Ende von Ödland von Agon: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes

Ende von Ödland von Agon

von: Spieletipps Team / 09.10.2014 um 17:31

Ihr solltet zu erst speichern gehen. Dazu müsst ihr durch die dunkle Tür gehen, wo ihr die Space Boots erhalten habt. Jetzt könnt ihr wieder zurück in die helle Welt wechseln und den Tempel aufspüren, der sich hinter der großen Arena befindet. Verfolgt die Sequenz, inder ihr den Energiekern zurückbringt und verlasst fürs Erste Ödland von Agon. Besucht wieder die Tempelanlagen und sammelt ein Missile Container im Bereich Einstiegsteleportraum nach Agon ein. Dazu müsst ihr nur zwei grünliche Netze zerschießen. Geht danach den kompletten Weg zurück zum Landeplatz deines Raumschiffes. Schießt rechts den dunklen Kristall mit eurem Light Beam an, um die Plattform nach vor zu holen. Springt hoch und scannt eine Leiche der Luminoth. Hinter der nächsten Tür ist der Raum zwar machbar, aber noch nicht an der Reihe, da jeder weitere Weg euch noch versperrt bleibt. Lauft also weiter zum Bereich Tempelbaustelle, und bewegt die Wand rechts zur Seite, indem ihr den Kristall aktiviert. Benutzt das Portal dahinter und lauft geradeaus rechts, um ein Missile-Container einzusammeln. In dem großen Raum gibt es jetzt nichts mehr zu holen, also geht wieder zurück durch das Portal. Geht jetzt in der Tempelbaustelle weiter rein und springt die hohen Plattformen hoch, um links die Morphball-Passage zu erreichen. Sammelt dort ein weiteren Missile-Container ein und bewegt euch weiter zum Bereich Sendeanlage. Springt dort vor euch auf die Steine und springt rüber zur erhöten Plattform. Dort könnt ihr mit euren Bomben eine Glasscheibe am Boden zerstören und noch ein Missile-Container einsammeln. Geht jetzt wieder zu der Tempelbaustelle und fahrt mit dem Fahrstuhl zu den Heilgen Tempel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zum Heiligen Tempel

von: Spieletipps Team / 09.10.2014 um 17:58

Sobald ihr im Heiligen Tempel seid, müsst weiter bis zu den Hologramm-Türen. Geht nach links und nimmt den Aufzug. Dort ist der Tempelhüter der Luminoth und eine Sequenz erscheint. Jetzt ist euer Auftrag den Energiekern im Sumpf von Torvus zurückzubringen. Geht also wieder nach unten und scannt links die gelbe Hologramm-Tür. Fahrt mit den Fahrstuhl runter und öffnet eine weitere Hologramm-Tür. Geht nun gerade aus, bis ihr eine Tür am Ende erreicht. Seid ihr im Bereich Klamm der Augen, müsst ihr oben das Portal betreten. Geht vor euch durch die Tür und lauft dort den Weg endlang bis zum Ende. Dort oben sind zwei Fahrstühle für den Morphball. Nehmt zuerst den linken und rollt bis zu der 3. Mulde. Aktiviert von hier aus von links nach rechts die drei Mulden. Für die letzte Mulde müsst ihr dann den anderen Aufzug nehmen. Habt ihr das Rätsel gelöst, könnt ihr mit dem Gerät in der Mitte fahren. Fahrt damit bis zum Ende und wechselt mit dem Portal in die helle Welt. Geht nach vorne und besiegt zwei Weltraumpiraten. Lauft bis ans Ende und nach links und besiegt den Piraten in dem kleinen Hauptraum. Hinter euch müsst ihr dann zwei Plattformen mit dem Light Beam aktivieren. Damit legt ihr eine noch nicht betretbare grüne Tür frei. Geht also die aktivierte Plattform hoch und den Weg weiter. Am Ende wieder per Light Beam den Weg öffnen und die Hologramm-Tür öffnen. Hinter der Tür ist der Aufzug nach Torvus. Fahrt runter und geht nach draußen und besiegt die Pflanzengegner. Hinter der nächsten Tür beginnt erst richtig das komplett neue Sumpfgebiebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ankunft in Torvus

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 15:01

Springt nach der Kamerafahrt nach links oben und öffnet die rote Schleuse mit euren Missiles. Hinter der Tür könnt ihr euer Spiel speichern. Geht nun wieder zurück und taucht in das Wasser. Gerade aus links findet ihr unter dem Wasser eine schwarze Tür. Geht durch und rollt euch im nächsten Raum unter ein Gerüst, um weiter gerade aus wieder die Oberfläche im Wurzelpfad zu erreichen. Geht nun gerade aus zum Gebiet Große Brücke. Erledigt die Gegner mit dem Light Beam und geht nach oben rechts zur roten Schleuse. Rollt euch durch die Morphball Passage und scannt den Schalter am Ende, um die Brücke zu aktivieren, die euch Zutritt zur hellen Tür gewährt. Ihr erreicht hinter der hellen Tür das Gebiet Vergessene Brücke, wo euch zwei fiese Grenchler erwarten, die ihr aber mit Dark Beam Schüssen auf den Schweif gut erledigen könnt. Springt nach dem Kampf die Plattformen hoch. Oben findet ihr eine transparente Bombenmulde, die ihr nur in der dunklen Welt aktivieren könnt. Geht nun weiter über die Brücke und betretet das Portal zur dunklen Welt. Lauft nun in der dunklen Welt zur Bombenmulde und aktiviert damit die Brücke. Um zurück zum Portal zu kommen, müsst ihr unten die Pilz-Plattformen hochspringen. Wechselt also wieder zur hellen Welt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vergessene Brücke

