7 Days to Die: How to Survive

Vor dem Spielbeginn

von: Shoninya / 03.10.2014 um 09:28

Ansicht vergrössern!Settings vor dem Spielbeginn

Bevor ihr das Spiel beginnt, egal ob es sich um ein Singleplayer Game oder ein Multiplayer Game handelt, solltet ihr den Schwierigkeitsgrad euren Spielerfahrungen anpassen. Dabei könnt ihr unter einem vorgegebenen Preset wählen:

  1. Scavenger (geeignet für Neulinge mit keinen Spielerfahrungen)
  2. Adventurer (geeignet für Anfänger mit etwas Spielerfahrungen)
  3. Nomad (geeignet für Fortgeschrittene)
  4. Warrior (geeignet für erfahrene Spieler)
  5. Survivalist (geeignet für Profis)

Damit verbunden ändert ihr automatisch folgende Einstellungen:

Einstellung Einstellungsmöglichkeiten Beschreibung
Zombies Run Never Run, Default, Always Run Zombie Rennverhalten. Standard ist Tagsüber gehen Nachts rennen
Loot Abundance 25, 50, 75, 100, 150, 200% Wahrscheinlichkeit das Gegenstände erscheinen
Loot Respawn Time Disabled, 3-30 Tage Zeit wann Loot wieder erscheint
Drop on Death Everything, Toolbelt, Backpack, Delete All Inventareinstellung bei Tod, Von Alles verlieren, Gürtel, Rucksack bis alles löschen
Damage Given Very Low - Very High Den Schaden, den ihr an Gegner austeilt
Damage Receives Very Low - Very High Der Schaden, den ihr von Gegnern erhaltet
Enemy Memory 30 - 90 Seconds Solange verfolgen euch Zombies
Enemy Spawning Disabled, Very Low - Very High Gegner Erschein Rate
Enemy Aggression Normal - Feral Gegner Aggressions Rate

Diese Einstellungen sind auch alle manuell konfigurierbar.


Darüber hinaus könnt ihr noch minimal Einstellungen am Gameplay vornehmen.

Einstellung Einstellungsmöglichkeiten Beschreibung
24 Hour Circle 10 - 240 Min So lange dauert in Echtzeit ingame ein Tag
Perc. of Night 20, 35, 50% Das stellt den Zeitanteilt der Nacht ein
Block Durability 25, 50, 100, 200% Hier könnt ihr die Haltbarkeit von allen Blöcken einstellen
Craft Timer None, Normal, Fast Stellt ein wieviel Zeit ihr beim craften benötigt
Loot Time None, Normal, Fast Stellt ein wieviel Zeit ihr beim looten benötigt
Air Drops Disabled, 8 - 72 Stunden Luft Unterstützung einstellen und deren Rate
Cheat Mode on, off Einstellung des Cheatmodes

Alle diese Einstellung können Ingame nicht mehr geändert werden und gelten von nun an immer für euer Spiel. Wählt also weise.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dies gilt doch nicht für die PS-4! Cheats on/off... Damage given...

29. Oktober 2016 um 12:03 von MarKo2006at melden


Dieses Video zu 7 Days to Die schon gesehen?

Lektion 1 - Gegenstände finden

von: Shoninya / 03.10.2014 um 09:50

Ansicht vergrössern!Funstellen von Gegenständen

Sobald ihr euch ein Spiel erstellt habt startet ihr an unterschiedlichen "Spawn Punkten" im Game. Schaut euch um und durchsucht eure Umgebung nach nützlichen Items. Ihr startet in der Regel immer nahe eines Autos mit 1-3 anderen Gegenstandsquellen. Gegenstände können an folgenden Orten gefunden werden:

  • Autos
  • Müllsäcke
  • Taschen, Rucksäcke
  • Behälter (Truhen, Kisten, Verpackungen, Safes)
  • Blätter
  • Aus der Umgebung (Gras, Blumen, Beeren, Steine, Erze, Stöcker, Holz)
  • Von Tieren (Fleisch, Felle, Knochen, sonstiges)
  • Von Gegnern und Leichen (Lebensmittel, Waffen, sonstiges)
  • In Gebäuden und Ruinen (Lebensmittel, Waffen, sontiges)
  • Bücherregalen (Rezepte)
  • Die meißten anderen Sachen erhaltet ihr durchs Crafting

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Lektion 2 - Schutz vor Zombies

von: Shoninya / 03.10.2014 um 10:10

Ansicht vergrössern!Nutzt das Gelände zum Schutz gegen Zombies

Euer haupt Widersacher in dem Spiel sind die Infizierten. Egal ob Menschlich oder Tierisch. Nutzt folgende Tipps um euch vor ihnen zu schützen.:

  1. Greift sie nicht an
  2. Umgeht Zombies bzw. lauft wenn möglich einen Bogen um sie
  3. Erzeugt keine Geräusche (Benutzt crtl/c um zu schleichen, rennen lockt erst recht an!)
  4. Vermeidet stinkende Lebensmittel (Beeren, vergammeltes Essen), da das Zombies anlocken kann
  5. Sorgt für ausreichend Licht, beim Betreten von Häusern, das vermeidet Respawn von Zombies
  6. Nutzt das Gelände zu euren Gunsten, bei der Verteidigung gegen Zombies (Autos, 2+ Etage in einem Haus, Dächer). Oder baut euch mehrere Blöcke übereinander um einen Höhenvorteil zu erhalten. Sie werden sich zwar versuchen durchzuschlagen aber je besser das Material (Eisen>Stein>Holz) desto länger brauchen sie

