Artefakt der Welt: Komplettlösung Metroid Prime

Artefakt der Welt

von: Spieletipps Team / 22.11.2014 um 19:21

Für das zehnte Chozo Artefakt gilt es wieder in den Ruinen der Chozo zu reisen und die dortige Halle der Ältesten aufzusuchen. Geht nun zu den drei farbigen Morph Ball Mulden, von denen ihr zwei bereits verwendet habt. Öffnet die dritte Mulde mit eurem Plasma Beam und aktiviert anschließend die Mulde mit einer Bombe. Nun wird sich die große Statue in der Mitte verschieben und eine weiße Tür im Boden freilegen. Damit erreicht ihr die Kammer der Ältesten, die das Artefakt der Welt verbirgt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Artefakt des Geistes

von: Spieletipps Team / 22.11.2014 um 19:47

Begebt euch in die phendranische Eisschlucht in der Eiswüste von Phendrana. Hier springt ihr über die Vorsprünge ganz nach oben, bis ihr einen Grapple Beam Haken findet. Schwingt euch auf den oberen Bereich der Schlucht und begebt euch auf die höhere der beiden runden Plattformen. Schaut in Richtung Osten, wo eine scheinbar ganz normale Steinwand zu sehen ist. Doch sobald ihr den Thermal- oder X-Ray Visor aktiviert, könnt ihr eine Tür hinter der Wand erkennen. Springt auf den Vorsprung vor dieser Steinwand und zündet eine Power Bombe, um die geheime rote Tür freizulegen. Dahinter findet ihr einen kleinen Raum, wo sich das Artefakt des Geistes befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Artefakt der Neugeborenen

von: Spieletipps Team / 22.11.2014 um 19:52

Das zwölfte und letzte Artefakt führt euch einmal mehr in die Phazon Minen. Dazu müsst ihr den Verbindungstunnel aufsuchen, der die beiden Pilzbeete A&B miteinander verknüpft. In der Morph Ball Passage sucht ihr nach einem nach unten führenden Weg, der voller Phazon ist. Dort rollt ihr einfach die ganze Zeit nach links und zerstört die zahlreichen Steinblöcke mit jeweils einer Bombe, bis ihr das Artefakt der Neugeborenen erreicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Meta-Ridley Teil 1

von: Spieletipps Team / 23.11.2014 um 17:45

Da ihr nun alle zwölf Chozo Artefakte besitzt, müsst ihr wieder zurück zum Artefakttempel, dass sich südlich vom Landeplatz befindet. Hier lauft ihr einfach in die Mitte des Hofes, um eine Zwischensequenz starten zu lassen. Jetzt bekommt ihr gezeigt, wie sich der Artefakttempel durch die Artefakte aktiviert und wie ein alter Feind von euch auftaucht und Ärger macht. Es ist Meta-Ridley, den ihr bei der Flucht aus der Fregatte verfolgt und verloren hattet. Nur dieses Mal kommt es zu einem Kampf gegen eurem Erzfeind. Zunächst versucht Meta-Ridley euch mit seinen Energiestrahl und seinem Bombenwerfer zu treffen. Den Energiestrahlen weicht ihr einfach mit Seitwärtssprüngen aus, während ihr bei den Bomben weit in die Luft springen müsst, sobald sie am Boden aufprallen. Während dieser Angriffe, solltet ihr Meta-Ridley mit aufgeladenen Power Beam Schüssen angreifen, ohne eure Abwehr zu vernachlässigen. Schon bald sollte der Boss weit weg in die Luft fliegen und mit hoher Geschwindigkeit an euch vorbeiflitzen. Während dessen wirft er weitere Bomben auf euch. Denen weicht ihr am besten aus, indem ihr die ungefähre Flugbahn von Ridley vorherseht und auf die andere Seite des Hofes lauft, um den Bomben zu entkommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Meta-Ridley Teil 2

von: Spieletipps Team / 23.11.2014 um 18:42

Habt ihr Meta-Ridley genug Schaden angerichtet, zerstört er die Säulen auf dem Hof. Außerdem wird er nun versuchen, euch mit seiner Stampfattacke zu erwischen. Wie schon bei dem Omegapiraten, weicht ihr diese mit dem Doppelsprung aus. Da Ridley nach dieser Aktion ein Angriff mit seinen scharfen Krallen folgen lässt, solltet ihr besser auf Abstand bleiben, um nicht getroffen zu werden. Während dem Ganzen, beschießt ihr Ridleys violetten Brustkorb mit Super Missiles oder aufgeladenen Power Beam Schüssen. Sobald ihr Meta-Ridleys Lebensbalken auf etwa ein Vierten runtergesetzt habt, verbrennen seine Flügel, sodass er flugunfähig ist und am Boden weiterkämpft. Jetzt wird er euch mit zwei neuen Attacken angreifen. Eines davon ist sein schneller Vorstoß in eure Richtung, denen ihr nur mit gut getimten Seitwärtssprüngen entkommen könnt. Nach diesem Angriff, wird Ridley einen Rundumschlag mit seinem Schwanz starten. Achtet also darauf, auf Abstand zu bleiben. Der zweite Angriff ist eine andere Variation seines Energiestrahls, über denen ihr aber ganz leicht rüberspringen könnt, weil der Angriff stets horizontal und auf niedrieger Höhe verläuft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Metroid Prime: Meta-Ridley Teil 3 / Das Innere des Einschlagskraters / Phazon Kern / Metroid Prime Teil 1 / Metroid Prime Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung Metroid Prime: Artefakt des Lebensspenders / Artefakt des Kriegers / Artefakt der Chozo / Artefakt der Natur / Artefakt der Sonne

Seite 1: Komplettlösung Metroid Prime
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Metroid Prime (14 Themen)

Metroid Prime

Metroid Prime spieletipps meint: Top-Titel für den Gamecube mit viel Action und durchdachtem Konzept. Metroid Prime sorgt für viel Abwechslung. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Metroid Prime
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Metroid Prime (Übersicht)

beobachten  (?