Godus: Steine und Bäume

Steine und Bäume

von: MayaChan / 19.08.2014 um 16:48

Diese beiden Produkte können allgemein als Glaubenslieferant dienen. Ab einer bestimmten Karte bringen beide nähmlich größere Mengen Glauben, wenn ihr sie entfern. Das kann beispielsweise dazu genutzt werden um größere Projekte schneller zuende bringen zu können. Darüber hinaus sorgen Bäume außerdem dafür, dass ihr mehr Glauben in Häusern und Siedlungen bekommt, während Steine diese verringern. Versucht anfangs also, erstmal so viel davon stehen zu lassen und entfernt erst die Steine, wenn ihr die entsprechende Karte freigeschaltet habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Godus schon gesehen?

Sticker und Truhen

von: MayaChan / 21.08.2014 um 15:18

Für einige Sachen, wie beispielsweise für Gebäude sind Sticker notwendig und diese bekommt ihr Hauptsächlich durch Truhen. Schaut euch in der Umgebung um und halt Ausschau nach hüpfenden Kisten und klickt sie an. Einige davon allerdings sind vergraben und ihr müsst entsprechend erst das Gelände umformen. Erkennen könnt ihr das daran, dass im Gelände hier und da Stickersymbole aus dem Boden sprudeln. Habt ihr nun einige davon gesammelt könnt ihr oben Links auf das Kartensymbol klicken. Gezeigt werd euch oben alle Karten, die ihr noch freispielen müsst, beispielsweise indem ihr bestimmte Einwohnerzahlen erreicht und und seht ihr die Karten, die ihr freischalten könnt, wobei einige Karten aber auch automatisch freigeschaltet werden. Klebt nun Sticker mit den nötigen Symbolen auf die Karten und schaltet sie frei, wenn ihr genug habt. Bedenkt allerdings, dass die Karten später sehr viel teurer werden, verschwendet eure Sticker also nicht für alles mögliche und überlegt euch gut ob ihr es überhaupt braucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Edelsteine

von: MayaChan / 21.08.2014 um 15:19

Mit den Edelsteinen habt ihr die Möglichkeit, die Abläufe im Spiel zu beschleunigen. So können der Bau von Häusern beschleunigt oder Stickerpakete gekauft werden. Im Gegensatz zu den Bezahlmöglichkeiten, wie sie häufig in Apps anzutreffen sind könnt ihr diese in der PC-Variante ausschließlich in Truhen finden oder via Expeditionen erhalten. Desweiteren könnt ihr außerdem auch eure Anhänger in die Pyramide schicken um sie für wenige Diamanten zu opfern. Schickt aber nicht euer ganzes Volk da rein, denn später wird sich diese Taktik schnell rächen. Neben dem Beschleunigen von diversen Tätigkeiten gibt es später aber auch spezielle Gegenstände, die nur durch Edelseteine kaufbar sind und sehr wichtig werden können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Expeditionen

von: MayaChan / 21.08.2014 um 15:46

Sobald ihr den Hafen wiederaufgebaut habt könnt ihr auf Expeditionen fahren. Zunächst wählt ihr dazu die Expedition aus, je nachdem welche Rohstoffe ihr von den Expeditionen haben wollt. Wenn ihr nun euer Schiff losschickt, so fährt ein Schiff los um euch der Reihe nach 10 Aufgaben zu stellen. Auf den einzelnen Etappen ist es eure Aufgabe, die Anhänger im Stil der Lemminge in einen Tempel zu lotsen. Da eure Anhänger aber nicht die hellsten sind tun sie das immer auf direktestem Wege und laufen mitunter Gefahr zu sterben. Haltet eure Anhänger also fern von Riesen, Sümpfen und brennenden Gebieten und lenkt sie durch umformen der Karte durch sichere Gebiete. Aber seit vorsichtig, denn selbst wenn ein Gebiet sicher erscheint, so könnte es gelegentlich passieren, das trotzdem Riesen auftauchen. Wenn ihr auf der Karte beispielsweise einen Umweg findet, den ihr formen könntet, obwohl ein direkter Weg zum Ziel mögliche wäre, dann solltet ihr dieses Gebiet im Auge behalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Da die Gläubigen sterben können habt ihr anfangs die Möglichkeit festzulegen, wie viele Gläubige ihr losschickt, wobei ihr aber mindestens die für den Sieg benötigte Anzahl braucht. Mehr hinzuschicken bedeutet, dass ihr mehr Leute sterben lassen könnt bevor ihr verliert, was euch den Vorteil gibt, dass ihr das Level nicht gleich von vorn anfangen müsst, allerdings verliert ihr natürlich umso mehr Leute, falls ihr es nicht schafft, da automatisch alle ausgesandten Anhänger sterben, wenn ihr eure Aufgabe nicht mehr erfüllen könnt oder die Zeit abläuft. Allerdings müsst ihr die Expedition an sich nicht jedes mal neu anfangen, wenn all eure Leute gestorben sind, dafür aber braucht es einige Zeit, bis sich die Schiffsbesatzung wieder aufgefüllt hat. Da das ganze aber keinen direkten Einfluss auf eure Zivilisation an sich hat solltet ihr aber aufgrund der Belohnungen möglichst viele dieser Aufgaben erfüllen, wodurch ihr euch gleichzeitig auch die Wartezeiten verkürzen könnnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Godus - Einsteigerguide: Siedlungen / Die Astari / Obdachlose / Mächte / Gebiete umbauen

Zurück zu: Godus - Einsteigerguide: Einleitung / Das Grundprinzip / Glauben / Land formen / Häuserbau

Seite 1: Godus - Einsteigerguide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Godus (2 Themen)

Godus

Godus
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Godus (Übersicht)

beobachten  (?