1001 Spikes: Tipps für weniger Frust

Einleitung

von: Spieletipps Team / 15.06.2014 um 12:19

Wer komplett auf Spaß in 1001 Spikes verzichten möchte, der schaut sich zu jedem Level einen Speedrun an und versucht ihn nachzuahmen.

Der Rest von euch versucht auf eigene Faust das Spiel mit den 1001 Leben zu meistern.

Damit ihr nicht alle davon verbraucht, haben wir hier 10 wertvolle Tipps für euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu 1001 Spikes schon gesehen?

1001 Tode

von: Spieletipps Team / 15.06.2014 um 11:42

Je eher ihr euch damit anfreundet, dass ihr Leben verlieren werdet, umso besser!

Nicht umsonst habt ihr zu Beginn der Story 1001 Leben zur Verfügung. Zwar bekommt ihr nach jedem Kapitel 100 Leben zurück, dennoch ist es kein schönes Gefühl zu sehen, wie die Leben immer weniger werdet.

Seht es einfach als Lernprozess und versucht locker zu bleiben.

Das letzte was ihr brauchen könnt ist Hektik!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In der Ruhe liegt die Kraft

von: Spieletipps Team / 15.06.2014 um 11:51

Auch wenn ihr es mit einem 2D Plattformer zu tun habt, der euch teilweise schnelle Sprünge abverlangt, ist es ein großer Fehler hektisch zu agieren.

Versucht stattdessen jedes Hindernis ruhig anzugehen, damit jede Bewegung und jede Aktion präzise stattfinden können.

Denn letztendlich sind Präzision und Timing der Schlüssel zum Erfolg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pass auf, wo Du hintrittst!

von: Spieletipps Team / 15.06.2014 um 11:55

Eigentlich sind wir es gewohnt, dass wir in 2D Plattformern drauflos rennen können und Spaß haben.

Spätestens seit Super Meat Boy wissen wir aber, dass dies nicht immer der Fall ist.

Wenn ihr ein Level bestehen wollt, ist es unvermeidlich, dass ihr es euch genau einprägt.

Aus welchen Steinen kommen Stacheln?

Welcher Felsen fällt?

Schießen die Fallen in Intervallen oder bei Sichtkontakt?

Versucht jeden Winkel des Levels zu lernen und ihr werdet deutlich weniger Leben verlieren. 1001 Spikes ist weniger Glückssache als Training!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Keine Hektik, aber beeil Dich!

von: Spieletipps Team / 15.06.2014 um 11:58

Eigentlich klingt es schon fast nach einem Widerspruch, aber es stimmt:

Schnelligkeit ist in vielen Levels ein gutes Instrument.

Wer einmal in die Optionen geschaut hat, dem wird auffallen, dass man einen Speedrun-Countdown aktivieren kann.

Und dieses Feature kommt nich von ungefähr!

Letztendlich sind viele Levels dazu konzepiert, dass man sie durchrennen kann.

Natürlich setzt das die nötigen Skills und Ruhe voraus, aber es funktioniert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: 1001 Spikes - Tipps für weniger Frust: Step by Step, uuuuhhh Baby! / Das kann ich auch noch später... / Gegen Spikes hab ich ein Mittel / Spaß ist die Mutter des Videospiels / Kein nettes Spiel für zwischendurch


Übersicht: alle Tipps und Tricks

1001 Spikes

1001 Spikes

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu 1001 Spikes

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

1001 Spikes (Übersicht)

beobachten  (?