Kapitel 14 - Elektrisierend: Komplettlösung Evil Within

Kapitel 14 - Elektrisierend

von: Spieletipps Team / 19.10.2014 um 13:39

Erledigt den ankommenden Gegner und schießt die Minen im Wagon ab. Verlasst den Bereich nach links und klettert in den nächsten wässrigen Wagon, von wo aus ihr die U-Bahn sehen könnt, die euch als Brücke dienen soll. Dreht euch um, erledigt den Gegner und geht in den anderen Abteil, wo ihr rechts eine Statue für einen Schlüssel kaputt machen könnt. Verbrennt dann die klebrige feste Substanz, biegt unten links ab und entschärft die Falle kurz vor dem Zaun (links im Gang sind zwei Gegner). Folgt den Weg runter und ihr erkennt im Gang links die Elektrischen Ströme. Duckt euch unter dem ersten hinweg und zündet den Gegner am Boden schnell mit einem Streichholz an. Betätigt dann den Hebel.

Weiter unten tut ihr dasselbe. Links führt euch die blaue Tür in einen Raum mit einem Dokument und einem Spiegel. Speichert in der Anstalt oder wertet euch dort nochmal ein wenig auf. Im Schacht gegenüber des Raumes findet sich etwas Gel. Geht wieder zurück und erledigt den Untoten, der aus dem Schacht gekrochen kommt. Seid ihr schnell, könnt ihr ihm beim rauskommen bereits anzünden. Lasst euch drinnen dann runter ins Wasser fallen. Der Kerl um die Ecke wird von einem Monster geschnappt - schießt ihn also nicht unnötig ab. Sammelt rechts in der Ecke alles ein, geht links vorsichtig weiter und deaktiviert die Falle (sonst seid ihr in einer elektrischen Falle eingesperrt und müsst die ankommenden Gegner grillen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 14 - Das Tentakelmonster

von: Spieletipps Team / 19.10.2014 um 14:08

Treppe hoch --> links Sicherung nehmen --> Ventil drehen --> ins Wasser --> Leiter hochklettern. Den Gegner am Rohr wird sich wieder das Tentakelmonster packen. Leiter hoch -->rechts das Gewebe verbrennen --> durch schleimige Wand zwängen. Erledigt die "abhängenden" Toten und setzt weiter hinten die Sicherung ein. Die schleimigen Wände werden euch jetzt ein wenig Platz nehmen. Erledigt die zweiköpfigen Gegner dazwischen und dreht das Ventil, um Wasser abzulassen. Geht rechts runter und Sebastian wird vom Tentakelmonster ergriffen. Schießt ihn mehrmals ins Gesicht, bis er euch fallen lässt.

Links im Gang könnt ihr das Gewebe für Munition verbrennen. Im Hauptgang findet sich dann auf den Tischen noch Munition. Links hinter der blauen Tür gibt es dann noch ein Kartenfragment und einen Spiegel. Folgt den Gang weiter und setzt am Ende links die Sicherung ein. Geht an den großen Sicherungskasten vor dem Aufzug. Setzt die obere Sicherung links, die in der mitte in der Mitte und die untere rechts ein. Dreht an der Winde und ihr werdet wieder vom Tentakelmonster gepackt, das euch in den großen Raum schmeißt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 14 - Duell mit Quell

von: Spieletipps Team / 19.10.2014 um 14:17

Es fehlt jetzt nicht mehr viel! Nehmt am besten eure Armbust und feuert mit diversen Bolzen auf den Guten ein. Quell (das Tentakelmonster) wird dann wieder verschwinden und ein paar Würmer auf euch loslassen. Schießt sie ab und ihr bekommt hier und da Munition.

Weitere Tipps für den Kampf:

  • Schießt Quell aus der Deckenöffnung und setzt ihn mit einem Fallenbolzen schwer zu.
  • Habt ihr genug Schaden gemacht, wird er sich an die Wand hängen und unsichtbar werden.
  • Um Quell ausmachen zu können, müsst ihr gucken, wo es flimmert. Schießt dort dann mit allem was ihr habt drauf und macht dem Tentakelmonster das Garaus.

