Grid - Autosport: Einsteiger-Guide

Schwierigkeitsgrad

von: Spieletipps Team / 28.06.2014 um 08:43

In Grid - Autosport gibt es für jeden Spieler den passenden Schwierigkeitsgrad. Der Schwierigkeitsgrad bestimmt hauptsächlich die Erfahrung (XP), die man im Karrieremodus für absolvierte Rennen bekommt.

Die Wahl des Schwierigkeitsgrades sollte sich nach eurer Rennspielerfahrung richten. Ihr habt die Auswahl zwischen folgenden Schwierigkeitsgraden und den dazugehörigen standardmäßigen EP-Boni:

  • Amateur - 0% EP Bonus
  • Leicht - 8% EP Bonus
  • Normal - 24% EP Bonus
  • Schwer - 32% EP Bonus
  • Profi - 46% EP Bonus

Im folgenden Guide sind noch weitere Einstellungsmöglichkeiten genannt mit denen ihr den EP-Bonus höher und runterstellen könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Grid - Autosport schon gesehen?

Schaden

von: Spieletipps Team / 28.06.2014 um 08:49

Der Schaden am Auto ist ein wichtiger Aspekt im Spiel, der die grundlegende Erfahrung im Rennen noch mal auf die Probe stellen kann.

Ihr habt die Wahl zwischen Vollständig und Nur optisch.

Wählt ihr "Vollständig", schraubt ihr den Schwierigkeits-EP Bonus nach oben. Standardmäßig ist Vollständig schon auf Normal eingestellt. Nehmt ihr "Nur optisch" schraubt ihr den Schwierigkeits-EP Bonus ab Normal und höher runter.

Was bewirkt der Schaden?

Nur optisch - Schaden wirkt sich nur auf das äußere des Autos aus und ist nur kosmetischer Natur.

Vollständig - Schaden wirkt sich auf das Handling des Fahrzeugs aus (z.B. schlägt man nach einem Zusammenstoß immer nach links aus und muss mit Lenkbewegungen diesen Malus ausgleichen). Macht ihr zuviel Schaden am Auto während des Rennens, führt dies auch zu einem Totalschaden und ihr seid raus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


KI-Schwierigkeit

von: Spieletipps Team / 28.06.2014 um 08:55

Ja die gute alte KI-Schwierigkeit. Grade in GRID Autosport ist das ein ernstzunehmender Spielfaktor. Mit der KI-Schwierigkeit legt ihr im allgemeinen die Intelligenz der Kontrahenten und auch Team Mitglieder fest.

Die KI ist im Spiel nicht lasch und auch auf den einfachsten Schwierigkeitsgraden muss sie erstmal geknackt werden. Generell neigen die KI Kontrahenten aggressiv und fast fehlerlos zu fahren. Wobei letzteres klar von der eingestellten Schwierigkeit abhängt:

  • Sehr Leicht (0% Bonus)
  • Leicht (4% Bonus)
  • Normal (8% Bonus)
  • Schwer (12% Bonus)
  • Sehr Schwer (16% Bonus)

Gehen wir mal vom Schwierigkeitsgrad Profi aus, seht ihr die EP-Boni in Klammern. Wie bereits erwähnt kann die KI auch Fehler machen. Das ist vor allem in leichten Schwierigkeitsgraden häufiger der Fall - rechnet also damit gut auszuweichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rückblenden

von: Spieletipps Team / 28.06.2014 um 09:01

Rückblenden sind spätestens seit Grid 2 stark im Kommen - oder auch nicht. Aber immerhin habt ihr mit den Rückblenden ein nettes Feature, welches euch mehrmals den Hals retten kann.

Wozu dienen Rückblenden?

Offline-Modus: Ihr haltet die Rückblenden-Taste gedrückt und könnt dann zurückspulen. Dadurch könnt ihr Unsauberheiten nochmal korrigieren (z.B. wenn ihr im Kies gelandet seid, nach einer Kurve).

Online-Modus: Ihr drückt die Rückblenden-Taste und werdet passend auf die Strecke zurückgeworfen.

Folgende EP-Boni gibt es auf die Rückblenden:

  • 0 (5% Bonus)
  • 1 (4% Bonus)
  • 2 (3% Bonus)
  • 3 (2% Bonus)
  • 4 (1% Bonus)
  • 5 (0% Bonus)
  • Unbegrenzt (-10% Malus)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Getriebe

von: Spieletipps Team / 28.06.2014 um 09:20

Das Getriebe macht in GRID Autosport sicherlich einen Teil des Simulationsgefühls aus. Es ist immer noch etwas anderes, wenn man manuell hoch- und runterschalten muss, als wenn es automatisch passiert.

Was muss ich zum Hoch- und Runterschalten drücken?

Die Tasten dazu findet ihr in den Optionen unter "Steuerung". Dort einfach ganz nach unten scrollen.

Wann muss ich Hoch- und Runterschalten?

Hochschalten tut ihr, sobald ihr langsam aber stetig mehr Geschwindigkeit aufbaut. Runterschalten, sobald eure Geschwindigkeit abnimmt - pauschal gesehen.

Folgende EP-Boni gibt es:

Schaltgetriebe (Manuell) - 5% EP-Bonus

Automatikgetriebe (Automatisch) - 0% EP-Bonus

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Grid - Autosport - Einsteiger-Guide: Traktionskontrolle / ABS (Anti-Blockier-System) / Stabilitätskontrolle, Lenk- und Kurvenhilfe / Gesamtes HUD / Rennlinie


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Grid - Autosport

Grid - Autosport spieletipps meint: Grandioses Fahrgefühl in detailreichen Umgebungen. Große Auswahl an Autos, jedoch atmosphärisch nicht ganz so prall. Artikel lesen
83
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grid - Autosport (Übersicht)

beobachten  (?