Dark Samus I: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes

Dark Samus I

von: Spieletipps Team / 09.10.2014 um 15:48

Es beginnt das erste Mal der Kampf gegen Dark Samus. Möglichst immer ins Visier nehmen und durchgehend schießen. Missiles verlieren ihre Wirkung bei diesem Boss, daher seid ihr auf euer Power- und Chargebeam angewiesen. Wenn ihr ihre Leben bis auf die Hälfte runtergeballert habt, fängt sie an stärke Attacken einzusetzen. Benutzt hierzu die großen Tanks, die im Raum stehen, als Deckung. Wenn ihr sie besiegt habt, steht euch ein Farstuhl offen. Fahrt hoch und geht in die nächste Tür, um den Dark Beam zu erhalten. Der Dark Beam ermöglicht es euch schwarze Türen zu öffnen. Geht zurück, beschießt den weißen Kristall, um das Gitter zu öffnen und geht durch die dunkle Tür. Lauft nun weiter bis zum Gebiet Biolagerstation. Hier warten Metroids auf euch, die ihr aber einfach mit einem aufgeladenen Dark Beam Schuss einfrieren lassen könnt und mit einem Missile hinterher direkt ausschalten könnt. Geht den Fahrstuhl hoch und öffnet die schwarze Tür, um ein Missile Container zu bekommen. Geht jetzt wieder zurück zum Bereich Kommandozentrale und öffnet hier mit dem Dark Beam das dunkle Portal. Geht durch das Portal, um jetzt die dunkle Seite des Bereiches erkunden zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Light Beam

von: Spieletipps Team / 09.10.2014 um 16:07

Wenn ihr die dunkle Welt betreten habt, springt euch direkt der zweite Schlüssel für den dunklen Tempel ins Auge. Um dort hoch zu kommen, müsst ihr aber zuerst nach vorne links laufen und auf der Rückseite der hohen Plattform eine Statue mit einem Raketenwerfer zerstören. Habt ihr einen weißen Kristall freigelegt, so aktiviert ihn mit eurem Dark Beam, um die hohe Plattform zu senken. Springt die Plattform hoch und sammelt den 2. Schlüssel ein. dreht um und geht durch die schwarzen Tür vorne links. Seid ihr in der Oase der Dunkelheit, so geht weiter durch die blaue Tür, bis ihr in einem dreistöckigen Transportsystem seid. Schießt mit dem Dark Beam den Schalter auf der Rückseite der Plattform an, um sie nach unten zu rufen. Springt nun hoch zur nächsten Tür, wo euch ein Speicherpunkt erwartet. Durchquert die Morphball Passage und ihr gelangt in einem sehr großen Raum, wo ihr 3 Schalter scannen müsst. Springt runter und scannt links hinter ein paar Kisten den ersten Schalter. Der zweite ist direkt gegenüber auf der anderen Seite des Raumes. Und den letzten erreicht ihr durch schwebene Plattformen. Habt ihr die Tür geöffnet, müsst ihr im nächsten Raum über ein paar Plattformen springen. Passt auf, dass ihr nicht runterfallt und beachtet die riesigen Köpfe an den Wänden nicht, weil sie euch nicht angreifen. Sprengt die rote Schleuße mit Missiles und ihr gelangt in den Bereich Füttergrube. Geht zuerst nach links und besiegt von unten die fliegenden kleinen Gegner an den beiden Plattformen. Aktiviert wiedermal mit dem Dark Beam die zwei Schalter an der Rückseite der beiden Plattformen. Springt zur schwarzen Tür hoch und sammelt nun den Light Beam ein, womit ihr auch nun weiße Türen öffnen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück in die helle Welt

von: Spieletipps Team / 09.10.2014 um 16:28

Geht wieder zu dem Bereich Füttergrube zurück und öffnet links die weiße Tür. Zerstört dort die beiden dunklen Netze mit dem Light Beam und ihr erreicht wieder den Bereich Verdammter Eingang, wo ihr in der dunklen Welt gestartet seid. Geht nun links durch die weiße Tür unterhalbs. Dort findet ihr den letzten Schlüssel zum dunklen Tempel. Doch vorher müsst ihr noch sechs der dunklen Ings besiegen. Als unglaublich nützlich erweißt sich hier der Light Beam. Ein aufgeladener Schuss und noch ein paar normale mit dem Light Beam solten für einen Gegner ausreichen. So solltet ihr den Kampf schnell beenden können und ihr erlangt auch endlich den letzten der drei Schlüssel für den dunklen Tempel. Geht nun zurück und weiter zu dem bekannten Bereich Oase der Dunkelheit. Bevor ihr rechts das Portal benutzt, solltet ihr links durch die weiße Tür gehen. Dort könnt ihr eure kompletten Missiles und eure Beam Munition wieder auffrischen. Geht raus und öffnet das Portal mit dem Light Beam.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kommandozentrale

