Das Mysteriöse Steinschwert: Komplettlösung Dark Souls 2

Das Mysteriöse Steinschwert

von: Spieletipps Team / 28.07.2014 um 11:20

Bevor wir uns weiter in die Tiefen wagen gibt es noch einiges zu tun. Geht wieder in den schmalen Gang zurück, der euch zu den Raum mit den Stacheln führen würde. An der Stelle, wo die Treppe kaputt ist, müsst ihr rüberspringen. Geht bis zur Wand und schaut nach oben. Schießt dort auf den Schalter und dreht euch wieder um. Rechts in der Wand ist eine Einbuchtung mit einem weiteren Schalter. Schießt drauf, um die Tür zu öffnen.

Erledigt den Feind dahinter und schaut euch den Boden vor der Treppe nach unten genau an. Der Schalter dort aktiviert die Stachelfalle vor euch. Macht euch das zunutze, um die zwei Gegner zu erledigen. Sammelt dann auf der Treppe das [Menschenbild] und [Seele eines Helden] ein. Die beiden Holztruhen im Raum enthalten 3x[Glitzertitanit], 3x[Versteinerter Drachenknochen], 3x[Blitzsteine] und 3x[Blutungssteine]. Die letzte Truhe enthält dann noch das [Mysteriöse Steinschwert].

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von Löchern und Versteinerung

von: Spieletipps Team / 28.07.2014 um 11:34

Vom Leuchtfeuer im Turm (wo ihr Finstergeist Baldyr begegnet seid), geht es die Höhle weiter runter. Ihr trefft im dunkleren Abschnitt auf ein paar Heiligtumritter. Zudem macht ihr Bekanntschaft mit Statuen, die euch versteinern können. Die Löcher im Boden führen euch weiter. Um nicht völlig überrascht zu werden, könnt ihr schon mal mit einem Bogen schauen, wen ihr da unten alles treffen könnt. Auch die Gelegenheit für Sturzangriffe bietet sich hier einmalig. Unten mehren sich die Statuen aber auch die Feinde sind nicht zu unterschätzen. Ihr könnt sie auch ignorieren und in den längeren Gang laufen (links davon kann man die Fackel anzünden).

Bekämpft ihr sie, habt ihr auch besseren Zugang zu den Items in dem Raum. Ihr findet hier in einer Truhe 3x[Versteinertes Etwas], sowie 3x[Asketenleuchtfeuer] und 2x[Leuchtkäfer]. Lasst euch im nächsten Gang wieder runterfallen und versucht die Gegner hier langsam zu euch zu ziehen. Nehmt den Bogen für den Riesenwurm der auf der linken Seite aus der Wand ragt. Tötet die restlichen Gegner (grade die krabbelnden Kreaturen mit den Statuen) und geht Richtung Nebel. Daneben führt noch ein Weg zu 3x[Köderschädel]. Die Statue hier solltet ihr aber nicht zu lange anschauen - sofort weg und zur Nebelwand gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Grabräuberin, Varg und Cerah

von: Spieletipps Team / 28.07.2014 um 12:13

Drei NPC's sie zu knechten. Ihr bekommt es hinter der Nebelwand mit den optionalen drei Bossgegnern Betrübte Grabräuberin, Alter Soldat Varg und Alter Erkunder Cerah zu tun. Ein schwieriger Bosskampf!

  • Cerah ist der Bogenschütze, der aus der Distanz mit Drachentöterpfeilen auf euch schießt (stoßen euch um).
  • Alter Soldat Varg ist der Kerl in der Havel-Rüstung, der sich mit einem Drachenzahn bewaffnet nur sehr schwer von folgenden Kollegen trennt...
  • Betrübte Grabräuberin ist die flinke Gesellin, die mit zwei Schwertern kämpft und nur selten von Varg zu trennen ist.
  • Kümmert euch am besten erst um Cerah. Ihr rennt in der Arena immer vor Varg und der Grabräuberin weg, da ist es besser sich um den einfachsten Gegner zu kümmern. Cerah kann nur kurz attackiert werden (sie packt im Nahkampf auch ihr Schwert aus), da euch Varg und die Grabräuberin so oder so immer auf dem Kicker haben.
  • Nutzt die Umgebung! Ihr könnt an den Seiten ins seichte Wasser fallen und euch dort ein wenig heilen. Achtet aber auf Sackgassen und lasst euch nicht vom Zweiergespann umzingeln.
  • Ein Schild bringt euch im Kampf relativ wenig. Seid euch für keine Rolle zur Seite zu Schade und bleibt in Bewegung. Schlagt oder zaubert erst dann, wenn sich kurz eine Möglichkeit bietet.
  • Mit Hilfe der großen Keule könnt ihr euch den Kampf erleichtern. Ein Schlag mit dieser kann jeden der NPC's zu Boden schlagen (und ordentlich Schaden machen).

