FF 14 - Realm Reborn: Die Kriegerin aus der Anderswelt Teil 1

Die Kriegerin aus der Anderswelt Teil 1

von: Spieletipps Team / 02.09.2014 um 00:43

Ansicht vergrössern!

Das Event "Die Kriegerin aus der Anderswelt" ist ein Crossover-Event mit Final Fantasy XIII. Es fand erstmals im November 2013 statt wurde aber im Febuar 2014 sowie im Rahmen des Jubiläums vom 01.09 bis zum 10.09.2014 wiederholt.

Das Event startet in Limsa Lominsa (Untere Decks x:9 y:12) bei Petyr Winsome. Der Redakteur berichtet euch von einer misteriösen Kriegerin über die er gern mehr erfahren würde und bittet euch nach ihr Ausschau zu halten. Dies könnt ihr bei den beiden Fates "Nicht ohne meine Eier" im Zentralen La Noscae (x:16, y:12) oder "Der kleine Nimmersatt" im Westlichen La Noscea (x:32 y:28).

Schliesst ihr das Fate in Gold ab bekommt ihr zwei exotische Päckchen, bei Silber eins, die ihr in Limsa bei Syngiwyb gegen Waffen eintauschen könnt. Dies könnt ihr übrigens so oft machen bis ihr alle Waffen gesammelt habt. Nachdem ihr eins der Fates erfolgreich absolviert habt geht zurück zu Petyr und gebt ihm das Packet um Lightnings oder Snows Handschuhe zu bekommen und ihre Frisuren freizuspielen.

Weiter gehts, wenn ihr mindestens Level 26 seid, in Uldah zu Dural Tharal (x:11 y:8) der ebenfalls schon von der Kriegerin gehört hat und euch zum nächsten Fate schickt. Ihr habt wieder die Wahl zwischen zwei Fates namens "Die Bestie aus der Anderswelt". Das erste ist im Südlichen Thanalan (x:21 y:12) das zweite im Östlichen Thanalan (x:28 Y:17). Als Fatebelohnung erhaltet ihr diesmal ein Seltsames Exotisches Päckchen, beachtet aber, dass ihr auch hier Gold braucht. Bringt es Dural und ihr erhaltet dafür Lightnings Rock oder Snows Hosen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 14 - Realm Reborn schon gesehen?

Die Kriegerin aus der Anderswelt Teil 2

von: Spieletipps Team / 02.09.2014 um 00:44

Ansicht vergrössern!

Ein weitere Reporterin wartet in Alt-Gridania auf euch, wenn ihr Level 38 erreicht habt. Kipih Jakkya (x:10 y:8) möchte nun selbst ebenfalls einen Artikel über die Kriegerin der Anderswelt schreiben und schickt euch nach Coerthas. Hier gibt es das Fate "Killermaschiene aus der Anderswelt" an zwei Orten (x:30 y:8 und X:16 y:20) und ihr erhaltet dafür ein Einfaches exotisches Päckchen welches ihr bei Kipih in Lighnting oder Snows Schuhe umtauschen könnt.

Anschliessend bittet euch Kipih Lightning bei ihrem Ultimativem Kampf gegen Anubis und die Chaosschwinge zu helfen, wenn ihr mindestens Stufe 45 habt. Dafür müsst ihr nach Mor Dhona reisen (x:26 y:11 oder x:33 y:11) und am Fate "Vorboten des Chaos" und "Herr des Chaos" teilnehmen.

Habt ihr auch das geschafft erhaltet ihr ein Überwältigendes exotisches Päckchen. Bringt auch dies zu Kipih um Lighnings oder Snows Mantel sowie eine nette Videoszene zu bekommen.

Lightnings Kleidung ist zwar nur Level 13 und damit unbrauchbar im Endgame aber ihr könnt es auf eure Kleidung Glamourn und es ist färbbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Harte Steine, weiche Birnen

von: Spieletipps Team / 15.09.2014 um 17:28

Ansicht vergrössern!

Dieses Saisonale Event findet vom 14.09. bis zum 23.09.2014, zum zweiten mal statt und startet in Ul'dah (Nald-Kreuzgang x:12 y:8) bei Havak Alvak. Der Chefredakteur des Mithrilbotens interessiert sich für eine neue Golemart die kürzlich in Eorzea gesichtet wurde und schickt euch zum Rohling, einem Mitarbeiter der Amajina Bergbau AG, der vor der Thaumaturgen-Gilde (x:8 y:12) auf euch wartet.

