2-4 // Mit einem Fuß im Grab: Komplettlösung Watch Dogs

2-4 // Mit einem Fuß im Grab

von: Spieletipps Team / 28.05.2014 um 03:46

Nach dem Gespräch mit Clara, müsst ihr den Brücken-Zugang finden. Es ist der Kasten links von euch.

Daraufhin führt Clara euch zu Tobias' Versteck. Er ist nicht da, aber ihr wisst, wo ihr ihn finden könnt. Ihr seid aber nicht die einzigen, die ihn suchen - ein Fixer ist auf dem Weg zu ihm. Schnappt euch einen Wagen und schaltet ihn aus, bevor er ankommt. Benutzt die üblichen Hacker-Tricks. Danach müsst ihr die Verstärkung eliminieren oder ihr flüchtet.

Nun geht es zu Tobias, der einem Pokerspiel beiwohnt. Fahrt zum Zielpunkt und schließt euch dem Spiel an. Nach einem Zug, kommt ihr ins Gespräch und Tobias flüchtet vor euch. Ihr müsst ihm nun nachjagen. Versucht ihm intuitiv den Weg abzuschneiden und nehmt nicht immer den Weg, den er läuft.

Habt ihr ihn geschnappt, endet die Mission.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2-5 // Ein fast leeres Plätzchen

von: Spieletipps Team / 28.05.2014 um 04:12

Dreht die Brücke und lauft drüber. Ihr müsst jetzt drei Generatoren finden und anschalten. Fangen wir mit dem rechten an. Folgt den Gleisen, bis ihr das Gebäude im blauen Bereich findet. Haltet rechts an der Wand am Wasser nach einem Lift Ausschau. Fahrt den Lift runter, steigt hinauf und fahrt hoch. Steigt die nächsten zwei Leiter hoch, bis ihr eine versprerrte Tür findet. Lauft rechts an dem Zaun entlang, bis ihr links eine Kamera seht, in die ihr euch hackt. Nun nach rechts schwenken und in die nächste hacken, von wo aus ihr die Switch-Konsole entriegeln könnt. Passiert die Tür und sprengt links den Verteilerkasten. Der Zaun wird weggerissen und ihr könnt über den Schacht auf das nächste Gebäude. Hier findet ihr den Generator.

Lauft nun zum mittleren blauen Bereich und haltet vor dem Tor. Hackt euch oben in die Kamera, schwenkt nach rechts und senkt den Stapelkran. Euch zeigt sich eine weitere Kamera, die ihr hackt. Schwenkt nach links, hackt die nächste Kamera und fahrt den Kran wieder hoch. Entriegelt die Switch-Konsole. Passiert das Tor und steigt rechts auf die Container. Benutzt den Kran, durchquert den Container und klettert auf das Dach, wo ihr den Generator findet.

Lauf nun zurück am Tor vorbei und biegt beim "Blume"-Container in die rechte Gasse. Lauft rechts durch die Tür und besteigt die Yacht. Öffnet das Tor vor euch und fahrt nach links, wo ihr den Generator findet.

Begebt euch zum Zielpunkt und transportiert euch ins neue Versteck. Schaltet den Strom ein und schließt die Mission ab.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die ersten zwei funktionieren einwandfrei.... beim dritten komm ich nicht weiter weil keine Jacht drin steht :/ bitte schnell hilfe ud danke im vorraus :)

20. November 2014 um 09:07 von MaddinTeller melden


ctOS-Kontrollzentrum // The Wards

von: Spieletipps Team / 28.05.2014 um 04:32

Vor der nächsten Mission müsst ihr euch einen weiteren Bezirkszugang sichern. Fahrt also zum Zielpunkt und haltet vor dem Tor. Links am Gebäude findet ihr eine Kamera, die ihr hackt. Schwenkt nach links und hackt die nächste. Sucht nun links nach einem Ray Holston - er hat die Codes. Wenn ihr die Kamera jetzt nach rechts schwenkt, seht ihr einen LKW. Dahinter ist der Gebäudesicherheits-Router. Entweder ihr lenkt den Wachmann mit der Kamera irgendwie dahin oder ihr lauft auf euren Beinen dahin.

Links hinter dem Tor findet ihr einen Lift. Damit könnt ihr auf das Dach fahren und gelangt durch einen Sprung direkt vor den Router - ihr müsst euch aber beeilen, damit euch niemand während des Hackens erwischt.

Das folgende Rätsel:

Linkes Symbol zweimal drehen. Rechts freischalten und einmal drehen. Oben freischalten und einmal drehen. Links zweimal drehen. Rechts zweimal drehen.

