Planet Orxon-Teil 3:: Komplettlösung Ratchet and Clank

Planet Orxon-Teil 3:

von: Spieletipps Team / 13.08.2014 um 15:35

Dann weiter und die Rampe rauf, dann grade aus vor, Vorsicht Blitz. Rechts die Rampe rauf. Jetzt nach vorne, aufpassen Blitz, dann nach links zur Rampe und rauf. Jetzt noch die große Rampe zum Ausgang rauf und dem Weg folgen, nicht runterfallen. Vorne alle eintreten lassen und ein Teil ist geschafft. Jetzt nach draußen und wieder alle Bots sammeln, Vorsicht auf die Gegner. Habt ihr alle 10 und seid ganz vorne, lasst sie eintreten und die Kanone schießt den Weg frei. Jetzt könnt ihr zum Infobot. Nach links, dann sind wir wieder am Anfang und können jetzt runter zu Ratchet, mehr gibt's hier für Clank nicht. Wir sehen ein paar Videos. Wir könnten jetzt nach Pokitaru, aber wir gehen erstmal nach Gaspar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Ratchet and Clank schon gesehen?

Planet Gaspar-Teil 1:

von: Spieletipps Team / 13.08.2014 um 15:35

Planet Gaspar ist ein Sackgassenplanet, es gibt hier nur eine Sache. Also ab nach vorne und nach unten. Nachdem die Gegner weg sind, schießen wir mit dem Turm das Tor ein und kämpfen uns weiter nach vorne durch, Vorsicht, da sind diese fiesen kleinen Minen. Danach ist da wieder so ein Tor, geht weiter nach rechts den Pfad rauf und schießt es wieder kaputt. Geht durch und kämpft euch wieder weiter vor, es gibt nur diesen einen Weg. Ganz vorne gibt es nochmal heftigen Widerstand, danach wieder das Tor einschießen. Draußen finden sich ein paar Gegner und das kaputte Raumschiff. Rechts ist dann der Helm. Das wars hier, ihr könnt mit dem Fahrstuhl runter und zurück zum Schiff. Wenn ihr mögt könnt ihr jetzt nochmal nach Batalia und mit den Magnetstiefeln, die Rampe entlang laufen. Hier müsst ihr dann nochmal ein paar Gegner besiegen und kommt schließlich zum Gefechtsturm und zum Klempner. Nach dem ihr alle Bomber von Himmel geholt habt bekommt ihr den Metalldetektor. Ihr müsst das aber nicht machen, ansonsten geht's weiter nach Pokitaru.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Planet Pokitaru-Teil 1:

von: Spieletipps Team / 13.08.2014 um 15:35

Hier gibt es auch wieder zwei Wege, aber der Teleporter hinter uns, interessiert uns erstmal nicht, weil wir das, was wir da am Ende brauchen noch nicht haben. Es ist auch nicht unbedingt notwendig aber später mehr dazu. Gehen wir also den Weg nach links, da ist gleich der Typ aus der Werbung. Der erklärt was wir tun sollen, nämlich ihn erstmal ans andere Ende zu bringen. Folgt erstmal dem Weg und erledigt die Kugelfische oder was auch immer das ist. Immer wenn alle Gegner weg sind, folgt euch der Typ. Springt zu ihm aufs Boot, hier kommen aber wieder welche. Am Ende schwebt das Boot noch rauf, dann müsst ihr wieder den Weg frei machen. Kämpft euch auf diese Art den Weg zum nächsten Boot durch, sind alle weg folgt euch der Typ wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Planet Pokitaru-Teil 2:

von: Spieletipps Team / 13.08.2014 um 15:36

Sind wir mit dem zweiten Boot da, machen wir wieder den Weg frei. Geht über die erste Brücke und fahrt dann die zweite aus. Auf dem Weg wieder alles platt machen. Macht nach der Brücke nochmal alle Gegner platt und begebt euch zum Hangar ganz nach vorne. Leider können wir jetzt den Hangar nicht öffnen und wir sollen mal zu Bob schauen, er ist gleich links. Für 2000 Bolts bekommen wir das Düsenpack, wir müssen das bezahlen. Mit einem Powerschlag auf den Schalter, springen und R1 könnt ihr den Hangar öffnen und den Jet besteigen, vorausgesetzt ihr habt bereits den Pilotenhelm. Jetzt dürfen wir uns in einen schönen Luftkampf begeben und alle großen Schiffe komplett abschießen, das Helpdesk erklärt genau wie es geht. Haben wir es geschafft bekommen wir die O2 Maske und können zurück nach Orxon. Nebenbei noch, wie in auf Planet Hoven dann erklärt, findet ihr am Ende des Weges wenn ihr zu Beginn den Teleporter rechts nehmt jemanden der Raritanium will. Nach Hoven könnt ihr ihm das geben, müsst aber nicht, ist bei Hoven nochmal erklärt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Planet Orxon-Teil 4:

von: Spieletipps Team / 13.08.2014 um 15:36

Jetzt können wir also auch als Ratchet erkunden. Springen wir erstmal nach vorne auf den Pfeiler und gleiten dann runter. Macht das gelbe Ding weg und geht durch, erledigt die Feinde uns springt rüber, da wieder das gleiche. Ihr steht jetzt wieder vor einem Händler und vor einer Gabelung. Wenn ihr nur weiterkommen wollt, geht nur nach rechts. Links gibt es am Ende Nanotech Aufrüstung, die aber nicht unbedingt nötig ist. Wir beschreiben euch den Weg knapp, alle die es nicht machen wollen einfach überspringen, nur kurz, es ist so leichter Drek zu besiegen. Gleich wenn wir den Weg nach vorne gehen kommt ein Raumschiff. Danach weiter nach vorne und rechts rauf. Schlagt euch durch die Räume und geht dann wieder nach draußen. Ist alles platt, springt über die Pfeiler, Vorsicht, ein Raumschiff. Auch nach der zwischenplattform einfach weiter über die Pfeiler, dann wieder das E-Netzt zerstören und alles erledigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ratchet and Clank: Planet Orxon-Teil 5: / Planet Orxon-Teil 6: / Planet Hoven-Teil 1: / Planet Hoven-Teil 2: / Planet Hoven-Teil 3:

Zurück zu: Komplettlösung Ratchet and Clank: Planet Batalia-Teil 1: / Planet Batalia-Teil 2: / Planet Batalia-Teil 3: / Planet Orxon-Teil 1: / Planet Orxon-Teil 2:

Seite 1: Komplettlösung Ratchet and Clank
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Ratchet & Clank (16 Themen)

Ratchet and Clank

Ratchet & Clank spieletipps meint: Hüpfend und ballernd erlebt ihr die erweiterte Neuauflage des PS2-Klassikers in prächtiger Grafik-Kulisse. Artikel lesen
Spieletipps-Award86

Tipp gehört zu diesen Spielen

Ratchet & Clank
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ratchet and Clank (Übersicht)

beobachten  (?