt vor euch entriegeln.

Schnappt euch nun ein Auto und verlasst das Gebiet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


1-4 // Schlechter Beifahrer

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 04:23

Bevor ihr die nächste Mission starten könnt, müsst ihr den Fixer 2XTheTap finden. Fahrt zum Zielpunkt, die Zielperson ist männlich, blond und trägt eine Brille. Er schlendert am Park vorbei. Sobald ihr ihn gefunden habt, erledigt ihn und fahrt wieder zum Missionspunkt.

Startet die Mission und fahrt zum Zielpunkt, dabei müsst ihr den gelben ctOS-Bereichen ausweichen. Die Zielperson versteckt sich in einer Garage. Steigt in seinen Wagen und bringt ihn sicher raus.

Fahrt aus der Garage nach rechts und haltet am Ende der Gasse. Wartet bis sich das Polizei-Auto verzogen hat und fahrt nach links. An der nächsten Kreuzug fahrt ihr nach rechts und dann wieder nach links. Sobald ihr rechts an der Straßensprerre vorbei gefahren seit, fahrt ihr bei der nächsten Gelegenheit nach links und dann wieder nach rechts und erreicht den Zielpunkt.

Ihr habt den gefährlichen Bereich verlassen und liefert jetzt nur noch den Flüchtling ab.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Watch Dogs: 1-5 // Eine neue Welt / 1-6 // Danke für den Tipp / 1-7 // Nicht der Pizzamann / 1-8 // Sand im Getriebe / 1-9 // In Schale geworfen


Übersicht: alle Komplettlösungen

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)

beobachten  (?