Rayman Legends: Einsteiger-Guide

Vorwort

von: Spieletipps Team / 09.07.2014 um 12:45

Im folgendem Einsteiger-Guide zu Rayman Legends wollen wir euch ein paar allgemeine Infos und Steuerungs-Kniffe verraten.

So kommt ihr am besten durch die Level.


Dieses Video zu Rayman Legends schon gesehen?

Lums

von: Spieletipps Team / 09.07.2014 um 12:48

Die Lums im Spiel sind quasi die Währung für neue Charaktere und schalten zudem Lose frei.

Lums sind die gelben "Glühwürmchen", die mit ihren zwei Flügeln etwas verträumt in der Luft schweben.

Die violetten Lums sind etwas lebendiger und ihr erkennt sie an ihren Bewegungen leicht.

  • Gelber Lums: Wert = 1
  • Violetter Lums: Wert = 2

Sammelt ihr einen violetten Lums ein, dann werden alle danach kommenden gelben Lums zu violetten Lums. So könnt ihr euren Lums-Score steigern.


Kleinlinge

von: Spieletipps Team / 09.07.2014 um 12:51

Die Kleinlinge sind wichtige Persönlichkeiten im Spiel. Es gibt insgesamt 700 von ihnen. Diese blauen Zwerggroßen Wesen befinden sich in den Leveln des Spiels versteckt.

Meist sind sie in Käfigen gefangen und müssen erstmal durch einen gezielten Schlag befreit werden. Sie sind zudem häufig versteckt, weshalb ihr die Umgebung sehr genau untersuchen solltet.

Ihr erkennt einen Kleinling an seiner fipsigen Stimme.

Außerdem befinden sich in den großen Leveln, jeweils versteckt, Kleinling-König und Kleinling-Königin, die euch auch Herzen spendieren, wenn ihr sie befreit.

Hinweis: In Glückslosen befinden sich ab und an auch Kleinlinge.


Glückslose

von: Spieletipps Team / 09.07.2014 um 12:54

Glückslose bekommt ihr in allen Leveln des Spiels. Doch um sie zu erhalten, müsst ihr immer eine gewisse Anzahl an Lums in einem Level einsammeln.

Meist schaltet man ein Glückslos bei etwa 450 Lums frei. Das varriert aber auch von der Levelgröße. Grundsätzlich gilt, dass ihr ein Glückslos nur nach einem Silberpokal erreichen könnt.

Ganze fünf Glückslose bekommt ihr, wenn ihr alle Level einer "Welt" schafft.

Rubbelt ihr an einem Los, gibt es eines der folgenden Gewinne:

  • Rayman - Origins Level
  • Haustier
  • Lums
  • ein Kleinling

Kuscheltiere

von: Spieletipps Team / 09.07.2014 um 12:55

Kuscheltiere oder auch Haustiere sind Tiere, die ihr durch Glückslose freischalten könnt. Ihr findet sie dann in der Hauptgalerie ganz links.

Durch die Kuscheltiere könnt ihr jeden Tag Lums sammeln, die sie generieren. Habt ihr ein ganzes Haustier-Set, gibt es auch einen Lums-Bonus.


Weiter mit: Rayman Legends - Einsteiger-Guide: Steuerungs-Kniffe


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rayman Legends

Rayman Legends spieletipps meint: Exzellentes Hüpfspiel mit liebevollen Charakteren und Welten, präziser Steuerung und reichlich Umfang samt hoher Dauermotivation. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rayman Legends (Übersicht)

beobachten  (?