Tempel des Todes: Komplettlösung Divinity

Tempel des Todes

von: Spieletipps Team / 13.08.2014 um 16:32

Der Tempel der Toten ist der Bereich, der von den Wächtern bewacht wird. Im Wald könnt ihr mit Geistern sprechen, die euch weitere Hinweise liefern. Jedenfalls könnt ihr nur als Toter in den Tempel rein. Nutzt erst einmal den Zauber Fluch des Todesritters (kombiniert Laeandras Blut und Zauber) und ihr macht die Wächter verwundbar. So schafft ihr es auch sie an ihren eigenen Lavaangriffen sterben zu lassen. Sind sie erledigt, zieht am Hebel beim Stier. Nehmt eine Teleporterpyramide und werft sie auf den Sockel, ehe ihr einen nach drinnen werft.

So kommt ihr prima in den Tempel und es kann weitergehen. Ihr gelangt als Erstes in eine Leichenhalle. Geht den Weg über die Brücke zu dem großen Sarg. Wenn ihr diesen aktivieren wollt, müsst ihr mit einer Giftwolke und sieben Skeletten rechnen - ihr könnt es aber auch sein lassen. Im Nordosten geht es zu einer hochgezogenen Brücke. Nutzt den Schädel links, um die Brücke runterzufahren. Am Abgrund könnt ihr wieder per Schädel für ein Weiterkommen sorgen. Lauft ihr über diese neue Brücke erwartet euch eine Gruppe Wölfe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Divinity schon gesehen?

Cassandras Skelett

von: Spieletipps Team / 14.08.2014 um 12:36

Im Gang danach wird euch Nebel erwarten. Lauft einfach hindurch und ihr kommt an eine Stelle mit ein paar Minen. Entschärft diese und nehmt euch vom Schreibtisch das Fertigkeitenbuch der Unverwundbarkeit und die Notizen des Druiden mit. Mit hoher Wahrnehmung könnt ihr noch einige Stellen ausfindig machen, an denen ihr z.B. noch Zauber findet. Zurück im Nebel, lauft ihr dieses mal den rechten Gang entlang. Nutzt die Fässer um die Öffnungen zu schließen und öffnet am Ende die Truhe.

Rechts daneben kann man eine Wand freimachen. Allerdings braucht ihr dafür eine hohe Wahrnehmung und/oder ihr lasst den Nebel verschwinden. Lauft durch den Gang und ihr kommt zu Cassandras Grab. Grabt die Knochen aus und nehmt den Schlüssel zu der Truhe des Quellenkönigs. Feuert dann einen Feuerball auf das Skelett und nehmt noch den Blutstein hinter dem Gabg mit. Verlasst das Grab über das Wegpunktportal und kehrt zum Thron zurück, wo ihr gegen Cassandra kämpft (das Blut kann mit Blitzangriffen elektrisiert werden). Ihr bekommt dann das Ritual und die Quest der Seelenverbindung ist beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Herr des Todes

von: Spieletipps Team / 14.08.2014 um 14:06

Im Norden des Geisterwaldes wartet dann noch das nächste Ziel auf euch: Der Quellentempel. Allerdings ist die Umgebung davor von Leandras Wachen bewacht. Es gibt im Osten des Tempels noch einen Zugang zu einem Geheimgang. Zunächst müsst ihr dort aber den Feuerdämonen Raazen Ax'aroth erledigen. Mit Feuerresistenz seid ihr am besten bedient. Geht rechts weiter und dann links herum. Lockt die Todesritter am besten einzeln nach unten, bevor ihr gegen den Bossgegner antretet. Speichert ab und stellt euch auf einen relativ schwierigen Gegner ein.

Der Herr des Todes wird euch ein wenig mehr fordern, als der Dämon von vorhin. Schützt euch gegen Feuer und tretet erstmal den Makellosen entgegen (den Priester als Erstes). Nutzt Hexerei oder Physische Angriffe, um den Herr des Todes gefährlich zu werden. Ist er erledigt, nehmt das Loot mit und betretet dann endlich den Seelentempel. Im Inneren haltet ihr euch rechts und kommt an einen zerstörten Spiegel. Dahinter gibt es noch eine Truhe und links neben dem großen Fackelkorb einen Sternenstein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Allerheiligste

von: Spieletipps Team / 14.08.2014 um 14:19

Im Allerheiligsten des Quellentempels gibt es drei Pfeiler der Selbsterkenntnis. Sind alle drei erleuchtet, könnt ihr im hinteren Teil des Tempels das entscheidende Ritual zum Beitritt des Gartens durchführen. Da ihr erstmal in der Hauptkammer seid, tretet auf die erste Druckplatte und die erste Tür nördlich von euch öffnet sich. Tretet dort wieder auf eine Druckplatte und öffnet die Tür zu eurer Linken. Die Druckplatte in dem angrenzenden Raum sollte umgangen werden (Gift) und stattdessen der versteckte Schalter rechts an der Mauer neben der Tür aktiviert werden.

Geht zur Brücke und nutzt eine Teleporterpyramide (auf die andere Hälfte schmeißen), um auf die andere Seite zu kommen. Lasst erstmal einen Charakter die Minen entschärfen, ehe ihr euch zum verschütteten Tor auf der anderen Seite aufmacht. Klickt das Tor an und ihr habt ein Wegpunktportal aktiviert, welches ihr direkt manuell über das Menü nutzen könnt (Geisterwald-Gruft). Im Raum selbst geht ihr vorsichtig an den heißen Stellen vorbei zu den zwei Statuen. Die erste Prüfung wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kein Charakter

von: Spieletipps Team / 14.08.2014 um 15:48

Die Statuen stehen für Charakterzüge. Die linke für Spirituell und die rechte für Materialistisch. Ihr müsst dann die Statue zerstören, die nicht dem Charakterzug eures ausgewählten Charakters entspricht. Dann werft ihr nebenan in die Schatzkammer eine Teleporterpyramide, bedient euch und steigt durch den Spiegel. Nehmt den Schlüssel zum Erdtor an euch und drückt den Schalter rechts neben der Tür zum Hauptraum. Geht dann zur Bibliothek und ihr entdekct, wenn ihr eine hohe Wahrnehmung habt, ebenfalls einen Schalter.

Aktiviert ihn, geht aber in den gegenüberliegenden Gang weiter. Öffnet die Erdentür mit dem Schlüssel von eben. Im Gang dahinter geht ihr an den Lavafallen aus und zerstört wieder die nicht entsprechende Statue am Ende. Tretet anschließend auf die Druckplatte. Die Luftkammer wird geöffnet, wo ihr schnell reingeht und den Hebel am Treppenaufgang betätigt. Nehmt den Schlüssel zum Lufttor und teleportiert euch wieder in die Hauptkammer. Die nächsten Statuen sind "kniffliger" zu erreichen, wenn man nicht weiß wie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Divinity: Kerzen zündeln / Die Zwielichtigen / Tod dem Drachen

Zurück zu: Komplettlösung Divinity: Des Zauberers Hütte / Das Amulett / Weg mit dem Dunst / Blut of Thrones / Arhu oder Cassandra?

Seite 1: Komplettlösung Divinity
Übersicht: alle Komplettlösungen

Divinity

Divinity - Original Sin spieletipps meint: Larian Studios schafft es ein traditionelles Rollenspiel in die Moderne zu hieven. Für Rollenspieler die Zeit und Muße mitbringen ein außergewöhnliches Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divinity (Übersicht)

beobachten  (?