Mittelerde - Mordors Schatten: Das Nemesis-System und Tipps für Mordor

Nemsis-System und Gedankenkontrolle

von: Spieletipps Team / 29.09.2014 um 11:57

Ansicht vergrössern!Talion und Celebrimbor

Die Geschichte der Hauptfigur:

Die Ereignisse im Spiel, finden einige Jahrhunderte nach der ersten großen Schlacht statt, in der Sauron von einer Allianz der Völker von Mittelerde besiegt wurde.

Wir befindend uns noch vor den Ereignissen die in der Geschichte der "Herr der Ringe" erzählt wurde, Mordor ist wiedererstarkt und seine Macht wächst, während die Macht Gondors langsam schwindet!

Ihr übernehmt im Spiel die Rolle eines Waldläufers, mit dem Namen Talion, dieser war Nahe der Grenzen von Mordor stationiert, am Schwarzen-Tor. Seine Familie wurde von den Hauptmännern Saurons ermordet und auch Talion selbst, in dieser Zeit fallen immer wieder plündernde Ork-Horden in das Herrschaftsgebiet Gondors ein.

Talion wird dann von einem geheimnisvollen Elbengeist aus dem Reich der Toten zurückgeholt, im Gegegenzug muss Talion die Wahrheit über dessen Identität heraufinden, damit er sich an die Macht und die magischen Fähigkeiten erinnern kann, die er einst besaß.

Eure Misson ist die Vernichtung der schwarzen Hauptmänner Saurons, nur so kann der Fluch von Talion und dem Geist der in ihm wohnt, beendet werden.

Dieser Elbengeist wurde einst Celebrimbor genannt!

--> Talion besitzt nun dessen Fähigkeiten und übermenschliche Kräfte, er kann nun sogar den Tod selbst überlisten! -

--> Seinen mächtigste Fähigkeit ist das "Dominieren"(Gedankenkontrolle) genannt--> sie nimmt einen zentrale Rolle im Nemesis-System ein!


Dieses Video zu Mittelerde - Mordors Schatten schon gesehen?
Ansicht vergrössern!Beförderter Kriegshäuptling

Gedankenkontrolle und die Funktion des Nemesis-Systems:

  • Talion kann geistig schwache Gegner seinem Willen unterwerfen und auch töten, nur mit Hilfe dieser Fähigkeit.

Nemesis-System:

  • --> Das Nemsis-System beschreibt eine quasi lebendige Spielwelt, in der die Gegner selbst von euch lernen können und sich aber auch unabhängig von eurem zutun weiterentwickeln, ebenso wie Handlung des Spiels.
  • Die Gegner erinnern sich an euch und an jede vorherige Begegnung mit Talion. --> So baut sich und eine dynamische Handlung auf!
  • Jedoch bewirken Begegnungen mit euch auch Veränderungen in deren Lebensweg, so kann ein Ork-Hauptmann im Rang aufsteigen wenn er euch besiegt.
  • Euer Tod bringt also Prestige und eine Beförderung.
  • Jede Aktion die ihr ausführt wird auch von eurem Gegner genau registriert werden, früher oder später und sie zieht Konsequenzen nach sich. --> So kann sich das Spiel in jedem Spieldurchlauf unterscheiden.

Ansicht vergrössern!Bestien-Beherrrschung

Bestienkontrolle:

  • Talion besitzt aber nicht nur die Fähigkeit Orks seinem Willen zu unterwerfen und sie zu steuern, er kann noch mehr. --> Er kann auch wilde Bestien übernehmen und kontrollieren (siehe Bild).

