Mit Eisen geschärft (Dämonenjäger) // Calador: Komplettlösung Risen 3

Mit Eisen geschärft (Dämonenjäger) // Calador

von: Spieletipps Team / 21.08.2014 um 15:56

Wenn ihr Dämonenjäger werden wollt, bzw. die Questreihe erledigen möchtet, bleibt ihr nach der Abgabe des Grimoires bei Eldric und fragt ihn, wie ihr ihm helfen könnt. Ihr erhaltet die Quest:

  • Jäger der Dämonen

Aufgabe ist es, alle Dämonenjäger außerhalb der Zitadelle wieder zur Gemeinschaft zu führen - gekoppelt ist das Ganze natürlich an einige Quests.

Den ersten Dämonenjäger, Winter, solltet ihr schon bei der Quest "Das Grimoire" getroffen haben. Mit ihm seid ihr gegen den Schattenlord angetreten, und habt gegenfalls die Quest abgeschlossen:

  • Der Fluch der Väter

In einem östlichen Raum der Zitadelle findet ihr Wilson, den Schmied. Fragt ihn, ob er alleine in der Schmiede arbeitet und er wird euch von seinem Lehrling Alvito erzählen, der Eisen beschaffen sollte, nun aber verschollen ist. Bietet Wilson eure Hilfe an, um die Quest zu erhalten:

  • Eisen wird mit Eisen geschärft

Verlasst nun die Zitadelle und lauft an der ersten Weggabelung nach rechts und danach nach links. Folgt dem Weg, bis ihr zu der nördlichen Miene gelangt. Geht hinein und erledigt die auf euch zustürmende Skelette. Nach wenigen Metern findet ihr den toten Alvito. Untersucht den leblosen Körper, um folgende Quest abzuschließen:

  • Reise ohne Wiederkehr // Ruhm +100

Kehrt nun zu Wilson zurück und berichtet ihm von eurem Fund, um die Quest abzuschließen:

  • Eisen wird mit Eisen geschärft // Ruhm +200

Wenn ihr in Antigua von Grace die Aufgabe bekommen habt, Wilson eine Nachricht zu übermitteln, könnt ihr nun auch folgende Quest abschließen:

  • Nachricht an Wilson // Ruhm +400

Zudem bekommt ihr von ihm noch die Quest:

  • Der Verlobungsring
Nächste Quest:
  • Der Fluch der Liebe

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fluch der Liebe (Dämonenjäger) // Calador

von: Spieletipps Team / 21.08.2014 um 15:57

Verlasst die Zitadelle und folgt der Straße. An der zweiten Weggabelung lauft ihr nach rechts, um eine Taverne zu erreichen.

Bei eurer Ankunft werdet ihr von Moe angepöbelt. Ihr müsst ihn entweder töten oder 200 Gold zahlen. Wenn ihr nicht gerade knapp bei Kasse seid, dann zahlt das Gold, denn Moe entpuppt sich als Lehrer, bei dem ihr eure Fähigkeiten erweitern könnt. Dazu gibt es den Quest-Erfolg:

  • Wegzoll // Ruhm +200

Nun aber zum eigentlichen Problem. Sucht vor der Taverne am östlichen Ausgang den Dämonenjäger Porter. Ihr bekommt die Quest:

  • Fluch der Liebe

Geht nun in die Taverne und sprecht mit Yvette und fragt nach dem Amulett. Wenn eure Fähigkeiten ausreichen, könnt ihr sie entweder überreden es euch zu geben oder es stehlen. Ansonsten muss der Geldbeutel herhalten. Yvette möchste 500 Goldstücke. Zahlt diese nicht und die geht auf 300 Golstücke runter. Habt ihr das Amulett gekauft, gibt es noch den Quest-Erfolg:

  • Von Herzen // Ruhm +100

Wenn ihr das Amulett habt, verlasst die Taverne und lauft Richtung Zitadelle. Lauft an dieser vorbei und folgt dem Weg, bis ihr links einen Friedhoft seht. Gebt dem Geist Hanna nun das Amulett zurück und schließt folgende Quest ab:

  • Hanna und die Geister // Ruhm +100

Kehrt nun zu der Taverne zurück und erstattet Porter Bericht, um die Quest abzuschließen:

  • Fluch der Liebe // Ruhm +200
Nächste Quest:
  • Nachtwache

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachtwache (Dämonenjäger) // Calador

von: Spieletipps Team / 21.08.2014 um 16:53

Am westlichen Ausgang der Taverne findet ihr den Dämonenjäger Mason. Sagt ihm, dass ihr mit ihm auf Nachtwache geht und ihr bekommt die namensgebende Quest Nachtwache. Die Quest könnt ihr logischerweise nur bei Nacht antreten. Sollte es hell sein, könnt ihr euch in der Taverne schlafen legen.

Folgt nun Mason und dreht eine Runde. Einmal werden euch ein paar Schattenwesen - darunter ein Schattenwächter - anfallen, die es zu bezwingen gilt.

