1-5 // Eine neue Welt: Komplettlösung Watch Dogs

1-5 // Eine neue Welt

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 05:15

Lauft in die U-Bahn-Station und trefft Bad Boy 17, der sich euch als Clara vorstellt.

Folgt dem Zielpunkt zu einem Lager. Vor dem Tor stehen zwei Bullis und ein Wachmann. Versteckt euch hinter dem Bulli und schließt das Tor. Der Wachman wird sich umdrehen und ihr könnt ihn von hinten erledigen. Versteckt euch wieder und öffnet das Tor, ein weiterer Wachmann kommt und ihr könnt wieder das Tor schließen und ihn kalt machen. Theoretisch könntet ihr das die ganze Zeit wiedeholen, bis alle Feinde ausgeschaltet sind. Ansonsten lauft ihr in das Lager hinein, haltet euch links und geht hinter den Holzpaletten in Deckung. Von da aus seht ihr eine Kamera in die ihr euch hacken könnt. Schwenkt nach links und hackt die Switch-Konsole, die die Tür öffnet. Dort steht aber noch ein Wachmann, den ihr weglocken müsst. Danach passiert ihr die Tür.

Nach dem ihr den nächsten Raum passiert habt, geht ihr hinter dem Getränkeautomaten in Deckung und hackt diesem. Ein Wachmann wird angelockt, den ihr erledigt. Schleicht nun weiter in der Raum hinein und hackt die Kamera auf der rechten Seite. Schwenkt nach rechts und ihr erblickt den Wachmann Jeremiah Mouritz, der die Zugangscodes hat.

Nach dem Hacken schwenkt ihr die Kamera nach links und wechselt in die Kamera gegenüber. Schaut in das nächst höhere Stockwerk und hackt euch in die Kamera des Wachmanns am Geländer. Von da aus hackt ihr euch in den Sicherheitsrouter. Es folgt ein Rätsel.

Symbol links und rechts zweimal drehen. Mitte freischalten und dreimal drehen. Links und rechts einmal drehen.

Vierte Reihe zweimal drehen. Darüber einmal drehen. Zweite Reihe dreimal drehen. Oben rechts einmal drehen.

Jetzt könnt ihr den Laptop hacken. Verlasst nun das Lager und flüchtet vor der Polizei.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


1-6 // Danke für den Tipp

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 04:54

Lauft geradeaus und klettert auf die Holzpaletten, dann steigt ihr über das Geländer und klettert die Leiter hoch. Scannt den Gebäudesicherheits-Router. Ihr müsst zwei ctOS-Kästen aktivieren. Folgt den Datenflusslinien, die euch der Profiler zeigt. Dreht euch und hackt euch in die Kamera oben rechts. Schwenkt weiter nach rechts und ihr seht die Switch-Konsole. Wechselt nun wieder zu Aiden.

Die zweite befindet sich links. Bewegt euch hinunter und lauft soweit bis ihr einen Bauaufzug steht. Diesen müsst ihr runterfahren. Hackt euch dann in die Kamera an der Wand davor und hackt dann die Switch-Konsole an der Wand gegenüber.

Lauft nun wieder zum Router und hackt diesen. Wieder ein Rätsel.

Symbol unten links dreimal drehen. Unten rechts zweimal drehen. Oben links zweimal drehen. Symbol oben rechts freischalten und dreimal drehen. Unten links zweimal drehen.

Symbol unten einmal drehen. Oben zweimal drehen. Symbol in der zweiten Reihe dreimal drehen. Symbol in der dritten Reihe freischalten und einmal drehen. Symbol unten dreimal drehen. Symbol in der zweiten Reihe einmal drehen. Symbol oben zweimal drehen.

Ihr habt jetzt den Blick in das Apartment. Hackt euch in die Kamera rechts auf dem Boden - von da aus hackt ihr das Telefon.

Danach gibt es ein Schussgefecht. Ihr könnt es entweder austragen oder flüchten. In jedem Fall solltet ihr die beiden Scharfschützen auf den Dächern erledigen. Wollt ihr flüchten, sorgt etwas für Ablenkung und spurtet dann zum Auto, dass der Mitte geparkt ist.

Mit dem Auto flüchtet ihr und folgt dem nächsten Zielpunkt zu euerem alten Freund, Damien. Nach der Sequenz endet die Mission.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1-7 // Nicht der Pizzamann

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 05:32

Fahrt zum Friedhof und lasst die Erinnerungen am Grab von Aidens Nichte wieder aufkommen.

Jetzt geht es weiter zur eigentlich Mission. Quatscht mit Jordi und lauft dann über die Brücke zur Baustelle. Steigt die Treppen hinab und versteckt euch hinter dem Beton. Lauft weiter nach rechts und versteckt euch hinter den Säulen. Sobald die Wachleute nicht in eure Richtung schauen, huscht ihr an ihnen vorbei. Lauft nun so weit, bis ihr die Holzpaletten mit dem grünen Bezug seht. Vor euch ist der Zielpunkt mit einem Wachmann davor. Hackt euch zuvor in die Kamera über dem Wachmann und wechselt dann in die Kamera gegenüber. Schwenkt nach links und hackt die Switch-Konsole um die Tür zu öffnen. Ihr könnt den Typen vor der Tür jetzt ablenken und ausschalten.