Die Aggressivität, die Menge der Zombies und deren Respawn ist natürlich in erster Hinsicht vom gewählten Schwierigkeitsgrad abhängig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lektion 3 - Crafting von Items

von: Shoninya / 03.10.2014 um 10:55

Ansicht vergrössern!Das Crafting Menü bei der Herstellung eines Crossbows

Ohne das Crafting habt ihr nur schlechte Chancen zum überleben. Sobald ihr die (i) Taste drückt gelangt ihr ins Inventar und Crafting Menü. Dabei gibts folgende Kategorien:

  1. Scrap/Repair (Breakdown Items, Repair Weapons)
  2. Building (Fackeln, Kisten, Betten, Leitern, Türen, Fenster u.v.m)
  3. Recources (Holz und Steinverarbeitung, Pflanzen, u.v.m)
  4. Ammo/Weapons (Schrotflinte, Crossbow, Pfeile, Nahkampfwaffen u.v.m)
  5. Tools/Traps (Landminen, Speere, Pallisaden, u.v.m)
  6. Food/Cooking (Lagerfeuer, Samen, Saft u.v.m)
  7. Medicine (Bandage, Creme, First Add Kit u.v.m)
  8. Clothing (Helm, Handschuhe, Rüstung, u.v.m)
  9. Forging/Molds (Forge, different types of Molds)
  10. Furniture/Decor (Couch, Chair, Safe, u.v.m)
  11. Miscellaneous (Paper, Walls, Pillar)

Zu Beginn des Spiels habt ihr nur wenige Rezepte. Weitere erhaltet ihr mit Glück aus Bücherregalen oder selten in Fundgegenständen.


Um neue Gegenstände herzustellen benötigt ihr selbstverständlich das Rezept und die Herstellungsgegenstände (Mats). Ihr könnt nun entweder die Mats in die jeweiligen/richtigen Slots im Crafting Menü packen und dann auf Craft drücken. Oder ihr wählt in der linken Leiste das Rezept aus. Sofern ihr alle erforderlichen Mats dafür habt werden diese automatisch ins crafting Menü gepackt und ihr müsst lediglich auf Craft drücken.

Die linke Seite des Crafting Menüs zeigt eure Rezepte an. Diese leuchten in folgenden Farben:

  • Blasses Gelb = Gelerntes Rezept, wo euch die Mats fehlen
  • Kräftiges Gelb = Rezept für das ihr aller erforderlichen Mats habt
  • Blasses Grün = Ein Rezept das ihr bereits hergestellt habt euch aber weitere Mats fehlen
  • Kräftiges Grün = Bereits hergestelltes Rezept, wofür ihr weitere Mats zur Herstellung habt.

Ganz wichtig:

  • Mit einem mehrfachen Klick auf ein Rezept, für das ihr alle Mats habt, wird dieses Mehrfach hergestellt. Das lohnt sich ungemein wenn man zb ein Haus bauen will oder von einem Item (Pfeile) viele Stückzahlen benötigt.
  • Man muss während des Craft Vorgangs nicht stehen und im Menü bleiben. Mann kann weiter rumlaufen, kämpfen, Items looten --> Das spart ungemein an Zeit!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das einmal eins des Survivors

von: Shoninya / 03.10.2014 um 10:23

Ansicht vergrössern!Das einmal eins des Survivors

Sobald ihr ein neues Spiel beginnt gilt es vorerst folgendem Ablauf zu folgen, um Tag 1 so effektiv wie möglich zu nutzen:

  1. Erkunden und Items sammeln (Ein gute Waffe/Axt, Lebensmittel und Medizin haben höchste Priorität)
  2. Zombiekämpfe vermeiden und die Zeit bis ca. 16 Uhr mit sammeln ausnutzen
  3. Ab ~16 Uhr nach einem geeigneten Unterschlupf suchen, im schlimmstfall einen Bauen (Benötigt viel Holz und Stein)
  4. Den Unterschlupf sichern. Heißt auf jedenfall beleuchten, mit Steinen zusätzliche Wände schaffen oder Eingänge blockieren. Am besten eignen sich Treppen zum sichern eines Unterschlupfs
  5. Als nächstes Gegenstände craften, zb einen Crossbow + Pfeile, Rüstungen
  6. Wenn noch Zeit ist Lebensmittel verarbeiten (Kochen, grillen) um die Statusleiste oben zu halten
  7. Am besten noch einen Schlafsack herstellen um euren Spawnpunkt festzulegen um beim Tod immer bei eurem Haus zu starten
  8. Die Nacht überleben

Sobald der nächste Tag angebrochen ist beginnt eure Routine von neuem. Nur das ihr jetzt gezielt nach Items sucht, die ihr zum Verstärken von Waffen, beim Hausausbau bzw. zur Verteidigung gegen Zombies oder anderen Spielern benötigt. Benutzt dazu stets eure Übersichtskarte (m), um nicht Gebiete aufzusuchen, die ihr schon leer geräumt habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: 7 Days to Die - How to Survive: Allgemeine Tipps


Übersicht: alle Tipps und Tricks

7 Days to Die

7 Days to Die spieletipps meint: Überleben im Endlosspiel in der Zombie-Apokalypse könnt ihr nur, wenn ihr Hunger, Durst und Krankheit im Griff habt. Einige Bugs senken den Spielspaß. Artikel lesen
72
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

7 Days to Die (Übersicht)

beobachten  (?