Level 14.2: Komplettlösung Wo ist mein Wasser? 2

Level 14.2

von: Spieletipps Team / 09.09.2014 um 19:11

Das ganze geht auch in die andere Richtung. Sammelt zuerst die Ente ganz unten links ein, danach die da drüber und dann die gegenüber der Wand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 15.1

von: Spieletipps Team / 09.09.2014 um 19:12

Lasst die beiden Wassersorten miteinander verschmelzen, damit nur das vergiftete Wasser entsteht, was ihr für Cranky so dringend braucht. Das Wasser sollte sich außerdem sowohl in die Mitte, als auch nach links und rechts verteilt haben. Dadurch das rechts etwas Wasser rein läuft, wird der rote Riegel gelöst, dann könnt ihr links Graben und das Wasser zur blauen Pumpe lassen, wodurch diese den blauen Riegel löst. Dadurch fließt das Wasser zu Cranky

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 15.2

von: Spieletipps Team / 09.09.2014 um 19:12

Ihr sollt alle Enten vermeiden, wie ihr die erste Ente vermeiden könnt, ist mir schleierhaft. Lasst das saubere Wasser nach links und das vergiftete anschließend nach rechts fließen. Öffnet mit dem vergifteten den roten Riegel und mit dem sauberen Wasser den Blauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 15.3

von: Spieletipps Team / 09.09.2014 um 19:12

Mischt beide Sorten wieder zusammen. So kommt ihr an zwei Enten. Für die dritte müsst ihr rechts so graben, dass das Wasser nicht die Pumpe berührt. Also einfach durch den Fels zum Rohr bohren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 15.4

von: Spieletipps Team / 09.09.2014 um 19:12

Lasst beide Flüssigkeiten sich vermischen. Anschließend sammelt ihr erst die Ente am oberen Ende ein. Dafür grabt ihr kurz durch den Boden in der Mitte. Der Rest läuft ab wie gehabt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Wo ist mein Wasser? 2: Level 12.1 / Level 12.2 / Level 12.3 / Level 13 / Level 14.1

Seite 1: Komplettlösung Wo ist mein Wasser? 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Wo ist mein Wasser? 2

Wo ist mein Wasser? 2

Letzte Inhalte zum Spiel

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wo ist mein Wasser? 2 (Übersicht)

beobachten  (?