Nach dem ihr die Zielperson ausgequatscht habt, kommen so einige bewaffnete Männer, samt Hubschrauber. Ihr könnt das Feuer erwidern oder flüchten. Falls Letzteres, dann rennt einfach den Weg genauso zurück, wie ihr ihn gekommen seid. Wenn ihr die Treppe hochgerannt seid, findet ihr keine Autos in der Nähe - merkt euch aber rechts die Brücke. Lauft zweimal nach links und wartet bis weitere Fixer mit einem Auto kommen. Erschießt sie und schnappt euch das Auto. Vor euch sollte ein Poller sein, den ihr aktivieren könnt, falls weitere Autos hinter euch sind. Fahrt dann nach rechts zu der Brücke von eben, fahrt drüber und fahrt die Brücke hoch. Wenn ihr Glück habt, reicht das schon für eure Flucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1-8 // Sand im Getriebe

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 05:45

Ihr seid jetzt am Willis Tower und auf der Suche nach einer gewissen Helena Tucci. Lauft geradeaus in das Glasgebäude hinein.

Auf der rechten Seite neben dem Werbeschild findet ihr Helena. Ruft sie an. Daraufhin ruft sie ihren Onkel an, hinter dem ihr her seid. Hackt das Telefonat, um seinen Aufenthaltsort zu lokalisieren.

Lauft geraudeaus und verlasst das Gebäude, an der Straße sollte ein Sportwagen stehen, den ihr euch schnappen solltet. Fahrt Angelo so schnell wie möglich entgegen und crasht ihn dann frontal. Das Ziel ihn zu töten habt ihr damit erfüllt - nächstes Ziel ist es, ihn zu eliminieren. Häh? Hab ich was verpasst? Egal, ihr müsst dem Auto nach und es bearbeiten bis es nicht mehr fährt und Tucci aussteigt. Überfahrt ihn und flüchtet vor seiner Meute, oder erledigt sie alternativ.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1-9 // In Schale geworfen

von: Spieletipps Team / 27.05.2014 um 06:39

Ihr seid im Gefängnis. Hackt euch in die Kamera der Wachmanns vor euch. Wartet, bis ihr den Wachmann auf der anderen Seite des Ganges seht und hackt euch in seine Kamera. Von da aus könnt ihr euch in die Kamera im Büro hacken und die Switch-Konsole eurer Zelle aktivieren.

Ihr könnt jetzt eure Zelle verlassen. Der Gang sollte leer sein - schleicht euch in das Büro, wo ihr die Switch-Konsole aktiviert habt. Verlasst das Büro durch die Hintertür, steigt die Treppe hinab und betretet das Büro im Erdgeschoss. Hinter findet ihr den Insassenplan.

Verlasst nun das Büro durch die linke Tür und geht in den Innenbereich. Hier müsste ein Wachmann sein. Schleicht euch links vorbei und haltet beim blauen Container. Hackt die Switch-Konsole, damit die Gittertür aufgeht und passiert diese. Lauft nach links und ihr seht einen weiteren Raum. Schaltet den Wachmann darin aus. Von dort aus könnt ihr einen weiteren Wachmann erblicken, in dessen Kamera ihr euch hacken müsst. Wartet, bis er in einen weiteren Kontrollraum geht und hackt die Switch-Konsole, damit die Gittertür aufgeht.

Lauft in den Kontrollraum von gerade eben und hackt euch in den Sicherheits-Router. Es folgt ein Rätsel:

Mitte links zweimal drehen. Unten links und oben links einmal drehen. Unten rechts und oben rechts dreimal drehen. Mitte rechts freischalten und einmal drehen. Mitte links einmal drehen.

Ihr müsst nun den Überlebenden finden. Wechselt in die Kamera an der hinteren Wand und ihr seht ihn hinter einer Wand auf dem Boden sitzen.

Hackt den Aufzug und fahrt in den Keller. Es folgt eine Schießerei. Nach dem die ersten Gegner erledigt wurden, kommt ein gepanzerter Feind. Er schluckt viele Kugeln. Falls ihr es mit Waffen versucht, benutzt den Focus. Bei mir hat es mit hinten anschleichen und Takedown geklappt. Zuvor muss man ihn aber wohl mit dem Dampfstrahl erwischen (siehe Video). Danach kommen noch ein paar normale Gegner.

Nach dem Gespräch folgt die Flucht. Verlasst das Gebäude und lauft nach rechts, die Treppe runter in das Parkhaus. Hier findet ihr einen Fluchtwagen. Nur noch abhauen und Akt I ist vollbracht.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das mit dem von hinten anschleichen klappt wirklich ?!
Ich habe ihn immer wieder verwirrt mit dem Wäschesack und den Wasserrohren und dann so lange auf seinen Kopf gezielt bis Ende war...Wenn das wirklich so einfach ist...DANKE! :D

28. Mai 2014 um 08:54 von gelöschter User melden


Zurück zu: Komplettlösung Watch Dogs: Einleitung / 1-1 // Am Ende des Achten / 1-2 // Der große Bruder / 1-3 // Backstage-Pass / 1-4 // Schlechter Beifahrer

Seite 1: Komplettlösung Watch Dogs
Übersicht: alle Komplettlösungen

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)

beobachten  (?