Fifa 15: Münzen-Bonus

Münzen-Bonus

von: Spieletipps Team / 25.09.2014 um 14:17

Ansicht vergrössern!

Bevor ihr den Ultimate Team-Modus überhaupt startet, könnt ihr euch im EASFC-Katalog nach einem Münzen-Boost umschauen. Je nachdem wie hoch der Bonus ausfällt, erhaltet ihr in den ersten paar Matches zusätzliche Münzen. Gerade zu beginn, ist dieser "Boost" sehr wertvoll.

Zudem solltet ihr die Manager-Aufgaben im Blick behalten. Nehmt ihr euch 5-10 Minuten Zeit, werdet ihr diese schnell erledigt haben. Für den Abschluss aller Vorgaben erhaltet ihr ein kostenloses Gold-Pack.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

2-Pat wenn man seinen Verein einmal gelöscht hat dann kannst du auch kein Gold pack mehr bekommen.

04. März 2015 um 10:43 von IkercasillasfanBVB melden


Dieses Video zu Fifa 15 schon gesehen?

Aktionen auf dem Transfermarkt

von: Spieletipps Team / 25.09.2014 um 15:26

Ansicht vergrössern!

Wie wir bereits erwähnt haben, sind die Preise auf dem Transfermarkt erst ein paar Wochen nach Veröffentlichung des Spiels stabil. Am Anfang werdet ihr also überteuerte oder sehr günstige Items finden und abstauben. Aufgrund dieser Entwicklung, solltet ihr wertvolle Spieler oder Gegenstände, die ihr eventuell in einem Pack erhalten habt, erst nach ein paar Wochen auf dem Transfermarkt zum Verkauf anbieten. Der Wert steigt in kurzer Zeit enorm an.

Habt ihr bereits eine Startformation gefunden, empfehlen wir euch, erstmal zwischen 150 und 300 Münzen für weitere Spieler auszugeben. Viele davon, könnt ihr später mit einem Profit von etwa 50% wieder verkaufen. Allerdings solltet ihr eure Ersparnisse niemals vollends aus dem Fenster werfen. Behaltet immer ein paar Münzen auf eurem Konto.

Einen Tipp für die besten Spieler auf dem Transfermarkt kann man nie wirklich geben. Dafür sind zu viele Faktoren im Spiel, die wohl bei fast jedem anders sind. Der eine stellt sich sein Team aus den besten Spielern der Welt zusammen, der andere bildet seinen Lieblingsverein nach und ein weiterer hätte am Liebsten alle Spieler seines Heimatlandes. Ihr seht, es gibt unzählige Möglichkeiten, seinen Club zusammenzustellen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super

05. März 2015 um 12:02 von UltraWin melden

Echt hilfreich danke

25. November 2014 um 19:55 von 11-ag-92 melden


Einen Manager anheuern

von: Spieletipps Team / 25.09.2014 um 15:58

Habt ihr einmal ein paar Münzen zusammengespart, könnt ihr die ersten Hilfskräfte einstellen. Eure ersten Investitionen sollten in einen Manager und Verträge gehen.

Warum? Ganz einfach. Ein Manager kann das Problem lösen, welches jeden FUT-Spieler irgendwann trifft - die Verträge der Spieler. Diese sind nämlich die einzigen Gegenstände, die ihr gezwungen seid zu kaufen, um weiterspielen zu können.

Da die Verträge für jeden FUT-Spieler enorm wichtig sind, werden sie auch für viel Geld auf dem Transfermarkt gehandelt. Jeder Manager bietet euch einen Bonus von 1%, 2% oder 3% - je nachdem ob Bronze, Silber oder Gold. Dabei könnt ihr nicht nur einen Manager anheuern. Der Bonus kann bis zu 50% erweitert werden. Wendet ihr also einen Vertrag an einem eurer Spieler an, wird er durch den Bonus entsprechend erhöht.

Schaut ihr im Shop nach Managern, solltet ihr versuchen, die 50%-Marke mit so wenig Münzen wie möglich zu erreichen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke

05. März 2015 um 12:03 von UltraWin melden


Ein Team zusammenstellen

von: Spieletipps Team / 25.09.2014 um 16:40

Ansicht vergrössern!