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 15:33

In der hellen Welt angekommen, merkt ihr, dass sich auch hier die Brücke verdreht hat. Springt links wieder die Plattformen hoch und lauft nun über die Brücke weiter zum neuen Weg. Vor der Tür könnt ihr noch ein Missile Container aufsammeln. Den nächsten Bereich müsst ihr mit dem Morphball lösen. Zum Schluss erwartet euch eine weiße Tür, wo ihr wieder das Gebiet Große Brücke erreicht. Scannt vor euch den Schalter, um die Kanone zu aktivieren. Schießt euch mit der Kanone auf die Brücke und geht durch die dunkle Tür. Im schmalen Gang könnt ihr das rissige Loch mit Bomben öffnen, um ein Energietank zu erhalten. Ihr fallt eine Etage runter, also geht zurück und schießt euch wieder mit der Kanone hoch. Geht nun weiter zum Gebiet Tempel von Torbus. Dort müsst ihr vier Weltraumpiraten besiegen. Bevorzugt hier euren Dark Beam. Danach kommen vier weitere, die aber mit Raketen leicht zu bezwingen sind. Nach dem Kampf erhaltet ihr die Super Missiles, damit könnt ihr auch nun grüne Schleusen öffnen. Fahrt mit dem Aufzug hoch und öffnet hier die grüne Tür. Dahinter ist wieder eine Mulde, womit ihr zum Tempelzentrum gelangt. Scannt den Schalter, um das nächste Luminoth-Hologramm zu rufen. Am Ende der Erzählung erhaltet ihr ein Übersetzungsmodul, um grüne Hologramm-Türen öffnen zu können. Geht zum großen Tempelbereich zurück und scannt in der Mitte das Hologramm, um mit dem Aufzug runterfahren zu können. Öffnet unten die Hologramm-Tür und geht den Bereich bis zum Ende. Erledigt den Gegner und rollt zur Tür in das Gebiet Unterirdischer Verbindungstunnel. Zum Schluss gelangt ihr in den Hain von Torvus, wo ihr zwei Weltraumpiraten mit dem Dark Beam besiegen müsst. Sobald die Gegner besiegt sind, öffnen sich beide Türen wieder. Lauft weiter und aktiviert das Portal im nächsten Raum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boost-Ball Wächter

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 15:53

Geht in der dunklen Welt durch die Tür und springt am Baum die einzelnen Plattformen hoch, um zur dunklen Tür zu gelangen. Hier erreicht ihr eine Speicherstation. Geht weiter zum Gebiet Vergessene Brücke der Finsternis, wo ihr links durch die Tür müsst. Bringt die Ball-Passage hinter euch und verfolgt die Sequenz, wie ein Bossgegner sich als Ball in ein Loch feuert. Oben rechts entdeckt ihr den ersten Schlüssel zum Dunklen Tempel, den ihr aber erst nach dem Bosskampf erreichen könnt. Rollt euch also auch durch das Loch und steht dem Boost-Ball Wächter entgegen. Zuerst müsst ihr in mit Light Beam solange abschießen, bis er sich zu einem Ball einrollt. Rollt euch ebenfalls als Ball ein, um ihm besser ausweichen zu können.Verfolgt er euch als Schleimmasse, müsst ihr ihn mit Bomben treffen, damit er sich wieder in seine normale Form verwandelt. Jetzt könnt ihr in wieder mit dem Light Beam Schaden zufügen. Ab hier wiederholt sich alles, also macht das solange, bis ihr in bezwungen habt. Als Belohnung eraltet ihr den Boost-Ball Upgrade, womit ihr euch auf große Pipes hochschleudern könnt. Geht ein Raum zurück und sammelt mithilfe der Pipe den ersten Schlüssel auf. Geht nun zurück zum letzten Speicherpunkt und sichert euer spielt. Lauft danach weiter zurück und wechselt mit dem gleichen Portal zur hellen Welt, womit ihr auch die dunkle Welt betreten habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes: Zurück zu den Tempelanlagen / Raketenwerfer Zielverfolgung / Die tiefen Wasseranlagen von Torvus / Gravitiy Boost / Grapple Beam

Zurück zu: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes: Dark Samus I / Light Beam / Zurück in die helle Welt / Kommandozentrale / Amorbis

Seite 1: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Metroid Prime 2 - Echoes (11 Themen)

Metroid Prime 2 - Echoes

Metroid Prime 2 - Echoes

Tipp gehört zu diesen Spielen

Metroid Prime 2 - Echoes
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime 2 - Echoes (Übersicht)

beobachten  (?