Kapitel 4 - Emiles Hof: Komplettlösung Valiant Hearts

Kapitel 4 - Emiles Hof

von: Tzimmer / 01.07.2014 um 10:38

Karl ist endlich an Emiles Hof angelagt.

Schlagt die Trümmer kaputt und betretet den Hof. Klettert zuerst die Leiter hoch und benutzt das Rad, um den Korb herabzulassen. Lasst den Hund einsteigen und holt Ihn zu Euch.

Oben lasst Ihr ihn aussteigen. Derweil klettert Ihr rechts auf den Wagen und lasst den Hund jetzt den Schalter ziehen. Oben angekommen betretet Ihr die Plattform. Schlagt erst das Fenster rechts kaputt und geht dann durch die Tür. Lasst die Leiter herab.

Lasst nun den Wagen auf den Boden ab und zieht Ihn an die linke Plattform, so dass der Hund draufhüpfen kann. Schiebt Ihn dann nach rechts und klettert hoch.

Auf dieser Plattform lasst Ihr den Hund die Dose apportieren. Werft diese aus dem Fenster im obersten Stock gegen die Balken. Jetzt ist unten der Weg frei.

Rennt weiter zum nächsten Gebäude und geradeaus durch. Schnappt Euch einen der Ziegelsteine. Diesen werft Ihr von vor dem Gebäude durch das Fenster. Weiter hinten im Gebäude klettert Ihr die Leite hoch und schlagt das nächste Fenster kaputt.

Am Eingang der Scheune ist ein Durchgang. geht dort durch und holt den Korb. Den hängt Ihr an den Haken im hinteren Bereich. Lasst den Hund einsteigen, hebt ihn nach oben und dreht das Rad ganz nach links. Auf der anderen Seite lasst Ihr ihn aussteigen und durch das Loch in der Wand verschwinden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4 - Emiles Hof 2

von: Tzimmer / 01.07.2014 um 10:42

Auf der anderen Seite lasst den Hund den Schalter umlegen. Geht durch den neuen Durchgang und lasst das Brett wieder nach unten, damit Ihr nach oben klettern könnt. Macht die Lücke nun wieder zu und geht nach rechts wieder nach Außen.

Klettert aufs Dach und rechts wieder herunter. Geht nach links bis Ihr den Hund seht und klettert die Leiter, über die Ihr gekommen seid wieder herunter, damit sie zusammenbricht und Euch ein Stockwerk tiefer katapultiert.

Geht nach links und zerstört die Trümmer Benutzt die Leiter dahinter und zieht an der Kommode rechts. Ihr brecht wieder ein.

Lauft nun nach links, bis Ihr Marie findet. Setzt Ihr die Gasmaske auf und zieht sie nach links, bis der Level endet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4 - Chemines des Dames

von: Tzimmer / 01.07.2014 um 11:36

Emile wird schließlich zur Nivelle-Offensive bei Chemines des Dames abkomandiert.

Geht zunächst ins Zelt links und sprecht mit den drei Soldaten dort. Verlasst das Zelt wieder und stürmt mit ihnen nach vorne.

Nach dem ersten Bunker geht es los: Wartet ab, bis das MG eine Feuerpause einlegt und rückt weiter vor.

Schiebt im zweiten Bunker mit den Anderen die Munitionskiste zur Seite und aktiviert den Aufzug, sobald das MG nicht mehr feuert und geht sofort rechts in Deckung.

Wartet, bis der Soldat mit dem Bolzenschneider getötet wurde und zieht ihn zurück in die Deckung. Nehmt den Bolzenschneider und schneidet Euch durch den Stacheldraht.

In der nächsten Deckung grabt Ihr Euch durch die Erde und rückt weiter vor.

Bleibt immer in Deckung, solange die MGs feuern und geht nur weiter, solange eine Feuerpause stattfindet.

Am nächstenErdhügel angekommen müsst Ihr Euch durch Erde voller Granaten buddeln. Seid vorsichtig und nehmt Euch Zeit - hier habt Ihr sie noch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4 - Chemines des Dames 2

von: Tzimmer / 01.07.2014 um 11:43

Auf der anderen Seite angekommen müsst Ihr erneut einen Verwundeten Soldaten in Deckung ziehen. Sofort steht wieder der Offizier hinter Euch und treibt Eure Gruppe nach vorne über die Berge von Gefallenen, die Ihr makabererweise als Schutzschilde benutzen müsst.

Weiter vorne müsst Ihr wieder mal Granaten ausweichen. Bleibt nicht zu lange in Deckung, da diese auch zerstört wird.

Einer Eurer Gruppe möchte eine Sprengung vorbereiten, wird dabei aber getötet. Jetzt müsst Ihr das vollenden.

Sobald es weitergeht müsst Ihr diesmal gleichzeitig Granaten und MG-Feuer ausweichen, bis Ihr zu einem erneuten Erdgügel kommt.

Dort müsst Ihr unter Zeitdruck durch Munition graben. Zwischendrin fallen sogar noch neue Blindgänger in die Erde herab, die EUch das Leben zusätzlich schwer machen - hier helfen nur gute Reflexe.

Habt Ihr das geschafft geht es über eine weite Fläche, wo Euch Granaten wieder das Leben schwer machen.

An den Wägen angekommen müsst Ihr diese, sobald sie den Hügel herunterrollen als Schilde zu benutzen.

Den zweiten Wagen startett Ihr selber und müsst Euch auf diesem vor- und zurückbewegen, um dem MG-Feuer auszuweichen.

Habt Ihr auch das gemeistert kommt eine kurze Zwischensequenz, in dessen Anschluss Ihr nur noch den Offizier hinterrücks niederschlagen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4 - Some will survive...

von: Tzimmer / 01.07.2014 um 11:51

Der Hund hat nach den Ereignissen auf dem Hof Anna zur Hilfe geholt. Rennt nach links, betretet den Hof und rennt nach links, bis Ihr Karl findet. Versorgt seine Wunden. Im Anschluss bringt Anna ihn ins Lazarett nach Saint Mihiel.

Auch dort müsst Ihr Karls Wunden versorgen. Anna braucht anschließend aber einen Arztkoffer, den Ihr suchen müsst. Aufgrund Karls kritischem Zustand müsst Ihr Euch beeilen!

Rennt nach rechts durch den Hof, durch die erste Tür, nach links, in die zweite Tür und dann ganz nach rechts. Der Koffer liegt in dem schräg stehenden Schrank.

Jetzt zurück zu Karl und verarztet Ihn endgültig. Ihr habt es geschafft, die Familie ist gerettet und vereint - fast...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Valiant Hearts: Kapitel 4 - ...some will not.

Zurück zu: Komplettlösung Valiant Hearts: Kapitel 3 - Taximission vor Saint Mihiel / Kapitel 4 - Hölzerne Kreuze / Kapitel 4 - Gasangriff auf Saint Mihiel / Kapitel 4 - Der Höhenzug von Vimy / Kapitel 4 - Der Höhenzug von Vimy 2

Seite 1: Komplettlösung Valiant Hearts
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Valiant Hearts - The Great War (2 Themen)

Valiant Hearts

Valiant Hearts - The Great War spieletipps meint: Interaktive Geschichtsstunde über den Ersten Weltkrieg, die berührt. Simple Kombinationsrätsel gepaart mit ansprechender Grafik und packender Story. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Valiant Hearts (Übersicht)

beobachten  (?