Zurück zu den Tempelanlagen: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes

Zurück zu den Tempelanlagen

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 16:11

Geht gerade aus zum Hain und macht vor der hellen Tür halt. Dort ist eine weitere Pipe, wo ihr euch mit dem Ball nach rechts oben schleudern müsst. Durchquert den oberen Bereich des Raumes und öffnet am Ende die dunkle Tür. Hier oben ist der Weg nun der gleiche wie eben in der dunklen Welt. Sobald ihr eine kleine Mulde am Boden seht, müsst ihr sie mithilfe eurem Boost-Ball aktivieren, um das Gitter zu öffnen. Geht durch den geöffneten Weg und springt nach rechts zum Portal und wechselt zur dunklen Welt. Springt hier auf die Brücke und öffnet die grüne Schleuse mit den Super Missiles. Dahinter müsst ihr mit den Light Beam die Plattformen aktivieren, um in den nächsten Raum zu gelangen. Im Gebiet Giftweiher seht ihr rechts oben den zweiten Schlüssel für den Dunklen Tempel. Allerdings bleibt er fürs erste unerreichbar. Geht also gegenüber durch die rote Schleuse und sichert euer Spiel. Geht zurück und geht durch die helle Tür vorne links. hier sollte eine Meldung erscheinen, wo euch auf eurer Karte eine weitere Luminothische Waffe angezeigt wird. Diese liegt leider sehr weit weg in den Tempelanlagen. Geht dennoch erstmal den Weg weiter und erreiht den Pfad zum Dunklen Tempel auf Torvus, wo ihr die drei Schlüssel abgeben müsst. Merkt euch diesen Ort für später. Geht nach links, um eure Waffen bei einer Munitionsstation aufzufrischen. Geht jetzt den Weg zur Vergessenen Brücke zurück und benutzt das Portal zur hellen Welt. Jetzt gilt es erstmal wieder ganz zurück zu den Tempelanlagen zu gehen, um die neue Waffe zu finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Raketenwerfer Zielverfolgung

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 16:35

Macht auch nun auf den Rückweg zu den Tempelanlagen in das Gebiet Versammlungshof. Dort könnt ihr nun die große Pipe benutzen, um nach oben zu gelagen. Dort könnt ihr euch in ein Loch rollen, wo ihr per Boost-Ball die bröckligen Steine überqueren müsst. Am Ende erreicht ihr den Zielort mit der luminothischen Waffe. In der Halle der Ehrwürdigen Toten, müsst ihr die kleinen Mulden benutzen, um die Ringe auf dem Boden zu drehen. Schaut als Richtwert auf das gesicherte Teil in der Mitte. Dort seht Ihr eine Art Brett, dass in eine Richtung zeigt. Unten in den Ringen findet ihr evenfalls so eine Art Spaltsystem. Diese müssen mit dem Brett oben auf dem Teil in der Mitte übereinstimmen. Sucht erst die Mulde führ den mittleren Ringt, und arbeitet euch von innen nach außen weiter, bis ihr das Rätsel gelöst habt. Als Belohnung erhaltet ihr anschließend die Zielverfolgung, die es euch ermöglicht Lila Türen zu öffnen, da ihr nun 5 Ziele gleichzeitig anvisieren könnt. Verlasst wieder die Tempelanlagen und nach Torvus zurück. Geht dort wieder zum Brückenbereich und wechselt in die Dunkle Welt. Geht als erstes in das hintere Gebiet Vergifteter Sumpf, der neben dem Raum mit dem noch unerreichbaren zweiten Schlüssel liegt. Dort findet ihr eine Lila Tür, worin ihr ein weiteres Upgrade für eure Beam Munition findet. Jetzt habt ihr 150 Schüsse für Light und Dark Beam frei. Geht jetzt zurück zur Brückenlocation und benutzt das gleiche Portal nochaml, um zur hellen Welt zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die tiefen Wasseranlagen von Torvus

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 16:58

Geht ein weiteres Mal zum Tempel von Torvus. Auf der unteren Fahrstuhl Etage könnt ihr zuerst links in die lila Tür gehen, um eine Abkürzung nach Ödland von Agon zu öffnen. Benutzt ihn aber nicht, sondern geht den Weg vor euch durch das Loch und benutzt den Aufzug dahinter, der euch in die tieferen Abschnitte von Torvus bringt. springt im Gebiet Hydro Dynamo Station auf die Plattformen, um hinter einer roten Schleuse euer Spiel speichern zu können. Geht danach in das Wasser bis ganz nach unten. Sucht eine Schiene, um mit dem Ball ein Stück weiter nach oben zu kommen. Springt auf die Plattform in der Mitte und sucht einen Schalter den ihr scannen könnt, die eine Art Brücke über euch im Wasser öffnet. Geht mit dem Morphball in die Mitte und lasst euch mit der Kanone ganz nach oben schießen. Springt erneut in das Wasser, aber lasst euch auf der Etage mit der aktivierten Brücke fallen, wo ihr auch ein Missile Container einsammeln könnt. Geht durch die lila Tür und lauft durch den nächsten langen Gang bis ans Ende, wo euch in der Ausbildungshalle eine Sequenz mit Dark Samus erwartet. Geht in das Wasser und besiegt die beiden Gegner mit dem Dark Beam. Danach könnt ihr im Wasser die Boost-Ball Vorrichtung benutzen. Dreht die Scheibe in der Mitte so, dass sich die roten Kontakte verbinden und rollt euch durch den geöffneten Weg. Bringt die Morphball-Passage hinter der Dark Beam Tür hinter euch und erreicht so die Katakomben. Erledigt die beiden Gegner im Wasser und eine weitere Meldung lokalisiert euch auf der Karte ein Luminothisches Upgrade.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gravitiy Boost