Der Rohling verspricht dir für deine Hilfe ein unvergessliches Erlebniss mit den Mietzen vom Club "Oh La La" und schickt dich los Golemsplitter zu erbeuten. Diese bekommst du vom Fate "Golem aus einer anderen Welt" welches an folgenden Orten stattfindet:

Zentrales Thanalan, x:17 y:23, Unteres La Noscea, x:27 y:17, Oberes La Noscea, x:34 y:24, Tiefer Wald, x:23 y:23 und im Nordwald x:15 y:31.

Habt ihr das Fate erfolgreich abgeschlossen, geht zurück zum Rohling und ihr erhaltet neben einer Überraschungsmassage der Kätzchen zusätzlich eine Rohlingsmaske und eine Golempfeife, mit der ihr einen Golem als Begleiter rufen könnt.

Außerdem könnt ihr euch bei Rabaukin (links vom Rohling) für 57 Gil noch eine Schleimkönig-Krone kaufen, die neu im Spiel ist und es beim ersten Event noch nicht gab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allerschutzheiligen: Gauklerparade

von: Spieletipps Team / 21.10.2014 um 16:19

Ansicht vergrössern!

Das "Allerschutzheiligen"-Event ist das jährliche Halloweenevent und fand vom 20.10.2014 bis zum 03.11.2014 statt.

Das Event startet in Gridania (x:10 y:8) bei Goudriquelain der sich Sorgen über eine Gauklertruppe aus Gestaltwandlern macht. Er bittet euch der Truppe etwas auf den Zahn zu fühlen, weshalb ihr euch in die Dienste der Gaukler stellt. Redet dafür mit der Dubiosen Gauklerin (x:10 y:9) die euch losschickt um verwandelt Gridanier zu erschrecken.

Habt ihr alle drei gefunden geht zurück zum Mih Khettos Amphitheater, wo ihr der dubiosen Gauklerin berichtet wie es gelaufen ist. Redet danach noch einmal mit Goudriquelain, der euch daraufhin in Limsa Lominsa treffen will (Obere Decks x:11 y:12).

Auch hier bietet ihr der Gauklertruppe eure Hilfe an. Redet mit dem Unheimlichen Gaukler (x:11 y:13) der euch bittet, verwandelt Kürbislaternen in der Ertränkten Sorge, dem Korallenturm um dem Mahlstrom-Flottenkommando aufzustellen. Meldet euch danach bei ihm zurück und redet anschliessend wieder mit Goudriquelain, der euch jetzt nach Uldah schickt.

Ihr trefft ihn im Nald-Kreuzgang (x:10 y:8) wieder. Redet mit ihm und er schickt euch diesmal für eure Undercoverarbeit zum Merkwürdigen Gaukler (x:10 y:8), der euch bittet im Treibsand, verwandelt, Flugblätter für die Parade zu verteilen. Habt ihr dies erledigt bittet euch der Merkwürdige Gaukler noch verwandelt an der Parade teilzunehmen.

Absolviert dafür das Fate "Die Allerschutzheiligen-Parade" und sammelt dabei Dämonenkekse. Diese könnt ihr später bei der Verführerischen Händlerin gegen Ohrringe und einen Chocobo-Harnisch eintauschen. Nach der Parade verfolgt ihr den Merkwürdigen Gaukler zum Platz der Sultana (Thal-Kreuzgang x:12 y:11) um eine Monsternacht zu verhindern und redet danach nocheinmal mit Goudriquelain und ihr bekommt als Belohnung ein Hexenkostüm, sowie eine neue Gesichtsbemalung beim Kosmetiker.

Das Parade-Fate ist übrigens beliebig oft wiederholbar, ihr könnt also genug Kekse für beide Belohnungen sammeln. Außerdem könnt ihr euch nicht nur in Monster verwandeln lassen. Es ist Möglich in Gridania in Kan-E-Senna, in Limsa in Admiral Merywib und in Uldah in Raubahn, Sultana Nanomo oder Minfilla verwandelt zu werden. Entfernt dafür einfach den Debuff mit der rechten Maustaste und sprecht den Verwandler immer wieder an bis ihr in die gewünschte Person verwandelt wurdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: FF 14 - Realm Reborn - Sonder-Events: Einleitung / Der Feuermond-Reigen 2014 / Die Feuerreigen-Minispiele / Der Schwarze Dämon / Das Fest der Wiedergeburt

Seite 1: FF 14 - Realm Reborn - Sonder-Events
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 14 - Realm Reborn

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn spieletipps meint: Wunderschön und charmant gestaltetes Online-Abenteuer. Althergebrachte Quests, dafür riesiger Umfang und gute Geschichte. Artikel lesen
81
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 14 - Realm Reborn (Übersicht)

beobachten  (?