F1 2006: Teams

Stärke der Teams.

von: David3297 / 04.08.2014 um 09:12

Hier eine Auflistung der Teams nach ihrer Stärke. Bitte bedenken, dass diese Liste darauf basiert was ich während mehrerer Karriere-Saisons von der KI gesehen habe.

Platz 11: Super Aguri Honda

Super Aguri Honda ist definitiv das erfolgloseste Team bei F1 2006. Der Fahrer Ide fährt selten eine bessere Position als 20 ein und der Fahrer Sato hatte mit dem 16 Platz die beste Leistung, die ich von ihm sah. Bei jeder Saison bei mir war Aguri auf den letzten Platz der Konstrukteurstabelle. Die Fahrer belegten meist die letzten beiden Plätze der Fahrertabelle.

Platz 10: MF1 Racing

Das ehemalige Jordan Team gehört ebenfalls zu den erfolglosen. Die beiden Fahrer Albers und Monteiro bringen kaum bessere Positionen als 18 oder 17 zustande. Die beste Position die ich sah bei dem Team war von Albers der ein Rennen auf dem 13. Platz beendete. Gegen Saisonende belegt MF1 meist den vorletzten 10. Platz der Konstrukteurstabelle, sehr selten auch den 9. Platz. Die Fahrer rangieren meist auf Platz 17-20 der Fahrerwertung.

Platz 9: Scuderia Toro Rosso

Das Schwesterteam von Red Bull gehört zwar ebenfalls zu den hinteren Teams ist aber definitv das beste der 3 hinteren Teams. Die beiden Fahrer, Luizzi und Speed beenden das Rennen meist vor den Fahrern von MF1 und Aguri. Die beste Position die ich bisher sah, erreichte Luizzi als er das Rennen auf den 8. Platz beendete und einen Punkt sicherte. Gegen Saisonende belegt Toro Rosso meist den 9. Platz vor MF1 und Aguri in der Konstrukteurstabelle. In seiner besten Saison bei mir beendete Toro Rosso die Saison sogar mit 2 WM-Punkten auf Platz 9 in der Konstrukteurstabelle. In der Fahrerwertung rangieren die Fahrer meist auf Platz 16-18 in der Fahrerwertung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Platz 8: BMW Sauber

Das BMW Sauber Team hat keinen wirklichen Erfolg kann sich aber von den hinteren Teams deutlich abkapseln. Die Fahrer Heidfeld und Villneuve belegen meist Positionen im Bereich 10-15 fahren aber gelegentlich auch mal in die Punkte. Die beste Position die ich sah erreichte Villneuve als er das Rennen auf den 5. Platz beendete. Das Team beendet die Saison meist auf Platz 8 oder 7 der Konstrukteurstabelle. In seiner besten Saison bei mir beendet BMW Sauber die Saison auf Platz 7 der Konstrukteurstabelle. In der Fahrerwertung rangieren die Fahrer meist zwischen Platz 12-15.

Platz 7: Red Bull

Das Red Bull Team bring relativ ansehnliche Leistungen und bringt seine Wagen oft vor BMW Sauber ins Ziel. Die Leistung von Red Bull schwankt aber ziemlich. Die Fahrer Coulthardt und Klien belegen manchmal beide Plätze in den Punkten, aber es kommt auch vor, dass die beiden das Rennen nur auf den hinteren Positionen beenden. Das beste Rennen, dass ich sah hatte Coulthardt als er auf Platz 3 ein Rennen beendete. Das Team beendet die Saison meist auf Platz 8 oder 7 in der Konstrukteurstabelle. Die beste Saison bei mir beendete Red Bull auf Platz 6 der Konstrukteurstabelle. In der Fahrerwertung schwanken die Fahrer oft sehr stark zwischen Platz 9-16.

Platz 6: Williams

Das Williams Team ist ebenfalls ein Team was in seinen Leistungen sehr stark schwankt aber dennoch zu sehr starken Leistungen fähig und nicht zu unterschätzen ist. Die Fahrer Webber und Rosberg belegen häufiger Plätze in den Punkten, manchmal jedoch beenden sie das Rennen auch ziemlich weit hinten. Das beste Rennen, dass ich sah hatten beide Webber und Rosberg, da beide bei mir schonmal mindestens ein Rennen gewonnen haben. Das Team beendet die Saison meist auf Platz 6 oder 5 selten auch 4 der Konstrukteurstabelle. Die beste Saison bei mir beendete Williams auf Platz 3 der Konstrukteurstabelle. In der Fahrerwertung schwanken die Fahrer sehr stark zwischen Platz 6-12.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Platz 5: Toyata

Toyata gehört zu den starken Teams, wenn auch nicht zu den stärksten. Die Leistungen sind relativ konstant und das Team ist zu starken Leistungen fähig. Die Fahrer Trulli und Ralf Schumacher beenden nicht selten ein Rennen in den Punkten. Beide hatten bei mir schon gute Rennen und beide haben auch schon Rennen gewonnen. Das Team beendet die Saison meist auf Platz 4 oder 5 selten auch nur auf 6. Die beste Saison bei mir beendete Toyata auf Platz 3 der Konstrukteurstabelle mit sogar 3 Siegen in einer Saison. Toyata hat bei mir auch schonmal über mehrere Rennen die Konstrukteurstabelle angeführt konnte den Platz aber nicht halten. In der Fahrerwertung sind die Fahrer meist unter den besten Zehn zu finden.