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 17:25

Geht wieder nach oben und öffnet die dunkle Tür. Nach der Morphball-Passage gelangt ihrwieder in den Dynamo Bereich und damit zum zweiten Schalter, den ihr scannen müsst, um eine zweite Vorrichtung zu aktivieren. Geht nun erneut in die Ausbildungshalle und verknüpft jetzt die blauen Kontakte mithilfe der Boost-Ball Vorrichtung. So gelangt ihr zu einer hellen Tür, hinter der wieder eine Morphball-Passage auf euch wartet. Seid ihr in der Versammlungshalle, dann geht in Wasser und besiegt die Gegner. Schießt danach unter Wasser die zwei Plattformen über euch mit dem jeweiligen Beam ab und geht wieder aus dem Wasser raus. Springt über die aktivierten Plattformen und benutzt die Bombenmulde. Jetzt benutzt das geöffnete Portal im Wasser. Besiegt zuerst in der dunklen Welt die Piraten mit dem Light Beam. Springt danach nach oben zu dem Laser und dreht ihn bis eine Sequenz erscheint. Geht wieder zurück in die helle Welt und aktiviert erneut die beiden Stachelplattformen und überquert sie. Seid ihr auf der anderen Seite, könnt ihr nun links über die neue Plattform zur Kanone, um euch nach oben zur weißen Tür schießen zu lasssen. Am Ende kommt ihr wieder in der Dynamo Halle heraus und könnt den letzen Schalter scannen. Geht unten durch die geöffnete Tür und ihr nähert euch dem localisierten Upgrade auf der Karte. Geht nun die ganze Zeit den linearen Weg entlang, bis ihr nun das gesuchte Gravity Boost Upgrade bekommt. Geht raus und es überascht euch ein Bossgegner, der aber nicht so schwer ist. Benutzt den Aufgeladenen Dark Beam, der am meisten Wirkung zeigt. Ihn besiegt man genauso wie die kleinen Gegner. Sobald er euch angreift müsst ihr ihm ins Maul schießen. Der Kampf ist nur eine Geduldsfrage.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grapple Beam

von: Spieletipps Team / 12.10.2014 um 17:52

Habt ihr den Alpha Blogg besiegt, müsst ihr mit dem Gravity Boost versuchen, ganz nach oben zur Tür zu gelangen. Habt ihr es geschafft, müsst ihr im nächsten Raum mithilfe des Gravity Boosts durch das Portal gehen, der etwas versteckt ist. Seid ihr in der dunklen Welt, erscheint genau vor euch der zweite Schlüssel zum dunklen Tempel. Jetzt könnt ihr auch schon wieder zurück in die helle Welt und wieder in den Dynamo Raum gehen. Geht dort wieder in die dunkle Tür in das Gebiet Katakomben. Geht ins Wasser und aktiviert die nun erreichbare Bombenmulde, um das Portal zu öffnen. Wechselt nun in die Dunkle Welt. Im Gebiet Verließ müsst ihr rechts durch die normale Tür. Nach der Morphball-Passage seid im im Gebiet Opferhalle. Geht hier am Ende druch die helle Tür. Aktiviert den Schalter vor euch mit dem Light Beam und besiegt die beiden Gegner. Mit den aktivierten Plattformen gelangt ihr auf die andere Seite. Geht durch die helle Tür über dem Laser, um das Gebiet Schacht des Untertempels zu erreichen. Springt runter und lasst euch mit der Kanone hoch schießen. Geht oben durch die rote Schleuse und speichert euer Spiel. Geht wieder runter in das Innrere des Gitters und benutzt die Bombenmulde, um die normale Tür betreten zu können. Dahinter gelangt ihr zum nächsten Bosskampf gegen den Grapple Wächter. Haltet euch hier immer hinter den Säulen versteckt und springt hin und her. Schießt ihn immer ab und wenn er versucht, euch mit seinem Grapple Beam abzuschießen bleibt er irgendwann an den Lichtsäulen hängen. Jetzt attackiert mit dem Light Beam sein Hinterteil, seine Schwachstelle. Ab jetzt ist es immer das gleiche Schema. Als Belohnung für den Sieg erhaltet ihr den Grapple Beam, womit ihr euch über die Luft schwingen könnt, sobald ihr entsprechende Haken findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes: Chykka Larve / Chykka Erwachsen / Zweiter Energiekern / Die Geheiligte Festung / Gyro System I

Zurück zu: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes: Ende von Ödland von Agon / Zurück zum Heiligen Tempel / Ankunft in Torvus / Vergessene Brücke / Boost-Ball Wächter

Seite 1: Komplettlösung Metroid Prime 2 - Echoes
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Metroid Prime 2 - Echoes (11 Themen)

Metroid Prime 2 - Echoes

Metroid Prime 2 - Echoes

Tipp gehört zu diesen Spielen

Metroid Prime 2 - Echoes
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime 2 - Echoes (Übersicht)

beobachten  (?