Habt ihr alle wichtigen Vorkehrungen abgearbeitet, könnt ihr euch endlich auf das Wesentliche konzentrieren. Wie wir bereits mehrfach erwähnt haben, reicht es auch in FUT 2015 nicht aus, einfach die besten Spieler der Welt aufzustellen. Die Teamchemie ist womöglich der entscheidende Faktor in den meisten Partien.

Spielen einige eurer Profis sogar in demselben Verein, müsst ihr sie auf den Positionen nicht einmal direkt nebeneinander platzieren. Die Chemie schießt dadurch automatisch in die Höhe. Aber natürlich ist dies nicht der einzig wichtige Faktor, den ihr beachten solltet. Schaut zusätzlich auf die Eigenschaften und Besonderheiten der Spieler.

Zudem solltet ihr die Aufstellung eurem Spielstil anpassen. Schmeißt ihr gern alles nach vorne und geht voll in die Offensive oder setzt ihr auf einen langsamen Spielaufbau mit tödlichen Pässen in die Spitze? Passt der Spieler überhaupt in mein System oder in meine gewählte Formation? Die Antworten auf diese Fragen, solltet ihr euch vor jedem Transfer stellen.

Außerdem solltet ihr eure Münzen gleich zu Beginn für viele mittelstarke Spieler ausgeben. Für einen einzigen starken Profi jegliches Geld rauszuhauen ist unklug. Baut euer Team auf alles Positionen gleichzeitig aus. Dafür könnt ihr das neue "Konzeptmannschaft"-Feature nutzen. Dieses hilft euch bei der Planung und Aufstellung eures Teams. Hier könnt ihr eure Traum-Elf erschaffen und sehen, ob die Spieler zueinander passen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die ersten Partien

von: Spieletipps Team / 26.09.2014 um 10:54

Ansicht vergrössern!

Nun ist es endlich soweit: Ihr habt ein gewappnetes Team aufgestellt und könnt jetzt die ersten Partien bestreiten.

Gewinnen ist eine der erfolgreichsten Wege, schnell an viel Münzen zu gelangen. Spielt die ersten Matches also gegen die KI und versucht euch erstmal an niedrigen Schwierigkeitsgraden. So sind die ersten Siege quasi vorprogrammiert und ihr kassiert für hohe Ergebnisse auch noch extra Münzen. Zusätzlich macht ihr euch mit der neuen Spielmechanik vertraut und könnt Stärken erkennen sowie Schwächen eures Team ausmerzen.

Eine gute Alternative für einen erfolgreichen Start, bieten die neuen Leihspieler. Für eine festgelegte Anzahl an Spielen, könnt ihr euch einen von vielen Profis ins Boot holen. Somit spart ihr sogar Verträge für eure eigenen Spieler und verstärkt gleichzeitig euer Team.

Letzten Endes haben wir noch zwei wichtige Tipps für euch. Als erstes solltet ihr eure schwächsten Spieler auf die Ersatzbank setzen, falls ihr sie nicht einsetzen wollt. Warum? Weil dann die Gesamtstärke eures Vereins runtergeschraubt wird und ihr im "Matchmaking" auf schwächere Teams trefft.

Außerdem solltet ihr ein Spiel niemals aufgeben, auch wenn ihr mit 0:6 hinten liegt. Ihr werdet sonst doppelt bestraft, indem ihr weniger Münzen erhaltet und eure Abbruch-Rate steigt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja

05. März 2015 um 12:06 von UltraWin melden


Weiter mit: Fifa 15 - Einsteiger-Guide zum Ultimate Team: FUT Spieldauer verringern (offline)

Zurück zu: Fifa 15 - Einsteiger-Guide zum Ultimate Team: Inhalt / Vorbereitung ist alles / Startet so früh wie möglich / Einen Namen auswählen / Die ersten Sets

Seite 1: Fifa 15 - Einsteiger-Guide zum Ultimate Team
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Fifa 15 (10 Themen)

Fifa 15

Fifa 15 spieletipps meint: Fifa 15 setzt neue Maßstäbe: Präsentation, Spielbarkeit, Grafik und Spielmodi sind top. Nur Kleinigkeiten verringern den Spielspaß minimal. Artikel lesen
Spieletipps-Award89

Tipp gehört zu diesen Spielen

Fifa 15
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 15 (Übersicht)

beobachten  (?