Prison Architect: Mit Planung bauen

Mit Planung bauen

von: Tzimmer / 10.06.2014 um 14:26

6. Mit Planung bauen

Gerade bei der Planung der Zellblöcke gilt: Planung ist alles. Beim Bauen solltet ihr darauf achten, möglichst wenig Platz zu verschwenden. Außerdem solltet ihr Toiletten in "einer Reihe" bauen um sie mit einer geraden Linie (kleiner) Rohre verbinden zu können. Das spart Zeit und Geld, im Gegensatz zu einem verschachtelten Rohrsystem. Außerdem: Wenn man "live" Objekte platziert werden diese gekauft und geliefert. Wenn man zum Beispiel ein Objekt zu viel hat, liegt es im Lager rum und hat Geld gekostet. Umgehen lässt sich das, indem man beim bauen einfach vorher die Leertaste drückt um das Spiel zu pausieren. So kann man im Übrigen auch sein Konto überziehen. Sobald man die Zeit weiter laufen lässt werden alle platzierten Gegenstände gekauft, auch wenn zu wenig Geld vorhanden ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Prison Architect schon gesehen?

Duschen als Hobby

von: Tzimmer / 10.06.2014 um 14:26

7. Duschen als Hobby

Unter Regime im Reports-Menü könnt ihr den Tagesplan eurer Insassen einstellen. Dabei gibt es zum Beispiel den Punkt "Shower". Während dieser Zeit gehen eure Häftlinge -o Wunder- duschen. Das machen sie aber auch während ihrer Freizeit. Der Vorteil an der "Freetime", wie sie in der Übersicht heißt, ist, dass die Häftlinge alle ihre Bedürfnisse befriedigen. Zum Beispiel auch Duschen. Aber wenn sie lieber mit Ihrer Familie telefonieren wollen tun sie halt das. Daher meine Empfehlung: Duschen durch Freizeit ersetzen. Und wo wir grade dabei sind: in den Duschen die Abläufe nicht vergessen, auch nicht unter der Tür! Das beugt Schimmel und Schmutz vor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Know Your Prisoners

von: Tzimmer / 10.06.2014 um 14:25

8. Know your Prisoners

Jeder Häftling hat eine Geschichte. Die reicht von Raubkopierer bis Psychopath. Allerdings sollte man letztere nicht lange unbeaufsichtigt lassen. Normalerweise kommen Massenmörder o.ä. nur in euer Gefängnis, wenn ihr "open" für die höchste Sicherheitsstufe gesetzt habt. Zwischendurch schleichen sich diese sehr gefährlichen Persönlichkeiten aber auch in die anderen Stufen ein. Jeden einzelnen neuen Insassen zu checken ist natürlich ein bisschen viel, aber wenn ein bestimmter Insasse oft Schwierigkeiten macht, solltet ihr mal einen Blick in die Akte werfen und ggf. die Sicherheitsstufe hochsetzen. Außerdem sind die Stories manchmal auch einfach witzig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Illegale Dinge finden

von: Tzimmer / 10.06.2014 um 14:25

9. Illegale Dinge finden

Eure Insassen werden immer versuchen an illegale Dinge zu kommen. Kippen, Alkohol, Kokain, Waffen, Luxusgegenstände usw. Diese bekommen Sie entweder von Familienmitgliedern (Besuchern) oder finden sie im Gefängnis. Um unschöne Messerstechereien oder Ausraster von Abhängigen zu vermeiden, solltet ihr früh damit anfangen euer Gefängnis mit Metalldetektoren auszurüsten. Und zwar am besten an den Ein- und Ausgängen an denen regelmäßig alle Häftlinge vorbeikommen: An der Tür zu Kantine, zum Hof und zu den Besucherräumen. Außerdem an der Küche sobald eure Häftlinge dort arbeiten. Ein bisschen weiter gedacht solltet ihr früh über eine Hundestaffel verfügen, die über den Hof und durch die Gänge patrouilliert um Drogen zu finden. Gerade auf dem Hof sind die Hunde sehr effektiv, da sich ja zwischendurch alle Häftlinge dort aufhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zufriedene Insassen, gesundes Personal

von: Tzimmer / 10.06.2014 um 14:24

10. Zufriedene Insassen, gesundes Personal

Ganz simpel aber wichtig: Achtet auf die Bedürfnisse eurer Insassen. Wenn ihr sie ignoriert können daraus Aufstände, Verletzte oder vielleicht sogar Tote resultieren. Der einfachste Weg ist nach dem erforschen des Psychologen im Report-Menü unter "Needs" zu kontrollieren was den Häftlingen fehlt. Durch neue Räume oder Justierungen des Tagesplans könnt ihr dann Problemen entgegenwirken bevor sie eskalieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Prison Architect - Einsteigerguide: Gute und schlechte Aufträge

Zurück zu: Prison Architect - Einsteigerguide: 10 Tipps für das erste Gefängnis, der Zugang / Personal / Tür zu! / Einzäunen / Es den Maulwürfen schwer machen

Seite 1: Prison Architect - Einsteigerguide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Prison Architect

Prison Architect spieletipps meint: Trotz zweckmäßiger Darstellung kann Prison Architect durch einen großen Umfang und Freiheiten in der Gestaltung punkten. Artikel lesen
72

Letzte Inhalte zum Spiel

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prison Architect (Übersicht)

beobachten  (?