Als Belohnung gibt es [Titanitscholle], 3x[Versteinerter Drachenknochen] und 3x[Glitzer Titanit]. Hinten im Gang kommt ihr noch an die Items [Schwarzkrautbalsam] und [Blumenrock] aus der Truhe.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Sehr geheimes Leuchtfeuer

von: Spieletipps Team / 28.07.2014 um 12:39

Weiter geht es ins Innere der Anlage, wo ihr die Brücke mit dem Drachenstein hochgefahren habt. Geht nach rechts und lasst euch nach unten fallen. Ihr kommt dann ins Gewölbe und müsst von hier aus ebenfalls weiter nach unten fallen. Ihr kommt so zu einem Seitengang. Im ersten Raum ist ein Ritter, der zwar unbewegliche Rollen ausführt, aber nicht zu unterschätzen ist. Er hat stark austeilende Angriffe und eine ordentliche Verteidigung. In den beiden Räumen links und rechts findet ihr nur leere Truhen. Geht dann raus, rechts entlang und lasst euch von dort aus nach unten zur Treppe fallen. Auf dieser Ebene geht ihr erstmal geradeaus weiter, biegt links ab, nehmt der Leiche 10x[Hexereiurne] ab und kümmert euch nicht unweit davon um den nächsten Ritter.

Von hier aus führt dann eine ramponierte Treppe weiter nach unten. Biegt dort um die Ecke ab und tastet die Wände ab. Ihr findet ein verstecktes Leuchtfeuer, das man wohl sehr schwer hätte finden können. Geht vom Leuchtfeuer aus links rum die Treppe runter und tötet die beiden nächsten Ritter. Einfacher wird es, wenn ihr sie nach und nach die Treppe hochlockt und dort bekämpft. Unten geht es dann weiter links herum in einen Raum mit weiteren leeren Truhen. Allerdings hat die Leiche hier ein ganzes Drakenblut-Set für euch. Lauft die Treppe wieder nach oben und geht an die Seite. Springt Stück für Stück nach unten zur Nebelwand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Untergangskönigin Elana

von: Spieletipps Team / 28.07.2014 um 12:53

Schwer, schwieriger, Elana. Die Untergangskönigin Elana ist quasi ein Verschnitt von Königin Nashandra aus dem Hauptspiel. Auch Elana benutzt dunkle Magie. Vor dem Nebel könnt ihr euch Ellie Stahlherz zur Hilfe beschwören.

  • Sobald ihr reinkommt, verliert keine Zeit und stürmt auf Elana zu. Attackiert sie und weicht zurück, sobald sie ihren Stab in den Händen hält.
  • Elana kann sich teleportieren, was sie so aus euren Lock-On entfernt. Versucht deshalb das Geschehen gut zu überblicken.
  • Elana wird ab und an Feuermagie benutzen. Eine Art Feuerwirbel erscheint im Raum und kann explodieren. Solange ihr nicht zu nahe an dieser Explosion seid, braucht ihr nichts zu befürchten.
  • Die Finstenis-Angriffe sind dagegen etwas kniffliger. Behaltet Elana im Auge und weicht den drei, manchmal fünf Geschossen am besten zur Seite aus. Treffen sie euch, macht das viel Schaden und kann unter Umständen euren Tod bedeuten.
  • Elana wird entweder Skelette oder Vendrick beschwören - beides sehr fies. Die Skelette halten nicht viel aus, sind aber in der Mehrzahl. Zudem können sie euch auch backstaben. Vendrick solltet ihr hingegen als erstes aus dem Weg räumen, da er mit seinem Knüppel ziemlich nerven kann.
  • Steht ihr zu nahe an Elana wird sie einen Finsternis-AOE Angriff tätigen. Rennt also rechtzeitig weg.
  • Ein zweiter Spieler kann zur Hilfe gerufen werden, um die Aufmerksamkeit von Vendrick, Skeletten oder Elana selbst auf sich zu nehmen.
  • Feuerschaden wirkt am besten gegen Elana.

Als Belohnung gibt es [Seele der Untergangskönigin Elana]. Das Leuchtfeuer befindet sich direkt hinter der Wand mit dem Drachen, die sich öffnet. Und dahinter ist die letzte Nebelwand.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn man weiter unten nach hinten geht weg von der nebelwand kann man noch das phantom benhart aus jugo rufen sonst sehr gut beschrieben

26. Dezember 2014 um 12:17 von KingGenma melden

Gut zusammen gefasst echt hilfreich aber sie beschwört nicht Vendrick sondern Velstat (nicht wirklich besser). Als Magier hat man es hier besonders schwer da sie hohe Resistenzen gegenüber Magie hat, mann sollte für den Kampf Pyromantie benutzen.

01. Oktober 2014 um 00:43 von Killmann94 melden


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls 2: Bossgegner: Sinh, der ruhende Drache

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls 2: Geisterhafte Gestalten / Sprint zum Schlüssel / Finstergeist Felsschild Baldyr / Finstergeist Hofnarr Thomas / Zeit für Aufzüge

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83

Tipp gehört zu diesen Spielen

Dark Souls 2
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?