Watch Dogs: Die Flucht planen Teil 2

Die Flucht planen Teil 2

von: Spartan-118 / 05.06.2014 um 18:59

Bei einer Polizeiverfolgung müsst ihr allerdings noch untertauchen bis ein Kreis auf eurer Minikarte erscheint und dann aus dem Kreis, also dem Gebiet das er umfasst, fliehen um die Verfolgung zu beenden. Ist allerdings ein Helikopter dabei wird die ganze Sache etwas schwieriger. Mit den entsprechenden Fähigkeiten könnt ihr ihn zwar für einige Sekunden ausschalten, aber ihr werdet ihn dadurch nicht komplett los. Versteckt euch unter Brücken oder in Tunneln um aus seinem Sichtfeld raus zu kommen und dann zu fliehen. Oder schaltet ihn ab und sucht dann schnell das weite, hat er euch erstmal aus den Augen verloren findet er euch nicht so schnell wieder.

Gute Möglichkeiten einen Helikopter zu verwirren sind auch die vielen Garagentore die ihr in Chicago findet. Einige davon bringen euch direkt auf eine andere Straße, andere in verwinkelte Gassen. Diese Tore solltet ihr immer nutzen wenn ihr sie seht, damit wird es um einiges einfacher. Und vergesst nicht die Tore hinter euch zu schließen damit die Polizeiwagen euch nicht weiter verfolgen können. Wer vorher alles sorgfälltig plant und nicht überstürzt handelt erlebt bei einer Verfolgung keine bösen Überraschungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?

Weitere Tipps zur Flucht

von: Spartan-118 / 05.06.2014 um 19:01

Sollte es bei einer Polizeiverfolgung mal dazu kommen das sie euch aus den Augen verlieren wird ein ctOS-Scan gestartet, zu erkennen an den gelben Kreisen auf eurer Minikarte. Dadurch das diese immer größer werden ist es schwierig diesen auszuweichen, daher solltet ihr einen Jam Com nutzen. Dieser schaltet den Scan für einige Zeit ab und ihr habt Zeit zu fliehen.

Solltet ihr allerdings mal von der Polizei eingekesselt sein und euer Fahrzeug ist auch noch Schrott dann bleibt ganz ruhig und setzt einen Blackout ein (vorausgesetzt es ist Nacht und ihr seit in der Stadt). Dadurch wird es stock duster und die Funken von Laternen und anderen elektronischen Geräten in der nähe verwirren die Polizei. Das ist der perfekte Moment um die Beine in die Hand zu nehmen und aus dem Sichtfeld der Cops zu fliehen. Versucht euch dann irgendwo zu verstecken oder schnappt euch den nächsten Wagen und fahrt davon.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Watch Dogs - Einsteigerguide: Hacking is YOUR Weapon Teil 2 / Gadgets und deren Funktionen / Flüchten will gelernt sein Teil 1 / Flüchten will gelernt sein Teil 2 / Die Flucht planen Teil 1

Seite 1: Watch Dogs - Einsteigerguide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)

beobachten  (?