Die Manipulation der Uruk-Gesellschaft

von: Spieletipps Team / 29.09.2014 um 15:37

Ansicht vergrössern!Ängstlicher Orks

Die Uruk-Gesellschaft:

  • Das Fußvolk von Sauron bilden die Uruks, geführt von Kriegsherren. Eine Stufe tiefer stehen die Hauptmänner, die deren Befehle ausführen, diese werden dann nochmal nach Erfahrung unterteilt.
  • Uruks streben ständig danach ihre Postion in der Hierachie zu verbessern und aufzusteigen.
  • Neben den Uruk gibt es natürlich auch andere Rassen, wie zum Beispiel die Goblins, nur sind diese im Vergleich eher einen barbarische Horde.
  • Wichtiger sind die Uruks, sie bilden das Rückrat der Armee und sind streng hierarchisch geordnet, was sie zum wichtigsten Element der Armee macht.

Besonderheiten der Gegner im Nemesis-System:

  • Jeder Uruk hat spezifische Fähigkeiten, die auch von seinem Charakter beeiflusst sind, die Gegner besitzen also eine Persönlichkeit!
  • Wie schon erwähnt wurde, erinnert sich jeder Gegner an vorherige Begegnungen und er kann seine eigene Karriere weiterführen und steigt womöglich in internen Machtkämpfen auf und wird dann bei einer späteren Begegnung wesentlich mächtiger sein als zuvor. --> Und wenn er Talion tötet, bekommt er Prestige und wird mit Jagten oder Anwerbemissionen belohnt.
  • Ihr könnt in Mordor allen möglichen Charakteren begegegnen, bis hin zu schwachen, ängstlichen Feiglingen oder gerissenen Schurken, welche wiederum schwerer zu beherrschen sind!
  • Das bedeutet auch dass sie von individuellen Ängsten beherrscht werden können und auch unterschiedliche Kampfstile bevorzugen. ---> Gemeinsam haben sie alle das Streben nach Macht.

Ansicht vergrössern!Übernahme eines Gegners
  • Die ständigen Machtkämpfe untern den Orks helfen euch dabei eure zahlenmäßige Unterlegenheit auszugleichen, hier findet sich die Schwachstelle die Talion ausnutzen kann. --> Talion kann nun die mächtige Fähigkeit "Dominieren" zum Einsatz bringen.

Wichtige Merkmale, zusammengefasst:

  1. Uruks erinnern sich an euch!
  2. Uruk haben haben eine stikte Hierachie, in der jeder vom Uruk-Nobody zum Kriegsheren aufsteigen kann!
  3. Die Uruk Hierachie ist auch ohne den Einfluss von Talion in ständiger Veränderung (es gibt auch so Machtkämpfe).
  4. Kriegsherren umgeben sich mit Leibwächtern--> die Anzahl vergrößert sich wenn ihr kundtut--> dass ihr ihn töten wollt.
  5. Hauptmänner und Kiegsherren lasssen Runen fallen, mit den Talion seinen Ausrüstung verbessern kann und so kann Talion auch zur Legende werden.

Machtkämpfe erzeugen--> durch Manipulation eines Uruks:

  • Wichtig für Talion ist die Infiltration der Uruk-Gesellschaft, es müssen Machtkämpfe zwischen den Uruks ausgelöst werden, um dann später leichter zu den schwarzen Hauptmännern Saurons vordringen zu können.
  • Dies schafft Talion--> mit Hilfe der Gedankenkontrolle (Dominieren) --> er kann einen niederen Ork übernehmen, der dann selbst zum Hauptmann wird und dann eigene Truppen rekrutieren kann! --> So wird der Gegner geschwächt und Talion und Celebrimbor erhalten Unterstützung in ihrem Kampf.

Weiter mit: Mittelerde - Mordors Schatten - Das Nemesis-System und Tipps für Mordor: Seite 2


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mittelerde - Mordors Schatten

Mittelerde - Mordors Schatten spieletipps meint: Trotz teils frustrierender Bildschirmtode eine gelungene Mischung aus personalisierten Feinden, Schleicheinlagen, opulenter Grafik und offener Spielwelt. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mittelerde - Mordors Schatten (Übersicht)

beobachten  (?