von: Spieletipps Team / 09.10.2014 um 16:50

Seid ihr in der hellen Welt, müsst ihr zunächst zurück bis zur Kommandozentrale. Geht dort durch die weiße Tür recht oben und ihr erreicht den Bereich Zentrale Förderanlage. Jetzt seid ihr aber oben bei den Geschtützen. Geht in das rechte Geschütz und zerstört alle Gegner und Maschinen, die ihr seht. Um ein geheimen Weg freizulegen müsst ihr links die scanbare Plattform runterschießen. Springt nun von der Plattform aus nach rechts hoch. Springt durch den Bereich,bis ihr bei der Barriere seid. Rollt euch links neben der Barriere mit dem Morphball durch, um letzten Endes die Beam-Munition einzusammeln. Jetzt könnt ihr von Dark und Light Beam insgesammt 100 Schuss tragen. Rollt wieder raus und geht durch die Tür raus. Geht wieder zum Tempelbereich mit der großen Arena, wo ihr den Bombenwächter besiegt habt. Öffnet dort die weiße Tür und rollt nach rechts auf die andere Seite. Rollt aber nicht ab der Hälfte zu der gelben Tür rein, dort kommt ihr erst später hin. Seid ihr nun rechts angekommen, könnt ihr einen Luminoth scannen. Ihr seid jetzt in dem Bossraum von Dark Samus. Fallt aber bloß nicht runter, sonst müsst ihr den kompletten Weg ein zweites Mal laufen. Seid ihr Fertig, so rollt wieder komplett zurück und sucht mit eurer Karte die Speicherstation A auf, um kurz das Spiel zu sichern. Geht die kleinen Stufen hoch und rollt euch in das Loch rein. Rollt gegen den Sandstrom, um den Transportzentrum zu erreichen, wo ihr wieder in die dunkle Welt wechselt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Amorbis

von: Spieletipps Team / 09.10.2014 um 17:08

Geht von hier aus wieder zur großen Arena, wo ihr auch den ersten Schlüssel gefunden habt. Scannt die aufläuchtende Wand, um den Weg zu öffnen. Springt runter und es erwartet euch ein großer Bosskampf gegen Amorbis. Der Wurm ist in mehreren Formen zu erledigen. Zuerst müsst ihr ihn abschießen, sobald er aus der Erde gehüpft kommt. Habt ihr im die komplette Schalle runtergeschossen, wird direkt vor euch stehen und sich in seine dunkle Form verwandeln. Schießt nun sein Maul mit euren Missiles oder Light Beam ab. Ist sein Kopfpanzer kaputt, wird er zu Boden fallen und mit seinem Mund saugen. Rollt euch ein und lasst euch von ihm schlucken, um eine Bombe in ihm zu zünden. Danach dropt er viele Items, die ihr aufsammeln solltet. Drei Mal müsst ihr diesen Vorgang machen, und nach jedem Mal kommt ein Wurm dazu. Natürlich müsst ihr dann auch in jedem Wurm eine Bombe zünden. Achtet immer darauf Items einzusammeln, da der Boss eure Leben schnell runterhauen kann. Benutzt hierzu den Charge Beam, um Items auf entfernung anzuziehen. Habt ihr den Tempelwächter besiegt, erhaltet ihr den Dark Suit, womit ihr ab jetzt kaum noch Leben in der dunklen Welt verliert. Geht jetzt gerade aus durch die Tür und aktiviert den Aufzug mit der Bombenmulde. Geht weiter und sammelt die Energie auf. Jetzt müsst ihr nurnoch die Energie zurück in die helle Welt des Tempels bringen, um euer Auftrag in Ödland von Agon endgültig zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes: Ende von Ödland von Agon / Zurück zum Heiligen Tempel / Ankunft in Torvus / Vergessene Brücke / Boost-Ball Wächter

Zurück zu: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes: Morphball Bombe / Portalterminal / Space Boots / Luminothische Waffe / Biolagerstation

Seite 1: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Metroid Prime 2 - Echoes (11 Themen)

Metroid Prime 2 - Echoes

Metroid Prime 2 - Echoes

Tipp gehört zu diesen Spielen

Metroid Prime 2 - Echoes
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime 2 - Echoes (Übersicht)

beobachten  (?