Platz 4: Honda

Honda ist quasi genau auf der Schwelle zwischen starken und den stärksten Teams. Die Leistungen sind sehr stark am schwanken aber das Team ist zu sehr starken Leistungen fähig. Die Fahrer Button und Barrichello beenden häufig Rennen in den Punkten aber gelgentlich auch weiter hinten. Beiden haben schon Rennen gewonnen. Das Team beendet die Saison meist auf Platz 4 oder 5 und gelegentlich auf Platz 3 der Konstrukteurstabelle. Die beste Saison bei mir beendete Honda auf Platz 2 der Konstrukteurstabelle mit deutlichem Punktevorsprung zum 3. Platz. Honda hat bei mir schon häufiger über mehrere Rennen die Konstrukteurstabelle angeführt jedoch scheint das Team irgendwie Glücks- und Pechsträhnen zu haben. Den das Team bringt meist mehrere Rennen hintereinander gute Leistung bevor es dann mehrere Rennen lang nur sehr schlechte bringt. In der Fahrerwertung sind die Fahrer meist in den besten Zehn zu finden.

Platz 3: Mclaren Mercedes

Es zählt zu den besten Teams und die Leistungen sind konstant gut. Mclaren lag bei mir meistens im Windschatten von Ferrari und Renault. Die Fahrer Räikkönnen und Montoya beenden fast jedes Rennen in den Punkten aber haben gelegentlich auch einfach Pech (Motorschaden etc.) Beide haben schon mehrere Rennen gewonnen. Das Team beendet die Saison meist auf Platz 3 selten auf Platz 2 oder Platz 4 der Konstrukteurstabelle. Die besten Saison bei mir beendete Mclaren auf Platz 1 der Konstrukteurstabelle, allerdings nur ganz knapp. Mclaren hat bei mir schon häufig die Konstrukteurstabelle angeführt, wird jedoch meist wieder eingeholt. Das Team bring meist gute Leistungen jedoch hat auch Mclaren schlechte Tage in dennen beispielsweise die Fahrer im Qualifying versagen oder das Rennen aus den Punkten beenden. In der Fahrerwertung sind die Mclaren Fahrer besonders Räikkönnen weit vorne zu finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Platz 2: Scuderia

Ferrari Ferrari steht auf Augenhöhe mit Renault. Jedoch würde ich sagen, dass Ferrari immernoch einen Taken hinter Renault steht. Die Fahrer Michael Schumacher und Massa beenden das Rennen meist in den Punkten jedoch hat gerade Massa sehr oft Aussetzer bei mir gehabt. Wenn Ferrari gewinnt dann meist Schumacher, Massa gewinnt sehr selten ein Rennen. Ferrari ist ein sehr gutes Team das im Grunde noch etwas besser als Renault ist, aber Ferrari hatte bei mir sehr oft schlechte Tage und Aussetzer. Massa passiert es immer wieder im Qualifying bereits in Q2 rauszufliegen. In einer Saison erreichte Massa bei mir sogar gerade mal eben so 20 Punkten was ein sehr, sehr schlechtes Ergebnis ist. Schumacher hat zwar auch solche Aussetzer, jedoch weitaus seltener. Das Team beendet die Saison am häufigsten auf Platz 2 oder 1 der Konstrukteurstabelle. Ferrari hat bei mir schon sehr häufig die Konstrukteurstabelle angeführt und war auch in der Lage dies zu halten. Die beste Saison beendete Ferrari bei mir auf Platz 1 der Konstrukteurstabelle. In der Fahrerwertung ist Schumacher meist unter den besten drei zu finden. Massa hingegen liegt meist in den Top Zehn aber bei weitem nicht so gut wie Schumacher.

Platz 1: Renault

Renault steht auf Augenhöhe mit Ferrari jedoch sind seine Leistungen konstanter und Renault hat weitaus seltener Aussetzer die Punkte kosten. Die Fahrer Alonso und Fisichella beenden das Rennen so gut wie immer in den Punkten. Alonso erzielt meist das bessere Ergebnis und fährt meist in die Top drei. Fisichella ist recht zuverlässig und beendet ein Rennen meist in den Punkten. In den Top drei fährt er jedoch verhältnismäßig selten. Das Team beendet die Saison meist auf Platz 1 oder 2 der Konstrukteurstabelle. Die beste Saison beendete Renault bei mir auf Platz 1 der Konstrukteurstabelle. Renault führt bei mir häufig die Konstrukteurstabelle an und kann das auch halten. In der Fahrerwertung ist Alonso so gut wie immer unter den besten drei zu finden. Fisichella ist meist zwischen Platz 4 und 7 zu finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Formel Eins 2006 (6 Themen)

F1 2006

Formel Eins 2006 spieletipps meint: Für Fans der Reihe führt kein Weg an "Formel Eins" vorbei. Wirkliche Neuerungen bietet der neuste Ableger trotzdem nicht. Artikel lesen
85
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2006 (Übersicht)

beobachten  (?