Kapitel 9: Nach dem Angriff: Komplettlösung Enemy Front

Kapitel 9: Nach dem Angriff

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:05

Anschließend werdet ihr wieder an anderer Stelle gebraucht. Kozera wird euch zwei Waffen hinhalten, die eine ist eine Shotgun, die andere eine Art Maschinengewehr. Egal welche ihr nehmt, ihr werdet von Kozera mit ins Haus geschleppt. Schnappt euch den Zünder und schiebt den Hebel nach unten! BUMM!

Folgt den Maßen und schaut hinter den Flammen nach feinden. Haltet hinter jeder Ecke Ausschau nach neuen feindlichen Soldaten und geht weiter. Lauft die Treppe hoch und räumt auch das obere Stockwerk leer. Hier verbarrikadieren sich die Gegner mit Schränken und Tischen, aber ihr könnt sie trotzdem sehen. Macht sie fertig und geht noch ein Stockwerk höher.

Hier brecht ihr die Tür auf und tötet die Gegner dahinter. Schießt euch euren Weg frei und erledigt die nächsten feindlichen Soldaten hinter den Glasscheiben in den Büros. Danach geht's die nächste Treppe nach oben, wo einer eurer Kameraden von Kugeln durchlöchert wird. Rächt ihn und geht die Treppe hoch, und durch das Loch in der wand auf die Nazis schießen zu können. Hier könnt ihr auch runter springen. Dann geht's durch die feindlichen Soldaten hin zum Radio.

Geht links vom Radio nach unten und tötet die Soldaten, die sich euch noch in den Weg stellen sollten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wieso kann ich das
Hausternauser

und was
machen sie da obn,auf meiner Uranfestung
..böttschär
ich habe soeb porzellann erfunde
Ooh,gut,lasseth es unzerschlagm.;)

09. Januar 2015 um 08:20 von wynnyone melden


Dieses Video zu Enemy Front schon gesehen?

Kapitel 10: Winter in Vemork (1)

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:06

Nachdem ihr in Warschau aufgeräumt habt, seid ihr wieder in einem anderen Szenario: Eine Schneelandschaft. Folgt euren Kameraden durch das Schneetreiben und schleicht mit ihnen an die ersten Soldaten heran. Versucht so viele Gegner mit eurer schallgedämpften Waffe zu töten wie möglich, um danach den Rest zu erledigen. Zielt ihr auf die leuchtenden Objekte an der Felswand, könnt ihr eine kleine Lawine auslösen, die möglicherweise einige Nazis niederstreckt.

Spätestens durch Letzteres werden die nächsten Gegner alarmiert. Lauft weiter und begebt euch in Deckung, hinten links aus der Hütte stürzen einige Feinde. Erschießt sie und geht dann rechts über die Brücke. Lauft nun links an dem nächsten Posten vorbei oder stürzt euch rechts im Getümmel.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

cheats kann man ja im Hoatlt weglassn.
Einmal gewynne ich&einmal verlieren die w'anderenn..

09. Januar 2015 um 09:12 von wynnyone melden


Kapitel 10: Winter in Vemork (2)

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:06

Seid ihr leise vorbei geschlichen, sind die beiden patrouillierenden Wachen noch nicht alarmiert. Schaltet sie in aller Stille mit Kopfschüssen aus und lauft weiter. An der großen Brücke angekommen, könnt ihr auf einem breiten Steg vorbei laufen. Klettert die Leiter hoch und erledigt den Gegner, der oben auftaucht. Rechts findet ihr Munition.

Lauft dann nach links und räumt das Gebiet. In den Häusern haben sich einige Gegner verschanzt, zudem befinden sich auf den Wachtürmen ein paar Scharfschützen. Die röten Fässer könnt ihr abschießen, um für Explosionen zu sorgen.

In der Station zu eurer linken befinden sich auch noch ein paar Gegner. Geht hoch, trefft Ronnenberg und legt dann den roten Schalter der Gondel um. Steigt ein und fahrt nach oben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich bin noch nicht dort.
Aber,heuamdtz..wersch dorsei.Zitatuum:
Militär besetzt die sudetn Gebiete noch vor der Pariser "Friedenskonfrenz" im Jahre 18. Als in mehreren Städten die dagegen friedlich demonstrierten, schoß das Militär mit verbotm Dum- Geschossn wahllos in die Menge. Es gab Tote und Verletzte, darunter Frauen und Kinder (4. März 1919).

09. Januar 2015 um 11:49 von wynnyone melden


Kapitel 10: Schwerwasseranlage

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:06

Oben angekommen werdet ihr erst einmal von einigen feindlichen Soldaten begrüßt. Wie soll es auch anders sein? Schießt euch durch die feindliche Meute und öffnet erst dann die Tür, denn die Gondel bietet guten Schutz, wenn ihr euch duckt.

Geht dann rechts die Treppe hoch und ihr gelangt wieder ins Freie. Euer Ziel ist der Aufzug. Ballert euch zu ihm durch und drückt den Knopf.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Yez wysst Ihr,warum ich das game.

09. Januar 2015 um 11:50 von wynnyone melden


Kapitel 10: Kraftwerk

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:07

Steigt aus dem Aufzug aus und folgt Ronnenberg. Geht unten durch die metallische Doppeltür und tötete alle Gegner im Raum. Geht die Treppe hoch und sorgt auch oben für Ruhe, bevor ihr durch die Tür brecht. In Zeitlupe müsst ihr wieder alle Gegner ausschalten, die dahinter auf euch warten. Alle Gegner im unteren Bereich ab. Ihr habt den Höhenvorteil, den solltet ihr auch ausnutzen, bevor ihr nach unten geht. Nutzt gerne auch die Granaten, die neben der Munition auf dem Tisch liegen.

Steigt nach dem Tod der Gegner nach unten, schließt die Ventile und wartet. Plötzlich wird ein Loch im Boden entstehen, ihr könnt hinabspringen und müsst nun durch das Wasser waten. Der Weg wird euch durch einstürzende Objekte vorgegeben. Folgt Ronnenberg zur Flucht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das schwierigste bis ezt,war mir
der zwote Offzier.

Der Weigsl gfällmir,eb sesch wiet Layschtpassagen.

Die es nii sein wärn..

11. Januar 2015 um 04:14 von wynnyone melden


Weiter mit: Komplettlösung Enemy Front: Kapitel 11:Festung bei Oscarsburg / Kapitel 11: Holt euch die Festung / Kapitel 11: Feuert die Torpedos ab / Kapitel 12: Sieg der Heimatarmee / Kapitel 12: Verteidigt die erste Barrikade

Zurück zu: Komplettlösung Enemy Front: Kapitel 6: Offiziersjagd in Loue Valley / Kapitel 7: Chateau-Angriff in Loue Valley / Kapitel 7: Bereitet den Weg für die Rebellen / Kapitel 7: Tötet den Zweiten Offizier / Kapitel 8: Warschau ruft!

Seite 1: Komplettlösung Enemy Front
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Enemy Front (2 Themen)

Enemy Front

Enemy Front

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Enemy Front (Übersicht)

beobachten  (?