Prison Architect: Das erste funktionierende Gefängnis!

Starter Guide

von: Karvus / 21.06.2014 um 12:28

Aller Anfang ist schwer. Gerade in Prison Architect muss der Anfang sitzen um überhaupt die ersten Insassen unterzubekommen. In unseren 11 Tipps für Einsteiger ist schon einiges gesagt worden. Aber wo soll das ganze denn überhaupt angewandt werden? Hier in diesem Grundgerüst, das ich euch jetzt vorstellen werde. Dieses Gefängnis finanziert sich im Übrigen selbst durch die "Grants" die ihr beim Bau erfüllt. Vergesst nicht unter "Prisoners" im "Report" Menü erst einmal für alle Typen "closed" einzustellen. Hinterher habt ihr ganz viele Insassen, aber noch keine Zelle fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Prison Architect schon gesehen?
Ansicht vergrössern!Das komplette funktionierende Starte-Gefängnis nach diesem Guide gebaut

Aber nun mal eins nach dem anderen. Fangen wir mit dem oberen Teil an. Erstellt hierzu ein 22x27 Gebäude. Den Eingang setzt ihr links unten an die östliche Wand. Außerdem setzt ihr noch eine Tür nach unten links an die Südliche Wand. Zieht jetzt die Wände ein. Am besten pausiert ihr dafür das Spiel damit ihr euch korrigieren könnt wenn ein Klick danebengeht.

Wenn alle Wände gezogen sind, könnt ihr eure Arbeiter schon mal loslegen lassen. Für den Anfang solltet ihr im Übrigen etwa zehn Arbeiter haben. Während die Wände aufgebaut werden könnt ihr etwa zehn Blöcke (im Beispiel sind es neun) unter diesem Haupttrakt schon mit ein Gebäude mit den Maßen 23x13 erstellen und Wände einziehen. Zwischen den Gebäuden zieht ihr Zäune. Das wird unser Hof.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das hier gezeigte Beispiel ist sehr Leichtsinnig. Man sollte immer eine Schleuse bauen eine einfache Zellentür reicht niemals. Dann sind die "Gäste" schneller weg als man gucken kann.

04. Oktober 2014 um 11:31 von Boogie_Bear26 melden

Man kann zum planen von Gebäuden auch das Planungstool benutzen, vorallem auch für Gebäude, die man zwar schon einplanen, aber erst später bauen will. Wenn man viel Zeit darin investiert kann man so auch schon die komplette Fläche verplanen, was zumindest grundlegend sinn macht, damit man nachher auch nicht zu lange Wege zwischen Arbeitsstätten, der Kantine und den Zellblöcken hat.

03. August 2014 um 12:07 von MayaChan melden


Ansicht vergrössern!Der Zelltrakt unseres Gefängnisses

Jetzt geht es an die Einrichtung. Richtet die Zellen, die Kantine, die Küche und die Dusche ein. Achtet bei der Dusche darauf dass ihr genügend Abflüsse auf den Boden setzt damit das Wasser nicht aus der Dusche läuft. Auch unter der Tür! Hier die Nahaufnahme.

Dem aufmerksamen Beobachter ist aufgefallen, dass hier ein Raum leer steht. Da kommt hinterher der Waschraum rein, aber den gibt es am Anfang noch nicht. Wenn ihr die Räume eingerichtet habt, könnt ihr euch im Reiter "Grants" schon Geld für "Cell Block A" abholen, da ihr eine Kapazität von 19 Häftlingen habt. Außerdem habt ihr schon das meiste für "Basic Detention Centre" erledigt. Wenn ihr jetzt noch den "Yard" erstellt und 2 Wächter und 2 Köche einstellt könnt ihr euch dafür auch schon das Geld abholen. Die Köche feuert ihr am besten direkt wieder. Noch haben sie ja nichts zu tun. die Wächter brauchen wir noch.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hatte nichtmal alles fertig, und kein Geld mehr

06. Januar 2015 um 14:50 von DarkPaladin melden

Häufig ist es besser, wenn man den Holding Cell und die Zellblöcke teilt. So kann man die Holding Cell bewusst überlaufen lassen und mit einem hohen Wachenaufgebot dafür sorgen, dass sie ruhig bleiben, ohne die anderen Gefangenen stark zu unterdrücken. Und auch braucht man nur einen Abluss direkt unter der Tür bei der Dusche, alle anderen Abflüsse sind verschwendetes Geld.

03. August 2014 um 12:10 von MayaChan melden


Ansicht vergrössern!Der Organisationsteil unseres Traumes mit den Gitterfenstern

Fertig? Gut! Achtet auch auf die Telefonzellen im Hof. Sie stillen das Bedürfnis nach Familie eurer Insassen. Jetzt könnt ihr auch schon einen "Warden" einstellen und "Finance" unter "Bureaucracy" erforschen. Wenn ihr das getan habt, könnt ihr euch auch schon eine Belohnung abholen, da ihr alle Voraussetzungen für "Administration Centre" erfüllt, sobald ihr eine Sekretärin einstellt. Außerdem könnt ihr auch schon "Staff well being Initive" beginnen. Sobald ihr fünf Wächter einstellt, die ihr auch braucht um eure Insassen zu betreuen, wird diese Aufgabe ebenfalls erfüllt sein. Bevor ihr eure Pforten öffnet muss aber noch Strom und Wasser fließen. Achtet darauf, dass die dicken Leitungen nicht in Zellen hineinragen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Speziell den Psychologen sollte man möglichst nicht zu den anderen Büros packen, sondern so, dass er gut von den Gefangenen erreicht werden kann, zumal der hier gezeigte Bereich nur von einer Staffdoor abgeriegelt wird und sich daher nicht besonders gut dafür eignet.

03. August 2014 um 12:13 von MayaChan melden


Nun könnt ihr Insassen anfordern. Denkt dran wieder zwei Köche anzustellen. Wenn ihr euer Gefängnis erweitern wollt, schließt das neue Gebäude doch einfach an die Westliche Seite des Hofs an. So laufen eure Insassen nicht so viel über "Freies Feld". Als nächsten Schritt würde ich die Grants "Prison Mainteance" und "Health & Well Being" empfehlen. Wenn ihr euch jetzt noch fragt warum die Toiletten so stehen wie sie stehen oder ein großer Zaun um den ganzen Komplex gezogen ist oder die dicken Rohre nicht durch das ganze Gefängnis gehen dem seien die 10 Tipps für Einsteiger ans Herz gelegt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es ist übrigens billiger, die Köche irgendwann im Laufe des Tages einzustellen und sie dann nichtstuend rumstehen zu lassen als sie 2x Einzustellen ;)

03. August 2014 um 12:15 von MayaChan melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Prison Architect (6 Themen)

Prison Architect

Prison Architect
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prison Architect (Übersicht)

beobachten  (?