CoH 2: 3.2 Scharfschützenspähtrupp

3.2 Scharfschützenspähtrupp

von: MayaChan / 02.09.2014 um 17:23

Diese Einheit ist im Gegensatz zum Scharfschützen der Wehrmacht mit zwei Mann unterwegs, wodurch sie gegnerischem Beschuss etwas länger Stand hält. Darüber hinaus aber kann auch diese Einheit zur Aufklärung eingesetzt werden, da sie unsichtbar für Gegner ist, solange sie sich in Deckung Befindet und der Gegner nicht zu nah heran kommt. Vergesst hierbei allerdings nicht, dem Scharfschützen das angreifen zu verbieten, damit er sich nicht verrät.

  • Leuchtgranate: Der Scharfschütze feuert eine Leuchtgranate auf ein Gebiet ab, welches langsam zu Boden sinkt und währenddessen die Umgebung aufdeckt. Hierdurch kann der Scharfschützentrupp effektiv ein größeres Gebiet abdecken und auch über kleinere Sichtblockaden hinwegschauen. Allerdings solltet ihr daran denken, dass ihr dadurch den Gegner auch alamieren könnt.
  • Sprint: Der Scharfschützentrupp läuft für kurze Zeit schneller, wodurch er feindlichem Beschuss schneller entkommen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu CoH 2 schon gesehen?

3.3 Leichter Spähwagen M3A1

von: MayaChan / 02.09.2014 um 17:28

Dieser Spähwagen ist mit 2 MGs, je eines vorne und hinten, ausgerüstet und kann darüber hinaus noch einen Infanterietrupp mitnehmen. Vorallem in der Anfangsphase ist diese Einheit äußerst stark, wenn ihr sie noch mit einer Flammenwerfereinheit besetzt. Ihr könnt so schneller in gegnerische Truppen hereinfahren und sie so relativ schnell ausschalten und darüber hinaus können hiermit auch besetzte Häuser schneller gesäubert werden, da eine deutlich geringere Gefahr besteht, dass der Trupp auf dem Weg dorthin durch Unterdrückungsfeuer behindert wird.

  • Schnellgang: Das Fahrzeug manövriert für kurze Zeit schneller und kann so feindlichem Beschuss besser entgehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3.4 Strafbataillon

von: MayaChan / 02.09.2014 um 17:34

Diese Einheit ist eine Variante des Rekruteninfanterietrupps, die zwar schwächer gegen Fahrzeuge, dafür aber stärker gegen Infanteristen ist. Diese Einheit kann wie der Pioniertrupp mit Flammenwerfern ausgestattet werden, ist dafür aber auch darüber hinaus stärker, wobei sie aber natürlich keine Strukturen bauen kann.

  • Flammenwerfer ROKS-3: Stattet die Einheit mit einem Flammenwerfer aus, der sehr effektiv gegen Infanterieeinheiten ist. Setzt ihr diese Einheit in den Spähwagen M3A1, so wird dieses Duo zu einer äußerst effektiven Infanteriebekämpfungseinheit.
  • Sprengladung werfen: Ähnlich einer Granate. Zwar etwas schwächter, besitzt dafür aber einen leicht größeren Radius.
  • Urrä!: Der Trupp läuft für kurze Zeit schneller um so feindlichem Beschuss besser aus dem Weg zu kommen oder zu seiner Position vorzudringen.
  • Leuchtgranatenfalle: Legt eine Mine, die Gegner in der Umgebung aufdeckt, sobald sie ausgelöst wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4.1 Unterstützungswaffenkompanie

von: MayaChan / 02.09.2014 um 17:37

Anstelle des Spezialabwehrkommandos kann diese Struktur auch gleich zu Beginn gebaut werden, bietet jedoch eine deutlich defensivere Auswahl an Einheiten und ist vorallem gegen Gegner empfehlenswert, die einen schnellen Kampf mit Fahrzeugen anstreben. Darüber hinaus kann in einem Kampf mit mehreren Spielern auch ein Spieler diese defensive Variante nutzen, ohne dass die allgemeine Angriffskraft des Teams zu stark darunter leidet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4.2 Schweres MG PM-1910

von: MayaChan / 02.09.2014 um 17:43

Diese Einheit ist besonders stark beim Verteidigen gegen Infanteristen. Nutzt diese Einheit um Wege zu bewachen, die von feinlichen Infanteristen wahrscheinlich genutzt werden. Ihr könnt diese Einheit darüber hinaus auch in Gebäuden platzieren um euch vor gegnerischem Beschuss schützen zu können.

  • Sprint: Die Einheit läuft für kurze Zeit schneller. Dadurch können wichtige Stellungswechsel durchgeführt und so eventuelle Angriffe über die Flanken besser abgewehr werden oder aber ihr könnt diese Fähigkeit auch zur Flucht nutzen und so den Nachteil der Abbauzeit des MGs etwas ausgleichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: CoH 2 - Sowjet - Strategien und Einheiten: 4.3 Trupp mit 82-mm-Granatwerfer BM-41 / 4.4 76-mm-Divisionsfeldkanone SiS-3 / 5.1 Panzerbataillonskommando / 5.2 Halbkettentransporter M5 / 5.3 Leichter Panzer T-70

Zurück zu: CoH 2 - Sowjet - Strategien und Einheiten: 1. Einleitung / 2.1 Feldhauptquartier des Regiments / 2.2 Pioniertrupp / 2.3 Rekruteninfanterietrupp / 3.1 Spezialabwehrkommando

Seite 1: CoH 2 - Sowjet - Strategien und Einheiten
Übersicht: alle Tipps und Tricks

CoH 2

Company of Heroes 2 spieletipps meint: Echtzeitstrategie an der eisigen Ostfront: Die rundumerneuerten Schlachten machen dank neuem Sichtsystem und detailverliebter Optik etwas her. Artikel lesen
81
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoH 2 (Übersicht)

beobachten  (?