Civilization 5: Die richtige Balance finden

Hinweis: Also wenn ihr die Auto-Kontrolle der Ressourcenproduktion ausstellt und verstärkt einseitig Ressourcen produzieren lasst--> dann kann sich dies negativ auf andere Bereiche auswirken-->Wenn alles außer Kontrolle gerät, dann könnt ihr die Kontrolle wieder dem Gouverneur übertragen.

-->Besonders schlecht ist es wenn die Stimmung, also die Zufriedenheit negativ wird und in Unzufriedenheit umschlägt (siehe Beitrag--> Bedeutung Zufriedenheitspunkte)

--> Dieser Zusatz tritt zum Bespiel ein wenn ihr verstärkt auf Goldproduktion den Fokus legt und die Nahrungsmittelproduktion sich über mehrere Runden am unteren Limit bewegt.

--> Diese Trend kann in kurzer Zeit in Rebbellion umschlagen, es tauchen dann Barbareneinheiten auf und die "Neagtivspirale" beginnt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Civilization 5 schon gesehen?

Hinweis: Also wenn ihr die Auto-Kontrolle der Ressourcenproduktion ausstellt und verstärkt einseitig Ressourcen produzieren lasst--> dann kann sich dies negativ auf andere Bereiche auswirken-->Wenn alles außer Kontrolle gerät, dann könnt ihr die Kontrolle wieder dem Gouverneur übertragen.

-->Besonders schlecht ist es wenn die Stimmung, also die Zufriedenheit negativ wird und in Unzufriedenheit umschlägt (siehe Beitrag--> Bedeutung Zufriedenheitspunkte)

--> Dieser Zusatz tritt zum Bespiel ein wenn ihr verstärkt auf Goldproduktion den Fokus legt und die Nahrungsmittelproduktion sich über mehrere Runden am unteren Limit bewegt.

--> Diese Trend kann in kurzer Zeit in Rebbellion umschlagen, es tauchen dann Barbareneinheiten auf und die "Neagtivspirale" beginnt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die richtige Balance finden

von: Spieletipps Team / 01.08.2014 um 17:02

Natürlich ist es wichtig die einzelnen Elemente zu kennen, die zu einer erfolgreichen Stadtentwicklung führen, aber für eine Zivilisation müssen verschiedene Faktoren zusammenwirken.

Faktoren die in steter Balance gehalten werden müssen:

  • Bevölkerungswachstum
  • Die Zufriedenheit der Bevölkerung
  • Gold-Wirtschaft
  • Kultur Wachstum
  • Forschungsswachstum

--> Es wurde ja bereits zuvor angesprochen, dass ein eineseitige Fokussierung auf Nahrungsmittelproduktion langfristig schlecht ist, doch falls ihr zu einem Zeitpunkt eine völlige Stagnation habt, dann kann das nur schwer gutgehen. -->baut also Farmen, ganz besonders und speziell an jeder Spielkachel die an einen Fluss grenzt.--> Zudem sorgen Handelsrouten zwischen den Städten zur Überbrückung wenn es zu Engpässen kommt.

--> Doch vernachlässigt nicht den Forschungsbereich--> Dieser wirkt sich ebenso auf das Bevölkerungswachstum aus. Wie schon erwähnt wurde müsst ihr also, diverse Forschungsgebäude bauen die in jeder Stadt gebaut werden können--> Doch es gibt einen Faktor der sämtliches Wachstum, sei es Bevölkerungs oder Wissenschaftswachstum, massiv torpedieren kann. --> Zu schnelle und unkontrollierte Expansion.

--> Expansion vermindert das Wachtum in den Städten und Technolgiekosten steigen um 5 % und dann kann es auf Grund von gesteigerten Militärausgaben dazu kommen, dass eure Kassen leer sind und einen Negativbilanz in der Schatzkammer wirkt sich negativ auf die Forschung aus. Und ohne neue Technologien lässt sich kein Imperium errichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


--> Neben den gesteigerten Forschungskosten wird "durch einen schnelle Expansion des Imperiums", die Zufriedenheit der Bevölkerung vermindert und dies aber erst langfristig--> kurzfristig haben Siege einen positiven Effekt. Jedoch müssen in allen Städten " Zufriedenheitsgebäude" gebaut werden und in der Hauptstadt zumindest, einen "Circus Maximus" zum Beispiel und gleichzeitig sollte der Zugang zu Spielkacheln mit Luxusgütern gesichert werden, deshalb ist die Platzierung eurer Städte so wichtig. Bei einem zu schnellen Wachstum kann diese Nachfrage nicht gestillt werden. Im Add-On "Gods and Kings" kann hierfür die Religion, das nötige "Opium fürs Volk" bringen und für mehr Zufriedenheit sorgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


--> Zur Zufriedenheit trägt natürlich ein hohes Kulturwachstum bei, dieses wird durch die Erforschung bestimmter Sozialpolitiken positiv beeinflusst. Wie Traditon oder Freiheitssozialpolitiken--> Dies wird durch den Bau von Monumenten und anderen "Kulturgebäuden" befördert, darüberhinaus verschaffen diese Gebäude eurer Kultur Zugang zu Spezialisten, wie Malern; Künstlern, die dann wiederum "Kulkturpunkte" erzeugen (pro Persönlichkeit 3 Punkte; pro Runde). Eine schnelle Expansion würde auch hier eine negative Auswirkung haben, da mit jeder zusätzlichen Stadt auch die Kosten zur Freischaltung von Sozialpolitiken steigen. Und irgendwann würde dann auch kein Gold mehr vorhanden sein, für den Bau irgend eines Gebäudes.

---> Alle dies Faktoren wirken zusammen, also vermeidet schnelle Expansion, erst in einem fortgeschrittenen Stadium der Reichentwicklung könnt ihr euch einen solche agressive Strategie auch leisten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Civilization 5 - Stadt-Management: Die Platzierung der Stadt / Wichtige Gebäude / Basics / Der Zeitpunkt für Stadt-Verbesserungen / Stadt-Verwaltung im Detail

Seite 1: Civilization 5 - Stadt-Management
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Civilization 5

Civilization 5 spieletipps meint: Der Rundenklassiker, endlich mit den längst überfälligen Änderungen. Wer auch nur im Ansatz etwas für Strategie übrig hat, sollte zugreifen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Civilization 5
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Civilization 5 (Übersicht)

beobachten  (?