E.08 Panzerjagd: Komplettlösung CoH 2

Nachdem ihr das erste Ziel vernichtet habt erhaltet ihr noch Unterstützung von Verbündeten, welche einige Ziele für euch verteidigen. Verfahrt nun noch entsprechend eurer Angriffstaktik bei den übrigen Gebieten der Gegner und nehmt diese auch noch ein. Nachdem ihr auch das zweite Ziel eingenommen habt ist auch diese Mission erfolgreich abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu CoH 2 schon gesehen?

E.08 Panzerjagd

von: MayaChan / 07.10.2014 um 16:36

Wie der Name schon sagt werdet ihr in dieser Mission damit beauftragt, einen deutschen Panzer zu jagen. Zunächst aber startet ihr mit einer Hand voll Rekruten und sollt einige Panzer eskortieren, die nach kurzer Zeit von einem Tigerpanzer angegriffen werden. Nachdem ihr den Rückzugsbefehl erhalten habt schickt je eine Einheit nach Links und Rechts. Auf der linken Seite findet ihr im Hof des Hauses links der Flagge eine Munitionskiste und unten am Waldstreifen eine PAK. Besetzt diese und schickt auch diesen Trupp zur Kirche, wo ihr inzwischen einige Einheiten zur Verstärkung zugesandt bekommen habt. Auf der rechten Seite sollte spätestens kurz nachdem ein Soldat erwähnt hat, dass im Dorf noch Waffen sein könnten eine Panzerbüchse unterhalb der Flagge auftauchen, die ihr mit einem der Rekrutentrupps aufnehmen solltet. Oberhalb der Flagge findet ihr eine weitere Kiste und von der Straße rechts der Flagge aus solltet ihr, wenn ihr diese hinab geht, auch noch weitere Kisten finden. Schickt nun auch diese Einheit hinter der Kirche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn wir auf unsere Einheiten schauen müssen wir zu dem ernüchternden Ergebnis kommen, dass wir nicht den Hauch einer Chance gegen einen Tigerpanzer mit dieser Ausrüstung haben, allerdings ist dies schon alles, was wir zur Verfügung haben. Bevor ihr anfangt etwas zu planen solltet ihr wissen, wie ihr den Panzer ausfindig machen könnt. Schaut euch hierfür auf der Karte um. Auch wenn ihr den Panzer nicht direkt sehen könnt, so hört ihr ihn aber sehr wohl und wenn ihr erstmal seine Position ausgemacht habt könnt ihr unter Umständen auch sehen, wie einzelne Büsche oder Wände in diesem Gebiet kaputt gehen, was die Position ziemlich eindeutig verrät. Aufgrund dieses Verhaltens solltet ihr auch auf eure Scharfschützen aufpassen. Der Panzer sieht sie zwar nicht wenn sie in Deckung sind, auch wenn er direkt vor ihnen steht, aber sobald die Deckung kaputt gefahren wurde sieht das ganze natürlich schon anders aus. Hierbei bieten übrigens auch Panzersperren keine Ausnahmen, da auch diese entgegen ihres Zwecks den gegnerischen Panzer überhaupt nicht aufhalten, sondern direkt kaputt gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Habt ihr nun seine Position ausfindig gemacht könnt ihr an anderen stellen im Dorf mit euren Pionieren Minen auslegen, legt sie aber nicht zu nahe zusammen, damit sich die Minen nicht gegenseitig Auslösen, wenn der Panzer eine der Minen überfährt. Achtet aber darauf, nicht entdeckt zu werden, da eure Einheiten nicht besonders lange den Angriffen widerstehen können. Je nachdem, wie lange ihr warten wollt könnt ihr natürlich auch schon mit dem direkten Angriff anfangen oder das auslegen der Minen komplett zu überspringen. Sucht euch nun zunächst einen Punkt, von dem aus ihr kämpfen wollt, idealerweise in der Nähe der Kirche, damit eure Nachschubtruppen nicht ewig zu eurer Position brauchen. Wartet dort nun auf den Panzer oder lockt ihn an, indem ihr den Panzer immer wieder mit euren Einheiten angreift und euch zurück zieht. Habt ihr den Panzer erst mal im Visier, so feuert alle Panzerabwehrwaffen auf ihn, die ihr habt und sorgt mit euren Rekrutentrupps dafür, dass euer PAK immer besetzt ist und das eure anderen Einheiten auch nicht sterben. Achtet darauf, dass eure Einheiten nicht zu nah beieinander und vor allem nicht um die PAK herumstehen, damit die Hauptkanone nicht zu viel Schaden anrichten kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach etwas weniger als der Hälfte seines Lebens zieht sich der Panzer auf das nördliche Flugfeld zurück. Rüstet nun eine Pioniereinheit mit dem dem Kampfmittelräumungspaket aus und schickt alle eure Einheiten hinter den Hangaranlagen auf die linke Seite des Flugfeldes und fordert weiterhin so viele Rekrutentrupps an wie möglich. Schneidet dort nun den Zaun durch und wartet darauf, dass der Panzer auf die rechte Seite des Flugfeldes fährt und holt euch anschließend die PAK, die auf dem Rollfeld gegenüber eurer Position steht. Inzwischen solltet ihr auch schon die Panzererkennungsfähigkeit einsetzen können, was die suche nach dem Panzer deutlich erleichtern sollte. Setzt nun auch eure zweite PAK so hin, dass ihr mit beiden den anrollenden Panzer von zwei Seiten angreift und positioniert auch eure anderen Einheiten entsprechend. Der Kampf läuft ähnlich wie der erste Kampf im Dorf ab und sollte entsprechend kein Problem darstellen, solange ihr eure PAKs besetzt haltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung CoH 2: E.09 Funkstille

Zurück zu: Komplettlösung CoH 2: E.07 Die Landbrücke nach Leningrad

Seite 1: Komplettlösung CoH 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

CoH 2

Company of Heroes 2 spieletipps meint: Echtzeitstrategie an der eisigen Ostfront: Die rundumerneuerten Schlachten machen dank neuem Sichtsystem und detailverliebter Optik etwas her. Artikel lesen
81
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoH 2 (Übersicht)

beobachten  (?