Kapitel 11:Festung bei Oscarsburg: Komplettlösung Enemy Front

Kapitel 11:Festung bei Oscarsburg

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:07

Folgt Ronnenberg, der euch zu den norwegischen Einheiten führt. Der Kampf ist schon in vollem Gange, als ihr eintrefft, aber ihr werdet der entscheidende Faktor sein. Schultert die Sniper und schießt auf die beiden mit einem Fadenkreuz markierten Ziele.

Sind diese erledigt, kümmert ihr euch um die einfach Infanteristen. Anschließend taucht ein Fahrzeug auf, an dessen Spitze ein Geschütz montiert ist. Dies wird allerdings von einem Mann bedient. Zielt auf den Kopf und macht das Geschütz somit wirkungslos.

Wechselt vor dem Abstieg gerne die Waffe und überquert die Brücke. Hinter der Mauer auf der linken Seite solltet ihr noch einige Soldaten antreffen. Danach teilt sich die Treppe auf. Folgt den beiden nach Rechts und geht durch das Tor.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Fürmich,gybt es keine Polen,sie sin alle Osträndler,mein Vater rotiert im Grable
aber, das kauf ich mir,wenn ich einmal geld hab.

sp
man kann unter ner Atombombe spaziern
Schutzpilz
sage ich als äx-ABC ler
Fuldatrapp,79
battlerion 3 regment3;)

09. Januar 2015 um 12:02 von wynnyone melden


Dieses Video zu Enemy Front schon gesehen?

Kapitel 11: Holt euch die Festung

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:08

Hinter dem Tor geht ihr links den verschneiten Pfad hoch. Oben trefft ihr auf ein paar wenige Feinde. Tötet sie und schreitet weiter in Richtung Markierung. Schnell seid ihr am Eingangstor der Festung angekommen. Schleicht euch von hinten an den Eingang an und erledigt die Wache leise.

Anschließend geht's drinnen weiter. Erledigt die feindlichen Soldaten (viele befinden sich in den Gebäuden) und geht dann links durch das Tor. Nun seid ihr erst richtig im Kampf drinnen. Schaltet mit eurer Sniper oder eurer anderen Waffe die gesamte Meute an feindlichen Soldaten aus. Folgt danach Ronnenberg, der euch durch die Tür und nach oben bringt.

Von hier oben habt ihr wieder eine super Aussicht auf die Feinde unter euch, die sich bemüht versuchen hinter einigen Objekten zu verstecken. Geht danach nach unten und rechts in Richtung Markierung. Ihr kommt durch einige zerstörte Räume und trefft zwischendurch noch auf ein paar Feinde.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich bin noch vor hier.Würd es gernste bis Oktern gamen.
Show mär ma..
Und damit garkei Ungereimtheitn

an was ihs glau
Wyyr,alzo ich,werdem noch frohsei wenn die russn gomm
alienz dürftn,drau stäh
nastryo,äh swyna zapakk ö stoo gramml

11. Januar 2015 um 04:28 von wynnyone melden


Kapitel 11: Feuert die Torpedos ab

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:08

Lauft den Gang entlang und ihr gelangt zu einem Tor, welches ihr aufsprengen sollt. Holt euch aus der letzten Einbuchtung vor dem Tor den Sprengstoff und heftet in das das Tor. Sprengt es und geht hinunter in den Bunker. Selbstverständlich erwarten euch in dem engen Gang bereits einige Feinde. Schaltet sie aus und geht zur nächsten Tür. Dahinter müsst ihr in Zeitlupe den Raum säubern. Macht ihr das besonders effizient, habt ihr danach nicht mehr so viel zu tun.

Geht zur Markierung und ladet die Torpedos. Geht dann die mittlere Kammer und zielt mit dem Fernrohr auf das markierte Schiff. Es sind unendlich Torpedos geladen, daher könnt ihr so oft auf den Zerstörer schießen, wie ihr wollt, bis er schließlich untergeht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

&..wolltz er ers Fr.Weitrgamen.Ergabs ich heu. so.
Sah so eine Fahne wedln..
Und dachte an SOE AValanche
Da waersch,öhnelügn,au so naknak ner Zeilbahne.
Kam dann noch,m.Welrod an dorpnausgang..
das warz,fürn parr
Eulathähn mehr

;)
Feldaufklährung,das is irr son
..nun,ein Irrlicht,ist seltn alone

14. Januar 2015 um 06:52 von wynnyone melden


Kapitel 12: Sieg der Heimatarmee

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:09

Folgt Kozera durch das Krankenhaus und beaobachtet das Leid, was der Krieg mit sich bringt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich dänke grade,ghalte dich fort dort.
egal,wer dich ist
&sind sie rot,zugelb
welsch,pazzerkette

nicht,Fahradthkette Panzerkette
ättä,hätteJühamwätte
ich kann die kinderreihnmlä schüttbyr

14. Januar 2015 um 22:27 von wynnyone melden


Kapitel 12: Verteidigt die erste Barrikade

von: Spieletipps Team / 16.06.2014 um 12:09

Draußen angekommen, schlagen plötzlich Raketen vor der Barrikade ein. Außerdem tauchen aus dem Dunkeln einige feindliche Soldaten auf. Schießt auf sie und haltet die Stellung. Ihr müsst aber nicht die ganze Zeit auf einer Position verharren. Ihr könnt auch links durch das ruinierte Gebäude laufen, um die Nazis von der Seite zu flankieren.

Plötzlich taucht ein Fahrzeug auf, erneut mit einem stationären Geschütz auf der Haube. Werft einen Molotov-Cocktail und zerstört den Wagen. Danach kümmert ihr euch wieder um die Infanteristen. Hinter der Barrikade findet ihr übrigens eine Munitionskiste, sollte sie einmal knapp werden.

Wieder einige Augenblicke später taucht ein Panzer auf. Zerstört ihn genauso wie den ersten Wagen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Noche ni
bei mirs wars ne Mz-Kettl
Feurschläng
es hat mir nich den hyncefuzz abriß

aber,es hat es versucht ;)
und so läßts mich als ewg.Zonmaugränzer kalt
daß mey son,ne Besserbrille,noch,nicht,hat
wenn mich alles bis jetz nicht,dann nau dies.


Und,alsebalde Rentnier
kaufe
ich wieder Euer Liebspiele
yaug

14. Januar 2015 um 22:38 von wynnyone melden


Weiter mit: Komplettlösung Enemy Front: Kapitel 12: Verteidigt die zweite Barrikade / Kapitel 13: V2-Angriff (1) / Kapitel 13: V2-Angriff (2) / Kapitel 13: Findet den Radio-Transmitte / Kapitel 14: Feuer vom Himmel

Zurück zu: Komplettlösung Enemy Front: Kapitel 9: Nach dem Angriff / Kapitel 10: Winter in Vemork (1) / Kapitel 10: Winter in Vemork (2) / Kapitel 10: Schwerwasseranlage / Kapitel 10: Kraftwerk

Seite 1: Komplettlösung Enemy Front
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Enemy Front (2 Themen)

Enemy Front

Enemy Front

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Enemy Front (Übersicht)

beobachten  (?