Super Smash Bros.: Smash-Abenteuer

Inhalt

von: Spieletipps Team / 10.10.2014 um 11:42

Der "Smash-Abenteuer"-Modus ist exklusiv für den Nintendo 3DS entwickelt worden. In nur fünf Minuten eilt ihr über eine sehr große Stage, um Feinde auszuschalten und Upgrades für euren Charakter einzusammeln. Am Ende der Zeit, folgt eine zufällige Herausforderung gegen drei Computer oder Spieler aus dem Netzwerk.

In den folgenden Beiträgen liefern wir euch Infos sowie Tipps und Tricks zu folgenden Themen:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?

Wie funktioniert der Modus?

von: Spieletipps Team / 10.10.2014 um 12:01

Zuerst müsst ihr euch entscheiden, ob ihr online gegen andere Spieler antretet oder drei KI-gesteuerte Gegner mit ins Boot holt. Danach gelangt ihr zur Charakterauswahl. Hier solltet ihr euch schon genau überlegen, mit welchem Haudegen ihr in den Kampf ziehen wollt. Da ihr am Ende in einer zufälligen Herausforderung gegen eure Konkurrenten antretet, sollte euer Charakter ein guter Allrounder sein. Dazu aber hier mehr.

Drückt ihr dann auf die Start-Taste, geht es sofort los. Ihr befindet euch in einer weitläufigen Stage, bestehend aus grünen Wiesen, dunklen Höhlen, Kammern voller Fallen und Plattformen in den Wolken.

Ihr habt nun genau fünf Minuten Zeit, um alle Gebiete zu erkunden und so viele Feinde wie möglich zu erschlagen. Warum fragt ihr euch? Damit ihr Upgrades für euren Charakter sammeln könnt und im Endkampf einen Vorteil gegenüber euren Widersachern besitzt. Sollten ihr mal von der Stage fallen oder von einem der vielen Feinde hinuntergestoßen werden, verliert ihr in jeder Kategorie der Upgrades einen bestimmten Wert- seid also auf der Hut!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Smash Abenteuer unterstützt den Online Modus nicht.

11. Oktober 2014 um 04:58 von Pokefan0708 melden


Die zweite Phase des Abenteuers

von: Spieletipps Team / 10.10.2014 um 13:59

Sind die fünf Minuten abgelaufen, geht die zweite Phase des Abenteuers los. Ihr seht eine Statistik aller Charaktere und deren Upgrades, die sie in ihrem eigenen Abenteuer gesammelt haben. Hier inspiziert ihr die Stärken und Schwächen eurer Kontrahenten, bevor der nächste Wettbewerb startet.

Zu den zufälligen Herausforderungen zählen klassische "Jeder gegen Jeden"- oder Team-Smashs, der Hochsprung-Wettbewerb oder der Kampf gegen einen Haufen Miis. Da ihr nie wisst, welche Herausforderung als nächstes auf euch zu kommt, solltet ihr eure Charakterauswahl gleich zweimal überdenken und stets einen Allrounder wählen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Für ein Meilenstein ist man eh gezwungen, alle zu spielen. Habs auch mit allen geschafft.

12. Oktober 2014 um 11:57 von Pikalink melden


Die Wahl des Charakters

von: Spieletipps Team / 10.10.2014 um 14:05

Natürlich ist es völlig legitim, wenn ihr mit eurem Lieblingscharakter auf Upgrade-Jagd geht, allerdings gibt es bestimmte Fähigkeiten und Spielstile verschiedener Haudegen, die euch einen Vorteil verschaffen können.

Die erste Art von vorteilhaften Kampfstilen ist der Fernkampf. Mit Charakteren wie Link, Samus oder Lucario haltet ihr euch vom Gemetzel fern und feuert aus sicherer Distanz Bomben oder Beam-Kugeln auf eure Widersacher. So verhindert ihr erhöhten Schaden und verringert gleichzeitig die Chance, von der Stage zu fliegen und Upgrades zu verlieren.

Als zweites sind natürlich schnelle Charaktere wie Fox, Falco, Quajutsu, Captain Falcon oder Sonic zu empfehlen. Diese können einem Gegner-Mob einfacher ausweichen, wobei schwere und langsame Charaktere schnell mal in einem Getümmel gefangen sind. Zusätzlich könnt ihr die gesamte Stage schneller durchqueren. Die Chance auf Truhen oder Events zu stoßen erhöht sich dadurch drastisch.

Zu guter Letzt sind die schwebenden Knutschkugeln Kirby und Pummeluff zu empfehlen. Im Smash-Abenteuer ist es nicht nur wichtig schnell durch die Stage zu rennen, sonder auch höhere Ebenen leicht und schnell zu erreichen. Mit den Schwergewichten Bowser, Ganondorf oder Donkey Kong, ist es manchmal unmöglich einen höher gelegenen bereich zu erreichen.

Wenn ihr im Smash-Abenteuer-Modus tatsächlich Erfolg haben möchtet, solltet ihr mit den Charakteren auch ein wenig Erfahrung haben, sonst bringt jegliche Empfehlung nichts. Schließlich müsst ihr in Phase zwei gegen die anderen Spieler direkt antreten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Yoshi ist perfekt dafür denn:
Er ist schnell.
Er kann gut springen.
Er kann auch Fernkampf.

01. März 2016 um 16:10 von Monstermario12 melden


Kampftipps

von: Spieletipps Team / 10.10.2014 um 15:11

Neben den passenden Charakteren, könnt ihr durch eure Spielweise ähnlich viele Vorteile genießen. Einige der wählbaren Kämpfer unterstützen gewisse Stile, wie Samus zum Beispiel den Fernkampf.

Den Tod eures Haudegens solltet ihr in eurem Abenteuer stets mit allen Mitteln vermeiden. Nirgendwo sonst ist das Überleben so wichtig wie hier. Stürzt ihr einmal hinab, verliert ihr wertvolle Upgrades, die ihr euch mit viel Mühe erarbeitet habt. Zusätzlich bleibt die Uhr natürlich nicht stehen - wertvolle Sekunden gehen verloren. Deswegen ist es nicht tragisch, wenn ihr gefährlichen Gegner-Mobs ausweicht oder aus brenzligen Situationen einfach mal flieht.

Es macht wenig Sinn in eine große Menge an Gegnern zu springen und zu versuchen, alle Widersacher zu erschlagen. Ihr endet in den meisten Fällen eher als Spielball, der von den Feinden hin und hergeschleudert wird. So steigt der Wert eurer Prozentanzeige rapide an und ihr werdet schneller ins Gras beißen als gedacht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Super Smash Bros. - Smash-Abenteuer: Kampftipps - Teil 2 / Die Upgrades / Zufällige Events / Mögliche Herausforderungen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)

beobachten  (?