Fussball Manager 14: Team: 1. Mannschaft - Frische, Moral & Form

Team: 1. Mannschaft - Frische, Moral & Form

von: Christian4907 / 08.06.2014 um 15:06

Ein niedriger Frische-Wert bedeutet, dass Eure Spieler müde sind. Je mehr Spiele Ihr in einer Woche habt, desto weniger sind sie frisch. Vor allem, wenn Ihr im internationalen Pokal spielt wird es vorkommen, dass Ihr auf die Frische Acht geben müsst. Schont Eure Spieler (und teilt ihnen das im persönlichen Gespräch auch mit!) im Falle eines niedrigen Frische-Wertes. Der ganz normale Liga-Rhytmus ohne "Englische Wochen" lässt den Frische-Wert eher zur Nebensache werden. Sehr wichtig ist die Kommunikation mit den Spielern (auch möglich unter "Team -> Dynamik"). Redet regelmäßig mit Euren Spielern zur Steigerung ihrer Moral. Gerade Worte wie "Du trainierst sensationell!" oder "Super letztes Spiel!" wirken sich positiv auf die Moral aus. Heißt sie auch willkommen, wenn Ihr sie gerade erst verpflichtet habt oder teilt ihnen mit, dass Ihr sie im nächsten Spiel von Anfang an spielen lasst oder sie in Top-Form braucht (dies aber nicht zu oft!). Sinnvoll sind natürlich auch negative Gesprächsthemen oder - falls es Streit in der Mannschaft gibt - Aufforderungen zum Vertragen. Die Form Eurer Spieler gibt den Erfolg im Training und in Spielen wieder. Ist ein Spieler außer Form (z. B. nach einer langen Verletzung), könnt Ihr ihn in Eurer Amateurmannschaft, der 2. Mannschaft, spielen lassen, da die Gegner hier schwächer sind oder innerhalb von Freundschaftsspielen einsetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Team: 1. Mannschaft - Taktik

von: Christian4907 / 08.06.2014 um 15:08

Was wäre die Fußballwelt ohne Taktik? Dieser Bereich ist natürlich etwas komplexer und könnt Ihr Eurem Assistenten, also Eurem Co-Trainer, überlassen - genau wie ihr ihn um Rat bei der Aufstellung fragen könnt. Er wird sich dann stets um eine an den Gegner angepasste Taktik kümmern, ohne, dass Ihr tätig werden müsst. Wollt Ihr die Fäden selbst in die Hand nehmen, müsst Ihr Eure Spieler kennen und solltet auch entsprechend das individuelle Spielertraining anpassen. Spielt Ihr mit LM und RM und wollt über die Flügel spielen, sollten Eure beiden äußeren Mittelfeldspieler gute Werte im Bereich "Flanken" haben. Dies könnt Ihr sie individuell trainieren lassen. Sinn macht hier dann natürlich auch ein als Sturmtank fungierender Mittelstürmer, der kopfballstark und groß ist, um die Flanken und/oder langen Bälle zu verwerten. Kopfballstärke ist individuell trainierbar, Größe jedoch nicht. Wollt Ihr mit einem Spielmacher spielen, werden Eure Spieler ihn besonders häufig anspielen. Das macht genau dann Sinn, wenn Ihr nur einen Mittelfeldspieler habt, der einen guten Wert "Ballkontrolle" vorweisen kann. Auch dieser Wert ist wieder individuell trainierbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Team: 1. Mannschaft - Taktik II

von: Christian4907 / 08.06.2014 um 15:09

Nicht nur das Mittelfeld und der Sturm, sondern auch die Verteidigung gilt einzustellen. Stellt Ihr die Abwehrreihe sehr tief, steht sie näher am Torwart. Ein tieferes Stehen muss dann natürlich auch für das Mittelfeld und den Sturm gelten, damit die Lücke nicht zu groß wird. Um ein knappes Unentscheiden oder eine knappe Führung gegen starke Gegner über die Zeit zu retten, kann probiert werden, die Abwehrreihe weiter hinten stehen zu lassen, jedoch wird der Gegner dann nahezu automatisch dazu eingeladen, Druck auszuüben, da Euer Team dann sehr tief steht. Die Alternative wäre eine höhere Abwehrreihe mit aktiver Abseitsfalle (falls Eure Verteidiger schnell genug und im Stellungsspiel stark genug sind, was individuell wieder trainiert werden kann), um den Gegner gar nicht erst vor Euer Tor zu lassen. Grundsätzlich ist eine defensive Formation (wenig Stürmer, viel Verteidigung) bei starken Gegnern und eine offensivere (mehr Stürmer) bei schwächeren Gegnern sinnvoll.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Team: 1. Mannschaft - Taktik III

von: Christian4907 / 08.06.2014 um 15:09

Pressing und Einsatz stehen miteinander in Verbindung. Spielt ihr mit mehr Pressing, ist Euer Team natürlich aggressiver. Hier müsste dann auch der Riegler "Einsatz" entsprechend höher eingestellt sein. Bei höheren Führungen können beide Einstellungen wieder heruntergesetzt werden, da sich die hohen Pressing- und Einsatzeinstellungen negativ auf die Fitness und Frische Eurer Spieler auswirken; alternativ kann das Konter-Spiel dann aktiviert werden. Ein erfolgreiches Konter-Spiel ist dann am aussichtsreichsten, wenn Eurer Spieler schnell sind und gute lange Pässe spielen können (beides wieder individuell trainierbar). Sind Eure Spieler frisch, könnt Ihr den Einsatz erhöhen, so dass sie bereit sind, mehr zu laufen. Allerdings ist dies lediglich dann erfolgsversprechend, wenn auch die Fitness nicht zu gering ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Team: 1. Mannschaft - Taktik IV

von: Christian4907 / 08.06.2014 um 15:10

Ihr habt im Taktik-Bereich noch zig weitere Möglichkeiten, unter anderem könnt Ihr natürlich das Zeitspiel innerhalb eines Spieles aktivieren oder Euren Spielern Bonus-Siegprämien in Aussicht stellen, um sie noch einmal gesondert zu motivieren. Ihr merkt, dass Ihr Eure Spieler kennen müsst, wenn Ihr hier erfolgreich sein wollt. Entweder Ihr passt Euch als Trainer den Spielern und ihren Fähigkeiten an oder Ihr trainiert die Spieler so, dass Ihr sie Euren Vorstellungen anpasst - zur Not kauft Ihr einfach den einen oder anderen Spieler mit entsprechenden Fähigkeiten dazu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Fussball Manager 14 - Einsteiger-Guide: Team: 2. Mannschaft - Allgemeines / Team: 2. Mannschaft - Bedeutung & Einfluss / Team: 2. Mannschaft - Saisonvorbereitung / Team: 2. Mannschaft - Ergebnisse / Team: Jugendmannschaft

Zurück zu: Fussball Manager 14 - Einsteiger-Guide: Fussball Manager 14 - Einsteiger-Guide / Team: Kalender - Veranstaltungen / Team: Kalender - Freundschaftsspiele / Team: Kalender - Trainingslager / Team: 1. Mannschaft - Allgemeines

Seite 1: Fussball Manager 14 - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fussball Manager 14

Fussball Manager 14 spieletipps meint: Obwohl der grundlegende Manager-Teil unangetastet bleibt, versäumt EA dieses Jahr die schon länger nötigen Verbesserungen bei Grafik, Menüs und Spielsystem. Artikel lesen
74
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball Manager 14 (Übersicht)

beobachten  (?