Hackt euch nun in den Server und verlasst das Gebiet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2-6 // Notdürftig

von: Spieletipps Team / 30.05.2014 um 03:28

Ihr müsst jetzt das Gebiet vor euch infiltrieren und die drei ctOS-Terminals deaktivieren. Wenn ihr geradeaus auf den roten Bereich zulauft, seht ihr einen Eingang mit Wachposten. Ihr könnt natürlich auch da durch - bei mir hat sich aber eine andere Methode bewährt. Lauft rechts um den roten Bereicht rum, bis ihr auf der Südseite einen weiteren Eingang entdeckt. Öffnet das Tor und rennt links durch den Contrainer und dann weiter nach links Richtung Terminal. Geht hinter den Rohren in Deckung und wartet bis Patrouille sich umdreht. Lauft dann zum Terminal und deaktiviert es.

Lauft nun den Weg zurück bis fast zum Container. Jetzt könnt ihr an der Wand des rechten Gebäudes bis zum nächsten Terminal schleichen.

Lauft nun über das Gerümpel und dann weiter zwischen den beiden blauen Containergebäuden. Dann weiter geraudeaus auf das Gebäude zu und dann links an der Wand entlang schleichen. Haltet an der Ecke, der vor dem letzten Terminal ist ein Wachposten postiert. Ihr müsstet einen Verteilerkasten sehen können, den ihr überladet. Der Wachposten schaut sich das an und wenn er sich umdreht und auf seine Position zurück geht, schleicht euch an und erledigt ihn mit einem Takedown. Das müsst ihr aber zum richtigen Zeitpunkt machen, denn in den Nähe gibt es eine weitere Patrouille. Nun zum letzten Terminal.

Lauft den kompletten Weg zurück, wie ihr ihn gekommen seid, bis ihr wieder vor dem Ausgangstor steht. Links findet ihr das Gebäude mit dem ctOS-Turm.

Als letztes müsst ihr flüchten oder alle Viceroys töten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2-7 // Omas Bulldoge

von: Spieletipps Team / 28.05.2014 um 14:46

Ihr begebt euch in eurem Bunker und verbindet euch mit Rossi-Fremont.

Wechselt ihn die Kamera vor euch und dringt in den Gebäudesicherheit-Router ein.

Im folgenden Rätsel müsst ihr euch beeilen, da ihr nur 60 Sekunden Zeit habt:

Symbol über dem roten dreimal drehen. Oben links zweimal drehen. Oben rechts freischalten und dreimal drehen. Oben links dreimal drehen. Unten rechts freischalten und dreimal drehen.

Ruft mit der Kamera vor euch den Aufzug und hackt euch in die Aufzugskamera. Fahrt mit dem Aufzug hoch. Hackt euch oben in die nächste Kamera. Schwenkt die Kamera nach oben links und wechselt in die nächste. Links läuft ein Typ den Gang auf und ab - hackt euch in seine Kamera. Wartet, bis ihr am Ende des Ganges eine weitere Kamera entdeckt und hackt euch von da aus in den nächsten Gebäudesicherheits-Router.

Es folgt ein Rätsel:

Symbol unten rechts einmal drehen. Unten links zweimal drehen. Mitte einmal drehen. Symbol ganz links freischalten. Unten rechts einmal drehen. Oben rechts dreimal drehen.

Schwenkt die Kamera etwas nach rechts oben und wechselt in die nächste Kamera. Geradeaus erblickt ihr einen Laptop, in dessen Kamera ihr euch hackt. Schwenkt die Kamera nach oben und durch das Loch in der Decke erblickt ihr die nächste Kamera. Hackt euch in den Laptop auf dem Tisch und dann weiter die die Kamera rechts im Gang. Schwenkt nach links und hackt die Kamera an der rechten Wand. Nun nach rechts schwenken, die Kamera und dann den Gebäudesicherheits-Router hacken.

Es folgt ein Rätsel:

Symbol unten einmal drehen. Mitte dreimal drehen. Links freischalten und zweimal drehen. Mitte dreimal drehen. Unten einmal drehen. Rechts freischalten und einmal drehen. Unten dreimal drehen.

Kamera nach oben links schwenken und die nächste hacken. In die an der Wand gegenüber wechseln, dann links in die nächste. Nach links schwenken zur nächsten Kamera. Im Gang läuft ein Typ rum, hackt seine Kamera und wartet bis er euch zu einem Laptop führt, in den ihr euch hackt. Nun weiter in die Kamera geradeaus. Nach links schwenken zur nächsten. Beobachtet Iraq und die Mission endet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Watch Dogs: 2-8 // Kein Job für Tyrone / 2-9 // Ungeladen / 2-10 // Brotkrumen / ctOS-Kontrollzentrum // Mad Mile / 2-11 // In den Abgrund starren

Zurück zu: Komplettlösung Watch Dogs: Einleitung / 2-1 // Halt durch, Junge / ctOS-Kontrollzentrum // Brandon Docks / 2-2 // Zerbrechliche Ware / 2-3 // Der Pfand

Seite 1: Komplettlösung Watch Dogs
Übersicht: alle Komplettlösungen

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)

beobachten  (?