7 Days to Die: Einsteiger-Guide

Alles über Nahrung

von: Tzimmer / 14.07.2014 um 16:07

In 7 Days to Die wird Euch eine breite Palette an Nahrung angeboten. Einige stillen Hunger, einige Hunger und Durst und manche stillen großen Hunger, machen aber Durst. Die meisten Nahrungsmittel sind essbar, jedoch gibt es auch Ausnahmen, was Ihr nicht essen solltet:

Zombiehundfleisch

Das Fleisch, dass Ihr sicherlich im Überfluss findet ist leider nicht essbar und würde Euch vergiften. Könnt Ihr getrost liegen lassen.

ungekochtes Fleisch

Ist sicherlich auch klar, wieso ungekochtes Fleisch nicht gegessen werden sollte.

verschimmeltes Brot

Auch von verschimmeltem Brot solltet Ihr die Finger lassen.

Achtet immer auf ein gleichmäßiges Verhältnis zwischen Hunger und Durst. Beide Statuseffekte sinken gleichermaßen, das bedeutet, wenn Ihr etwas esst, was nur Satt macht aber Durst verursacht, dass Ihr sofort einen Schluck Wasser hinterhertrinkt.

Aber es gibt auch positive Ausnahmen:

Kocht an einem Lagerfeuer Wasser und eine Goldenrod-Blume. Der Tee stellt wesentlich mehr Ausdauer und Durst her als normales Wasser.

Yuccasaft: Kombiniert eine leere Flasche und eine Yuccafrucht. Der Saft stellt Durst, Hunger und Ausdauer wieder her.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu 7 Days to Die schon gesehen?

Statuseffekte

von: Tzimmer / 14.07.2014 um 16:26

Es gibt drei wichtige Statuseffekte, die Ihr immer im Hinterkopf behalten solltet:

  • Blutungen

Blutungen erkennt Ihr daran, dass links auf Eurem Bildschirm ein Herz mit Pfeil erscheint. Dieser Effekt kann durch Angriffe von Zombies auftreten. Ihr verliert für 60 Sekunden lang jede Sekunde Trefferpunkte. Mit einer Bandage könnt Ihr die Blutung stoppen.

  • Lebensmittelvergiftung

Die Lebensmittelvergiftung tritt auf, wenn Ihr ungekochtes Fleisch oder Zombiefleisch esst. Ihr erkennt den Debuff an gekreuztem Besteck über einem Totenkopf am linken Bildschirmrand. Im Prinzip das selbe wie Blutungen, nur dauert dieser Effekt 30 Sekunden und ist nicht heilbar.

  • Infektion

Die Infektion macht sich durch ein Virussymbol bemerkbar. Sie verläuft in drei Stufen: Die Erste hält drei Tage lang. Ihr verliert etwas Ausdauer. die nächsten drei Tage (Stufe 2) verliert Ihr mehr Ausdauer. Die dritte und letzte Stufe dauert nur noch einen Tag. Ihr verliert zusätzlich noch ein paar Trefferpunkte. Habt Ihr den siebten Tag hinter Euch gebracht wird Euer Charakter unweigerlich sterben. Nutzt deswegen Antibiotika, um die Infektion zu heilen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bandagen und Medizin

von: Tzimmer / 14.07.2014 um 16:46

Bandagen und Medizin können Euer Leben retten, also solltet Ihr wissen, was es damit auf sich hat:

Bandagen:

Bandagen sind nützlich, um den Blutungseffekt loszuwerden und sich gegebenenfalls zu heilen (mit Erste Hilfe Bandagen möglich). Normale Bandagen könnt Ihr aus Stoff herstellen, Erste Hilfe Bandagen mit Stoff und Aloecreme. Alternativ könnt Ihr sie auch in Luftversorgungspaketen, Medizinschränken und bei Sanitäterzombies finden.

Antibiotika:

Antibiotika sind dafür da, um Infektionen loszuwerden. Ihr könnt sie natürlich finden, sie sind aber sehr selten. Besser Ihr stellt sie an einem Feuer mit einem Becherglas, verschimmeltem Brot und Kaliumnitratpulver her. Die Herstellung dauert 5 Minuten, also stellt sicher, dass das Feuer lange genug brennt.

Pillen:

Pillen regenerieren Eure Trefferpunkte, aber machen durstig. Achtet also darauf, genug Wasser dabei zu haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffen

von: Tzimmer / 14.07.2014 um 16:58

7 Days to Die bietet Euch ein reichhaltiges Angebot an Waffen, hier ist nur eine kleine Auswahl an nützlichen Waffen:

  • Shotgun: Der Zombieklassiker. Hoher Schaden und kurze Nachladezeit.
  • SMG (submachine gun): Verschießt in kurzer Zeit einen Haufen Munition. Macht aber in dieser Zeit auch einen Haufen Schaden.
  • Magnum:
  • Vorschlaghammer: Ein Schlag - ein toter Zombie.
  • Gartenhacke: Schnelle, effektive Nahkampfwaffe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zombies

von: Tzimmer / 14.07.2014 um 17:07

7 Days to Die bietet Euch eine ganze Reihe verschiedener Zombies.

  • Standardzombie

Der Standardzombie ist nicht weiter gefährlich, höchstens in Gruppen.

  • Kriecher

Der Kriecher ist ein Zombie ohne Beine. Manchmal ein wenig schwer zu entdecken, aber leicht zu besiegen.

  • Spinnenzombie

Der Spinnenzombie kann klettern und wird beim Tod laut schreien, so dass weitere Zombies angelockt werden.

  • Schneezombie

Schneezombies erscheinen nur in Schneebiomen. Sie sind ein wenig robuster als normale Zombies.

  • aufgeblähter Zombie

Der aufgeblähte Zombie hat ebenfalls mehr Trefferpunkte, bietet aber auch besseren Loot als normale Zombies.

  • infizierter Polizist

Dieser Zombie kann ätzende Säure spucken, die Schaden verursacht und Zäune oder blockierende Gegenstände zerstört. Beim Tod rennt er auf Euch zu und wird explodieren. Vermeidet auf jeden Fall den Nahkampf, die Explosion wird Euch töten. Tötet den Polizisten nur auf Entfernung!

  • Zombiehunde

Zombiehunde sind schnell und verursachen Infekte und Blutungen. Benutzt sofern möglich eine Fernkampfwaffe.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: 7 Days to Die - Einsteiger-Guide: Überlebensguide / Werkzeuge und Waffen / Farming / Sicheres Versteck


Übersicht: alle Tipps und Tricks

7 Days to Die

7 Days to Die spieletipps meint: Überleben im Endlosspiel in der Zombie-Apokalypse könnt ihr nur, wenn ihr Hunger, Durst und Krankheit im Griff habt. Einige Bugs senken den Spielspaß. Artikel lesen
72
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

7 Days to Die (Übersicht)

beobachten  (?