Space Engineers: Einsteigerguide

Vielen Dank

von: Tzimmer / 22.09.2014 um 13:05

An Doenervich für diese Lösung!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Space Engineers schon gesehen?

Erstellen einer effektiven Raumstation

von: Tzimmer / 22.09.2014 um 11:50

Dieser Guide setzt es voraus, dass man in einer leeren Spielwelt startet, nur mit Asteroiden.

Das wohl wichtigste zum Start einer neuen Welt bei Space Engineers ist es, so schnell wie möglich eine Basis zu errichten. Diese Basis dient dann als Verarbeitungs- und Produktionsstätte. Und außerdem sieht es schick aus, wenn ihr ein bisschen Kreativität mit einfließen lasst.

Doch gerade am Start kann man viel falsch machen und so passiert es schnell, dass man stirbt und nochmal von vorne beginnen kann (wenn man mit der Einstellung "Permanenter Tod" spielt). Deshalb ist es wichtig, dass man am besten eine bestimmte Reihenfolge beim Bau der einzelnen Komponenten der Raumstation einhält. Aufgrund der Tatsache, dass man zu Beginn noch keinerlei Ressourcen hat, ist man auf sein Start-Raumschiff (mit diesem startet man im Weltraum, sofern keine Krankenstation vorhanden ist) angewiesen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erstellen einer effektiven Raumstation

von: Tzimmer / 22.09.2014 um 11:51

Wenn man mit der Taste "G" das Baumenü öffnet, kann man aus der obersten Leiste die Hauptwerkzeuge (Bohrer, Schleifer und Schweißer) in die unterste Leiste ziehen. Nun rüstet man den Schleifer aus. Mit dem Schleifer ist es möglich, konstruierte Objekte abzubauen und die einzelnen Komponenten der Teile zurückzuerhalten.

Hierbei ist es wichtig, auf das Volumen seines Inventars zu achten. Ansonsten passiert es schnell, dass das Inventar voll ist, aber das Objekt weiter abgebaut wird. Alle Komponenten, die jetzt normalerweise im Inventar landen würden, schweben jetzt frei im Weltraum weg. Natürlich kann man diese Komponenten später auch noch aufheben, allerdings muss dafür das Inventar geleert und die Komponenten wiedergefunden werden.

Mit dem Schleifer fangen wir nun an, unser Start-Raumschiff abzubauen. So dient das Start-Raumschiff als erster Ressourcen-Lieferant. Versucht erst ein paar Teile abzubauen, welche euch möglichst viel Metallplatten geben. Diese sind wichtig, damit ihr gleich die ersten Gerüste für eure neue Raumstation bauen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erstellen einer effektiven Raumstation

von: Tzimmer / 22.09.2014 um 11:51

Nachdem ihr einige Metallplatten gesammelt habt, rüstet den Schweißer aus. Jetzt drückt erneut "G" und klickt an der Stelle, an der ihr die Raumstation erstellen wollt, auf den Knopf mit der Aufschrift "Neue Station".

Vor euch sollte nun ein erster Block erscheinen. Mit einem Linksklick platziert ihr ihn in der Welt. Jetzt setzt ihr noch ein paar weitere Blöcke daran, mindestens ein Raster von 4x4. Damit habt ihr für weitere Komponenten genug Platz. Fliegt nun zu eurem Raumschiff zurück und baut den Reaktor und die Krankenstation ab (wieder mit dem Schleifer). Diese zwei Objekte sind die wichtigsten auf eurer neuen Station.

Der Reaktor gibt der Station den Strom und die Krankenstation dient euch als Wiedereinstiegs- und Heilungspunkt. Wichtig ist jedoch, dass ihr aus dem Reaktor vorher das Uran herausnehmt und in eurem Inventar sichert. Das werdet ihr später noch brauchen. Und ihr müsst darauf aufpassen, dass euch das Inventar wieder nicht zu voll geht. Sollte es voll sein, dann fangt schon an, den Reaktor oder die Krankenstation auf der Raumstation zu bauen (mit dem Schweißer).

Ihr braucht noch nicht alle Ressourcen dafür, es wird zuerst nur ein Gerüst erstellt. Euer Inventar wird dadurch aber wieder leer und ihr könnt die Objekte weiter abbauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erstellen einer effektiven Raumstation

von: Tzimmer / 22.09.2014 um 11:51

Sobald die Krankenstation und der Reaktor fertig erstellt sind, könnt ihr euer Uran aus dem Inventar in den Reaktor geben. Die Station sollte nun Strom haben und ihr könnt eure Energie an der Station wiederauffüllen. Das ganze wiederholt ihr jetzt mit der Raffinerie und dem "Assembler" (Zusammenbauer).

Gratulation!

Jetzt habt ihr eine erste, kleine Raumstation auf der ihr alle grundlegenden Dinge erledigen könnt. Ihr könnt abgebaute Erze in die Raffinerie geben welche diese dann raffiniert. Dann könnt ihr mit dem "Assembler" Gegenstände produzieren, welche ihr für Objekte wie Blöcke und Antriebe braucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Space Engineers

Space Engineers

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Space Engineers (Übersicht)

beobachten  (?