Unturned: Die ersten Schritte

Einsteigerhilfen

von: Spieletipps Team / 10.07.2014 um 11:44

In dem folgenden Beitrag erfahrt ihr, was euch zu Beginn in der Welt von "Unturned" erwartet und wie ihr die ersten Schritte meistert.

Bevor ihr loslegen könnt, wählt ihr eine Karte und den Schwierigkeitsgrad:

  • Bambi: Ihr startet mit einer Ausrüstung bestehend aus einer Taschenlampe, Bohnen und einer Flasche Wasser.
  • Normal: Ihr seid vollkommen nackt und müsst sämtliche Ausrüstung finden oder erstellen.
  • Hardcore: Die Zombies verteilen erhöhten Schaden. Diesen Modus solltet ihr nur wählen, wenn ihr bereits Erfahrung gesammelt habt.

Nachdem ihr den Schwierigkeitsgrad gewählt habt, startet ihr an einem zufälligen Punkt der Karte. Nun solltet ihr euch nach Gebäuden oder Wohnsiedlungen umsehen, da ihr dort oftmals nützliche Waffen, Kleidungsstücke oder Nahrung findet.

Haltet euch, wenn möglich, gerade am Anfang von den Zombies fern. Ohne eine Waffe, habt ihr kaum eine Überlebenschance. Falls es dennoch zu einem Kampf kommt, solltet ihr eure Feinde in der Rückwärtsbewegung angreifen. So verhindert ihr permanente Treffer der Zombies.

Wie ihr in unserem Video sehen könnt, ist der Leuchtturm ein guter Standort, der einige Ausrüstungs-Gegenstände birgt und einen Überblick über die Insel verschafft. Macht ihr euch auf den Weg zu einem Gebäude oder einer Siedlung, müsst ihr mit einer Vielzahl an Zombies rechnen. Um einem wütenden Mob zu entkommen, könnt ihr euch zum Beispiel ein Fahrzeug besorgen und damit davondüsen. Alternativ überrollt ihr die Feinde, damit ihr alle Gegenstände in der Umgebung mitnehmen könnt.

Währenddessen, dürft ihr natürlich nicht vergessen Nahrung zu euch zu nehmen. Die Leiste am unteren Bildschirmrand zeigt euch an, wann ihr essen oder trinken solltet. Nahrung findet ihr überall. An Büschen könnt ihr Beeren pflücken und in Gebäuden oder Lagern, findet ihr Konservendosen und ähnliches. Zudem solltet ihr eure Gesundheitsanzeige im Auge behalten. Mit Medi-Kits oder Verbänden, könnt ihr euch heilen. Diese findet ihr ebenfalls in Gebäuden oder, wie wir, in der Nähe des Krankenwagens.

An selbiger Stelle, findet ihr eine erste richtige Waffe - die Pistole. Allerdings hat diese nur wenige Kugeln parat, weshalb ihr auch im Vorfeld schon nach Munition ausschau halten solltet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Nahrung - Fleisch durch Jagen

von: User_968410 / 14.07.2014 um 11:09

Als Nahrungsmittel bietet die Umgebung Wildfleisch an. Gejagt wird mit Pfeil und Bogen. Erspäht man ein Rotwild, so sollte man sich diesem behutsam nähern (z & w). Es ist möglich das Wild mit einem Pfeilschuss zu erlegen.


Jagdertrag:

2 x Wildfleisch (roh) + x Felle


Genießbar wird das Fleisch erst durch das Crafting mittels Feuer. Man erhält aus 2 Rohstücken auch 2 gebratene Stücke Fleisch. Roh ist das Wildfleisch zwar essbar, aber man zieht sich eine 30 %ige Strahlung zu. Ab 100 % leidet der Gesundheitswert und ihr seid in Kürze tot.


Nährwert:

Eine Einheit gebratenes Wildfleisch senkt den Wert Hunger um 35 %

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Nahrung - Essen durch Anbau

von: User_968410 / 14.07.2014 um 11:10

Nachhaltiger Anbau von Gemüse:

  • Tomaten
  • Karotte
  • Kartoffel
  • Mais
  • Weißkohl

Ernteertrag:

Eine Pflanze ergibt eine Einheit Gemüse.

Aus einer Gemüsesorte erhält man über das Crafting 2 Samen der jeweiligen Sorte.


Nährwert:

Eine Einheit Gemüse stillt den Hunger um 20 %.


Einsaat: Wenn man die Gemüsesorte einsähen möchte, sind vertikale Saatreihen ratsam; denn später bei der Ernte kann man eine Reihe abgehen und ernten (Wechsel w & f ).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nahrung - Trinken

von: User_968410 / 14.07.2014 um 14:14

Die Trinkflasche kann man an Gewässern wie einem See auffüllen.


Nährwert:

Eine Flasche Wasser stillt den Durst um 25 %.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein Haus bauen

von: Spieletipps Team / 15.07.2014 um 10:19

Mit eurem eigenen Heim, könnt ihr nicht nur schöner wohnen, sondern es bietet euch auch Schutz vor Zombies und anderen Ungeheuern. Im folgenden Beitrag zeigen wir euch, welche Materialien ihr für das "Crafting" benötigt und wo ihr diese in eurer Umgebung findet.

In unserem Beispielvideo, haben wir den "Survival"-Modus gewählt. Alle Materialien könnt ihr aber auch im Einzelspieler-Modus finden. Das erste und wichtigste Werkzeug das ihr benötigt, ist die Axt (Axe). Damit begebt ihr euch zu den vielen Bäumen und fällt diese. Hebt danach alle Holzblöcke (Log) und Stöcke (Stick) auf.

Das erste Bauteil, welches ihr herstellen und errichten müsst, ist das Fundament (Foundation) des Hauses. Habt ihr dieses an dem gewünschten Ort platziert, müsst ihr vier Säulen (Pillar) ((bei größeren Häusern natürlich mehr)) herstellen, damit ihr später die Wände eures Hauses anbringen könnt.

Alle Materialien hierfür erhaltet ihr durch das "Craften" der Holzblöcke und Stöcke. Je nach Größe des Hauses benötigt ihr natürlich unterschiedlich viele Wände. Für den Eingang (Doorway), der auch die Tür beinhaltet, solltet ihr allerdings noch Platz lassen. Platziert alle Wände rund um euer Eigenheim und bastelt danach den Eingang. Diesen setzt ihr dorthin, wo ihr euer Haus demnächst betreten wollt.

Um die Tür als das letzte Bauteil herzustellen, benötigt ihr noch ein Lagerfeuer (Campfire), um die benötigten Schrauben (Bolts) zu bekommen. Setzt die Tür nach ihrer Herstellung in den Eingang und fertig ist euer erstes kleines Zuhause.

Wie bereits erwähnt, können die benötigten Mengen an Materialien je nach Größe eures Hauses variieren. Außerdem könnt ihr auf die Rohstoffe und Bauteile klicken, um zu erfahren, wie man diese im "Crafting"-Menü herstellt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Unturned - Die ersten Schritte: Eine gute Basis / Komfortabler Einstieg


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Unturned (7 Themen)

Unturned

Unturned
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Unturned (Übersicht)

beobachten  (?