Ist er erledigt, nehmt die 10.000 Gel mit, klettert wieder hoch und aktiviert den Fahrstuhl (falls nicht schon geschehen). Lauft durch die Schächte (Gel und den Schlüssel aus der Statue nicht vergessen) und ihr kommt zu dem Punkt mit der U-Bahn Brücke. Geht rüber und lasst euch nicht von der Kraft beirren. Sebastian wird sich retten. Lauscht Ruviks Gespräch und schießt dann auf die drei Gegner. Liegen sie am Boden entfernt ihnen die Schläuche vom Rücken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 15 - Das Angesicht des Bösen

von: Spieletipps Team / 19.10.2014 um 14:53

Sobald ihr euch in der Anstalt wiederfindet, geht rechts in Richtung des Tresens. Ihr könnt jetzt noch ein wenig in eure Fähigkeiten investieren, was auch hilfreich sein kann für dieses letzte Kapitel. Sammelt das Dokument vom Tresen ein und geht zu Leslie am Spiegel. Ihr sollt ihm Folgen, was ihr jetzt auch ein Weilchen tut. Am Ende werdet ihr in die Tiefe gerissen. Folgt dann Leslies Gestalt nach oben zur Anstalt. Geht rein und sammelt Gel und Munition ein. Hinten links geht es dann an den Regalen mit den Kartons vorbei die Treppe runter. Klettert im angrenzenden Bereich die Leiter runter. Vorne an könnt ihr noch Gel mitgehen lassen, rechts führt ein Schacht nach unten. Dieses Blutbad dürftet ihr vom Anfang des Spiels bereits kennen.

Öffnet die Tür und sammelt links noch Material und Gel ein, ehe ihr euch wieder Leslie widmet. Sammelt vom Boden vor dem Rollstuhl die Notiz ein und öffnet den Raum links für Material. Die zwei Türen mit den Vorhängeschlössern lassen sich aufschlagen. Ein Gang führt weiter, der andere in einen Raum mit Munition. Öffnet die Tür mit den Sternen, um weiterzukommen. Öffnet jetzt Tür für Tür, bis ihr zu einer Wendeltreppe kommt, die ihr natürlich hochlauft. Die erste Tür rechts hat unter anderem ein Tonband für euch. Geht dann raus durch die andere Tür zum Aufzug und fahrt nach oben, wo ihr rechts Gel findet und links einen Gang, der zu einem Kartenfragment führt. Geht dann in Richtung Leslie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 15 - Anstaltssäuberung

von: Spieletipps Team / 19.10.2014 um 15:25

Geht in das Gebäude vorne an rein und nehmt die blaue Tür rechts. Hier könnt ihr speichern und Sebastian nochmal aufwerten. Lauft jetzt durch die Doppeltür in den Gang. Die letzte Zelle an der Seite bringt euch den Hinweis, Ruviks Auge zu meiden. Verlasst die Zelle anschließend und geht wieder in den Gang. Nach der Begegnung befindet ihr euch in einem Gebiet mit großen Glubschaugen und viel Munition wieder. Klar wird: hier darf jetzt gleich ordentlich geschossen werden. Nutzt immer die große Fläche, um euch besser zu bewegen.

  • Gruppen von normalen Gegnern -> teilweise mit Automatikgewehren, Raketenwerfern und Dynamit

Sind die erledigt, klettert hoch, geht durch die Tür weiter in den nächsten Bereich. Deaktiviert alle Fallen soweit es geht.

  • Zwei Wächter tauchen auf -> besiegt sie mit allem was ihr habt -> nutzt den Hebel am Eingang des Raumes, um die Stacheln zu aktivieren

Sind auch die Wächter Geschichte (sammelt das Gel von ihnen ein!) geht es durch die auftauchende Doppeltür weiter. Hier müsst ihr unbedingt den Scheinwerfern ausweichen, die euch sonst an den Anfang zurücksetzen. Bei den beiden Hebeln angekommen, zieht an einem und ihr müsst im darauffolgenden Abschnitt nicht nur Scheinwerfern, sondern entweder Minen entschärfen oder unter Drähten durch. Flüchtet dann noch vor dem drehenden Häcksler. Geht im Gebäude rechts noch speichern und betretet den Aufzug.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Evil Within: Kapitel 15 - Finale gegen Ruvik

Zurück zu: Komplettlösung Evil Within: Kapitel 12 - Die Fahrt / Kapitel 13 - Opfer / Kapitel 13 - Der Wächter in den Trümmern / Kapitel 13 - Kühlraum Duo / Kapitel 14 - Hintergedanken

Seite 1: Komplettlösung Evil Within
Übersicht: alle Komplettlösungen

Evil Within

The Evil Within spieletipps meint: Frustrierend hartes Horror-Spiel von Shinji Mikami, dem geistigen Vater von Resident Evil. Ein morbider und gruseliger Spaß. Artikel lesen
84
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Evil Within (Übersicht)

beobachten  (?