Kapitel 1 - Reims 2: Komplettlösung Valiant Hearts

Kapitel 1 - Reims 2

von: Tzimmer / 27.06.2014 um 10:54

Betretet nun den ersten Stock. Aus dem Haus nebenan hört Ihr bereits Hilfeschreie. Ein Mann steht dort auf dem Balkon, dessen Fluchtweg von Feuer abgeschnitten ist. Glücklicherweise könnt Ihr mit dem Balken eine Brücke zu ihm bauen. Schneidet noch ein Stockwerk drüber das Seil durch. Vorsicht: Achtet beim Schneiden darauf, dass das schwingende Seil am nahesten Punkt zu Euch ist, sonst schneidet Emile ins Leere und der Schneider geht kaputt ohne den Mann zu retten (in diesem Fall hilft nur ein Neustart des Levels!).

Verlasst nun das Haus und begebt Euch nach rechts. Dort steht auf einem Balkon ein weiterer Mann in Not. Lauft im Erdgeschoss ganz nach rechts und dreht am Rad, um den kleinen Aufzug nach unten zu fahren. Übergebt nun den Hebel an den Hund und geht mit Ihm in den Keller. Befehlt Ihm dort, in den Aufzug zu kriechen und dreht dann wieder am Rad. Oben angekommen geht Ihr mit dem Hund nach links und übergebt den Hebel an den Mann, welcher Ihn auch gleich anbringt. Legt nun mit dem Hund den Hebel um, um den Aufzug zu aktivieren. Sobald der Mann verschwunden ist fahrt Ihn wieder hoch und schickt den Hund wieder in den kleinen Aufzug und holt Ihn zu Euch.

Jetzt müsst Ihr nun noch mit allen Menschen reden denen Ihr geholfen habt - anschließend finden sich 4 Männer zusammen, die Euch helfen das verschüttete Loch freizulegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1 - Der Bosskampf

von: Tzimmer / 27.06.2014 um 10:59

Folgt nun dem Weg, den Freddie bereits vor Euch zur Kathedrale gegangen ist. Im Inneren angekommen werdet Ihr bei der Orgel vom Baron überrascht, der Euch von einer Gonde aus mit Granaten bewirft.

Weicht den Granaten aus und aktiviert die Orgelpfeife, die dem Baron ins Gesicht pfeifen würde. Sollte keine Pfeife im Moment dazu in der Lage sein benutzt eine andere Pfeife dazu, die Gondel entsprechend wegzupusten. Achtet darauf, dass auch der Hund eine Orgelpfeife aktivieren kann. Nach drei Treffern gibt der Baron zunächst auf und flüchtet aufs Dach, wo bereits Freddie auf ihn wartet.

Der Baron bewirft auch Freddie mit Granaten, denen Ihr weiterhin ausweicht. Die letzte Granate die er wirft explodiert aber nicht (daran zu erkennen, dass sie nicht rot blinkt). Nehmt sie auf und werft sie auf die Rotorblätter der Motoren. Habt Ihr beide Rotoren zerstört müsst Ihr jetzt mit etwas Geschick ins Innere der Motoren treffen, um sie ganz zu zerstören. Habt Ihr das geschafft stürzt der Zeppelin ab und Ihr habt Kapitel 1 beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2 - 9 Monate zuvor in Paris

von: Tzimmer / 27.06.2014 um 11:48

9 Monate vor den Ereignissen in Reims steht Anna auf Ihrem Balkon und blick in den Pariser Nachthimmel. Der Krieg ist gerade ausgebrochen und die Deutschen sind bereits bis 30 Kilometer vor Paris vorgerückt.

Betretet Eure Wohnung und nehmt ein Stück Kohle aus dem Kamin. Begebt Euch damit wieder auf den Balkon und werft die Taube ab, die Euren Schlüssel geklaut hat. Achtet aber darauf, dass sich die Taube über Eurem Balkon befindet, sonst fällt der Schlüssel auf die Straße und Ihr seid gefangen. Verlasst nun Eure Wohnung.

Auf der Straße findet Anna einen Zeitungsverkäufer, der die Schlagzeile der Taxibeschlagnahmung für den Krieg herausposaunt.

Geht nun weiter nach rechts und schnappt Euch das Rad, das Ihr gleich an dem beschädigten Taxi anbringt. Außerdem könnt Ihr mit dem viereckigen Schraubenschlüssel der auf der Straße liegt den Wagenheber herunterlassen.

Zurück in Eurem Haus hat sich das kleine Mädchen wohl das Knie aufgeschlagen, welches Ihr natürlich sofort verarztet. Drückt einfach im richtigen Moment die Aktionstaste. Nehmt danach die Flasche, die die Mutter hinstellt und begebt Euch zum Hydranten. Dieser muss aber erst mit dem dreieckigen Schraubenschlüssel geöffnet werden. Schüttet das abgefüllte Wasser nun über den Motor des Taxis. Der Motor läuft nun, es kann losgehen in Richtung Front.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2 - Mit dem Taxi an die Front

von: Tzimmer / 27.06.2014 um 11:52

Jetzt folgt wieder eine "Taximission" - Weicht einfach den anderen Taxen, Lastwagen oder sonstigen Hindernissen auf der Straße aus.

Hin und wieder werden einige Taxen die gleiche Geschwindigkeit wie Ihr beibehalten und wie der Henker neben Euch herfahren und auch gerne mal versuchen Euch zu rammen (Autofahrer in Frankreich...wir wollen ja hier kein Klischee bedienen, aber...) - hier braucht Ihr eine ruhige Hand.

Habt Ihr das hinter Euch gebracht seid Ihr aber endlich an der Front angekommen. Die Marneschlacht erwartet Euch bereits...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2 - Die Marneschlacht

von: Tzimmer / 27.06.2014 um 13:43

An der Marne angekommen geht Ihr zuerst nach rechts. Dort liegt ein verwundeter Soldat, den Ihr zunächst aus den Trümmern zieht und danach verarztet. Dies läuft genau so ab wie bei dem kleinen Mädchen in Paris, nur etwas schwieriger. Danach folgt eine Zwischensequenz, in der gezeigt wird was Anna in den folgenden 7 Monaten in den Schützengräben erlebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Valiant Hearts: Kapitel 2 - Die zweite Schlacht um Ypern / Kapitel 2 - Die zweite Schlacht um Ypern 2 / Kapitel 2 - Gasangriff auf Ypern / Kapitel 2 - Gasangriff auf Ypern 2 / Kapitel 2 - Zeppelin-Absturzstelle

Zurück zu: Komplettlösung Valiant Hearts: Kapitel 1 - Fliegerangriff / Kapitel 1 - Neuville Saint Vaast / Kapitel 1 - Neuville Saint Vaast 2 / Kapitel 1 - Neuville Saint Vaast 3 / Kapitel 1 - Reims

Seite 1: Komplettlösung Valiant Hearts
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Valiant Hearts - The Great War (2 Themen)

Valiant Hearts

Valiant Hearts - The Great War spieletipps meint: Interaktive Geschichtsstunde über den Ersten Weltkrieg, die berührt. Simple Kombinationsrätsel gepaart mit ansprechender Grafik und packender Story. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Valiant Hearts (Übersicht)

beobachten  (?