Level 28.1: Komplettlösung Wo ist mein Wasser? 2

Level 28.1

von: Spieletipps Team / 12.09.2014 um 12:10

Lasst das Wasser abprallen und sammelt somit die erste Ente ein. Grabt dann nach unten und erreicht mit dem Wasser die zweite Ente. Anschließend grabt ihr oben das Rohr frei und sammelt das vergiftete Wasser ganz oben links auf dem Riegel. Nun lasst ihr das Wasser aus dem Mitteltank auf das Pflanzengeflecht los, bis nichts mehr übrig ist. Anschließend lasst ihr das vergiftete Wasser rechts auf die Pumpe herab und öffnet somit die Riegel. Jetzt sollte alles von selbst ablaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 28.2

von: Spieletipps Team / 12.09.2014 um 12:10

Sammelt zuerst die rote Note ein, danach die orangene Note. Bevor ihr weitergrabt, müsst ihr zuerst über der blauen Note ein kleines Becken erschaffen, da diese Note erst später eingesammelt wird. Schießt allerdings zuerst durch das Rohr und auf die grüne Note, dann lasst ihr das Wasser auf die blaue Note herab und entriegelt die roten Schienen. Dadurch sammelt ihr die letzte Note ein und beendet das Level.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 28.3

von: Spieletipps Team / 12.09.2014 um 12:10

Vermeiden heißt das Zauberwort! Zuerst verschwendet ihr das Wasser in der Mitte. Nun grabt ihr auf der rechten Seite den Boden so um, das das giftige Wasser direkt in der Pumpe landet. Die Riegel werden entriegelt. Nun müsst ihr nur noch das giftige Wasser herabschießen lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 29

von: Spieletipps Team / 12.09.2014 um 12:11

Nun müsst ihr wieder schnell graben! Grabt auf der linken und rechten Seite der Steinwand. Rechts ist giftiges Wasser, welches ihr einsammelt. Lasst dieses Wasser zuerst herab und die ganzen Pflanzen zerstören. Grabt dann weiter nach unten und lasst das saubere Wasser herab. Beide Enten sollten kein Problem sein.

Setzt euren Weg nach unten fort. Die nächste Ente ist links in einer Felsspalte. Lasst etwas Wasser dort hinein, um die Ente einzusammeln UND etwas Wasser mit Gift zu mischen. Dieses lasst ihr durch das Rohr, wodurch der kleine grüne Teppich angegriffen wird. Das reine Wasser kann dann durch den Boden weiter nach unten.

Dann muss es schnell gehen. Zweigt etwas Wasser ab und aktiviert rechts die Pumpe, danach aktiviert ihr schnell die blaue Pumpe. Dadurch wird der weg frei. Vergesst ihr eines der beiden, habt ihr verloren.

Der Rest des Weges muss nur vorsichtig gegraben werden, weil an den Wänden Pflanzen sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 30.1

von: Spieletipps Team / 12.09.2014 um 12:11

Lasst das giftige Wasser herab und lasst das eine Wasser nach links fließen, sodass der Dampf aufsteigen kann. Ist der Riegel verschwunden, lasst das giftige Wasser herab und zerstört die Pflanzen. Vermischt es mit dem reinen Wasser und holt euch die erste Ente. Lasst dann das Wasser durch das Rohr herab und es fließt nach rechts und zerstört die Pflanzen. Ihr müsst nun nichts mehr tun, außer zu Graben, wenn die dritte Ente eingesammelt ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Wo ist mein Wasser? 2: Level 30.2 / Level 30.3

Zurück zu: Komplettlösung Wo ist mein Wasser? 2: Level 26.3 / Level 26.4 / Level 27.1 / Level 27.2 / Level 27.3

Seite 1: Komplettlösung Wo ist mein Wasser? 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Wo ist mein Wasser? 2

Wo ist mein Wasser? 2
Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten

Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten

Es gibt Spiele, auf die wartet man gerne. Auch wenn es schwer fällt. Die folgenden 20 gelten aktuell als die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wo ist mein Wasser? 2 (Übersicht)

beobachten  (?