Prison Architect: Therapie und Bildung in Prison Architect

(Aus)Bildung in Prison Architect

von: Karvus / 21.06.2014 um 12:12

Bildung ist wichtig - auch für Gefängnis-Insassen! Außerdem bringen ausgebildete Insassen mehr oder weniger direkt Geld in eure Kasse. Im Allgemeinen kann die (Aus)Bildung in Prison Architect in drei Kategorien aufgeteilt werden: Arbeit, Wissen und Selbsthilfe. Dazu aber später mehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Prison Architect schon gesehen?

Voraussetzungen: Zunächst einmal müsst ihr die Bildung überhaupt erforschen. Das könnt ihr ohne Umwege direkt im "Bureaucracy"-Menü, dass ihr durch den Warden freischaltet, tun. Um eure Insassen ausbilden zu können braucht ihr auch noch einen "Foreman" den ihr durch den Reiter "Maintaince" erforschen können und "Prison Labour", die von "Maintaince" abzweigt. Auch gegen Suchtprobleme eurer Insassen kann "Bildung im weitesten Sinne helfen. Dafür müsst ihr aber noch "Mental Health" erforschen. Um am Ende Jobs zuteilen zu können, müsst ihr noch "Deployment", was von "Security" abzweigt, erforschen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn alles erforscht ist geht es an die Räume. Um Wissen zu vermitteln benötigt es einen Klassenraum. Dieser muss mindestens 5x5 Felder groß sein, mindestens einen Stuhl und einen "Office Desk" haben.

Da aber ein Stuhl relativ ineffektiv wäre, empfehle ich folgendes: Macht euren Raum 5x10 Felder groß und bestückt ihn mit 20 Stühlen. Das sollte erst einmal genug Platz sein und außerdem wird diese Zahl an Stühlen für die Aufgabe "Education Reform Program" benötigt. Baut ruhig von einer Wand zur anderen mit euren Stühlen - die Häftlinge werden einfach "darüber" laufen.

In diesem Raum werden dann die "General Education Qualification"-Sitzungen und das "Foundation Education Program" stattfinden. Außerdem die drei Ausbildungs-Programme die benötigt werden, damit eure Insassen in der Küche ("Kitchen Safety and Hygiene") und dem Workshop ("Workshop Safety Induction" und dann "Carpentry Apprenticeship") arbeiten können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Um die Selbsthilfe Gruppen gegen Drogen stattfinden zu lassen benötigt es Stühle im "Common Room". Auf jeden Stuhl setzt sich logischerweise ein Insasse. Wenn ihr das ganze "schön" gestalten wollt könnt ihr ja einen Stuhlkreis aufstellen. Für die Aggressionsbewältigung müssen die Stühle im "Office" des Psychologen stehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Programme starten ...

von: User_968410 / 23.06.2014 um 09:16

... arbeiten lassen, sich selbst helfen

Jetzt können wir starten! Zunächst einmal stellen wir unter "Regime" im Report-Menü die Zeit zum arbeiten ein. Hier kommt es drauf an was eure Insassen machen sollen. Kochen benötigt 4 Stunden, arbeiten im Workshop 3 und die Wissensprogramme 2. Je nach Bedarf solltet ihr also 2-4 Stunden einteilen. Tipp: Tauscht "Work" gegen "Freetime"! Häftlinge die nichts zu tun haben, haben nämlich automatisch Freizeit.

Um Jobs zuzuteilen klickt ihr unten auf "Deployment". Ähnlich wie bei Patrouillen könnt ihr hier mit einem Klick in die Küche, den Waschraum oder den Workshop qualifizierte Insassen zuteilen. Um Programme zu starten klickt ihr im Reports-Menü auf "Programs" und da dann auf "Start" des gewünschten Programms.

Tipp: In diesem Menü solltet ihr auch sehen, ob eure Insassen überhaupt interessiert sind. Wenn niemand zu einem Kurs hingehen würde solltet ihr ihn nicht anbieten.

Achtung: Falls ihr hier den Fehler "All Rooms booked" bekommt, kontrolliert nochmal ob ihr wirklich genug Zeit eingeteilt habt und ob die Räume die Voraussetzungen erfüllen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Prison Architect (6 Themen)

Prison Architect

Prison Architect
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prison Architect (Übersicht)

beobachten  (?