Habt ihr die komplette Runde absolviert, erledigt ihr diese Quests:

  • Nach Norden // Ruhm +20
  • Nach Westen // Ruhm +20
  • Nach Süden // Ruhm +20
  • Nach Ostern // Ruhm +20
  • Zurück zur Taverne // Ruhm +20
  • Nachtwache // Ruhm +200
Nächste Quest:
  • Bauernopfer

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bauernopfer (Dämonenjäger) // Calador

von: Spieletipps Team / 21.08.2014 um 17:30

Jetzt müsst ihr euch in den Nordostern von Calador begeben. Hier findet ihr ein verwüstetes Dorf vor und den Dämonenjäger Fenn. Auf dem Weg dahin, werden euch einige Monster angreifen; am besten, ihr erledigt alle, denn zu einem späteren Teil der Quest müsst ihr eine Person zu der Taverne eskortieren - besser der Weg ist dann gesäubert.

Fenn erzählt euch von den Geschehnissen und davon, dass die Magd Iona vermutlich noch am Leben sein könnte. Bietet ihm eure Hilfe an und nehmt folgende Quest an:

  • Bauernopfer

Lauft nun weiter nach Norden und ihr findet einen Durchgang, der euch zu einem Steinkreis führt, der von einem Erzgolem bewacht wird. Haut den Golem nieder und weicht seinen Schlägen aus, wenn er andeutet, welche ausführen zu wollen.

Bei dem Steinkreis findet ihr außerdem einen praktischen Teleportstein.

Steigt nun weiter den Berg hinauf, besiegt ein paar Kobolde, und ihr findet am Ende die Magd Iona. Iona schließt sich der Gruppe an und muss jetzt zu der Taverne eskortiert werden. Sobald ihr dort angekommen seid, gibt es folgenden Quest-Erfolg:

  • Die vermisste Magd // Ruhm +100

Nun müsst ihr wieder nach oben zu Fenn und ihm von der Sicherheit der Magd berichten. Ihr absolviert folgende Quests:

  • Berichte Fenn // Ruhm +100
  • Bauernopfer // Ruhm +200
Nächste Quest:
  • Ehre den Toten

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ehre den Toten (Dämonenjäger) // Calador

von: Spieletipps Team / 21.08.2014 um 17:52

Von dem verwüsteten Dorf aus, findet ihr nordwestlich (über dem umgedrehten "C" auf der Karte) den Dämonenjäger Cyril. Er möchte seinen gefallenen Kameraden die letzte Ehre erweisen und bittet euch um Hilfe, da die leblosen Körper von gefährlichen Monstern umkreist werden. In Kurzform - es gibt folgende Quest:

  • Ehre den Toten

Lauft weiter nach Nordern und erledigt die Monster, die sich euch in den Weg stellen, bis ihr einen Platz mit einem Totenkopf aus Gestein erreicht. Bevor ihr euch dem Schädel nährt, versucht alle Monster in der Nähe zu besiegen, denn kommt ihr dem Totenschädel zu Nahe, zeigt sich euch Der Schrecken des Nordens.

Grundsätzlich ist auch dieser Gegner nicht sonderlich schwer, aber achtet darauf, dass er einen Feuerball speiht, wenn er den Kopf etwas nach unten neigt. Wenn er das tut, solltet ihr ausweichen - ein Treffer zieht einiges an Leben ab.

Nach dem erfolgreichen Kampf gibt es folgenden Quest-Erfolg:

  • Der Schrecken von Calador // Ruhm +100

Sammelt danach die persönliche Habe der fünf gefallenen Dämonenjäger ein, die in der Näher des Totenkopfs liegen für folgenden Quest-Erfolg:

  • Persönliche Gegenstände // Ruhm +100

Kehrt nun zur Cyril zurück, wohnt der Bestattung bei und schließt die Quest ab:

  • Ehre den Toten // Ruhm +200
Nächste Quest:
  • Der alte Bund

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Risen 3: Der alte Bund (Dämonenjäger) // Calador / Das Lager der Eingeborenen (Voodo-Pirat) // Kila / Das Zeichen der Ahnen (Voodo-Pirat) // Kila / Das Zeichen der Stärke (Voodo-Pirat) // Kila / Ein Spinnenbein (Voodo-Pirat) // Kila

Zurück zu: Komplettlösung Risen 3: Einleitung / Bericht an Adrimal Alvarez // Antigua / Chaos in der Hafenstadt // Antigua / Nur die Hälfte wert // Calador / Das Grimoire // Calador

Seite 1: Komplettlösung Risen 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Risen 3

Risen 3 - Titan Lords spieletipps meint: Schönes, jedoch etwas zu konservativ wirkendes Abenteuer. Knüpft nahtlos und routiniert an die Vorgänger an und gipfelt in einem belanglosen Ende. Artikel lesen
82
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen 3 (Übersicht)

beobachten  (?