Schreinruine: Komplettlösung Metroid Prime

Schreinruine

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 15:54

Auf dem Großen Platz könnt ihr euch gleich 2 Missile Container verdienen. Den ersten erreicht ihr, indem ihr den Boost Ball auf der U-Form verwendet. Oben in einer kleinen Höhle ist der Container versteckt. Für den anderen müsst ihr eine Super Missile auf die leicht gewölbte Stelle des großen Baumes abfeuern. Benutzt den Scan Visor, um die Stelle zu finden. Habt ihr die Rinde weggesprengt, könnt ihr beispielsweise von der Brücke quer über das Zentrum in die entstandene Öffnung springen, um den Missile Container zu kriegen. Anschließend macht ihr euch auf den Weg zur Schreinruine, wo ihr zu Anfang den Morph Ball gefunden hattet. Auch hier könnt ihr wieder 2 Missile Container finden. Der erste befindet sich hinter einem Sandsteinblock an der Nordwand, den ihr mithilfe einer Bombe beseitigen könnt. Für den zweiten braucht ihr wieder den Boost Ball. Erklimmen braucht ihr den Vorsprung an der Südwand, wo ihr ein Morph Ball Tunnel findet. Dahinter befindet sich der zweite Container. Begebt euch danach mithilfe dem Boost Ball auf den gegenüberliegenden Vorsprung, wo ihr eine Magnetschiene findet. Verwendet es mittels Spieder Ball, um eine violette Tür zu erreichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wave Buster

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 16:13

Seid ihr im Turm des Lichts angekommen, solltet ihr erstmal darauf achten, dass ihr mindestens 38 Missiles dabei habt, weil ihr sonst nicht das nächste Upgrade erreichen könnt. Geht jetzt über die vor euch liegenden, erhöhten Plattformen nach oben und sobald ihr die letzte, zentrale Plattform erreicht habt, schaut ihr euch erstmal um. An vier Punkten des Raumes gibt es Stützsäule, die bröckelig ausschauen. Zerstört mit jeweils 3 Missiles alle vier Säulen, um die gesamte Konstruktion über euch etwas fallen zu lassen. Damit erreicht ihr weitere Plattformen, die euch weiter nach oben führt. Sobald ihr wieder ganz oben auf einer zentralen Plattform steht, erwartet euch wieder die gleiche Porzedur mit weiteren vier Säulen, die jetzt aber von zwei Oculus-Wesen beschützt werden. Achtet einfach darauf, dass ihr weiterhin die Stützsäulen trefft, da die Schüsse sonst abgeblockt werden. Auf der dritten und letzten Etage werden sogar alle Säulen von den Wesen besetzt. Nachdem auch hier alle Stützsäulen zerstört wurden, könnt ihr schließlich die Spitze des Raumes erreichen, wo euch der Wave Buster erwartet. Dieses Upgrade ist nicht dazu da, um neue Wege im zu Spiel öffnen, sondern um erheblichen Schaden gegenüber Feinden anzurichten. Der Spaß ist aber sehr kostspielig, da ihr alleine schon zehn Missiles benötigt, um den Wave Buster zu aktivieren. Für jede weitere Sekunde, in der ihr den Strahl aufrecht erhaltet, werden weitere fünf Missiles verbraucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Energiezentrum

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 16:25

Begebt euch jetzt ins Energiezentrum, welches auch in den Ruinen von Chozo liegt. Dort angekommen, geht ihr erstmal duch den linken dunklen Gang und sucht nach der Steinkröte rechts vom Morph Ball Tunnel. Rollt euch ein und lasst euch von der Kröte fressen. Zündet eine Bombe in seinem Körper, damit er explodiert und den Durchgang freiräumt. Dort findet ihr eine Morph Ball Mulde, die ihr mittels Bombe aktiviert. Das Wasser im Raum wird sich senken und ihr solltet möglichst schnell durch das kleine Loch im Süden rollen, um den ehemals überfluteten Teil des Raumes zu erreichen, wo ihr eine weitere Mulde aktivieren müsst. Sobald das der Fall ist, fahren einige Plattformen in der Mitte des Raumes hoch und bilden einen neuen Weg. Geht nun also zurück, springt über die Plattformen und durchquert den Gang, um die letzte Mulde zu erreichen. Aktiviert auch diesen und euere Arbeit ist getan. Es fahren zwei Plattformen nach oben und die östliche Tür entriegelt sich. Geht durch die neu erreichbare Tür, um das Energiezentrum zu verlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ofenanlage

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 16:34

Durchquert den Korridor und ihr steht anschließend an einer Wand, an der eine Magnetschiene sowie ein Morph Ball Tunnel auffallen. Rollt euch in den Tunnel, um anschließend einen großen Ofen zu erreichen, in dem sich ein Energietank befindet. Geht wieder zurück und verwendet diesesmal die Magnetschiene, um nach ganz oben zu gelangen. Hier ist Schnelligkeit gefragt, da dei schwebenden Steinblöcke unter euch verschwinden, sobald ihr sie berührt. Rollt also schnell nach rechts und legt am Ende sofort eine Bombe, um rechtzeitig über die Hürde zu springen. Habt ihr es geschafft, erreicht ihr den großen Teil der Ofenanlage, wo ihr von Grabkäfern attackiert werdet. Schaltet diese aus und verlasst den Raum durch den kleinen Morph Ball Tunnel im Norden. Nach einem kurzen Zugang erreicht ihr die große Wandelhalle, in der ihr als Morph Ball gebrauch von der großen U-Form vor euch macht. Mithilfe dem Boost Ball erreicht ihr die andere Seite, wo ihr eine gepanzerte Tür findet und aufsprengt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Halle der Ältesten

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 16:49

Habt ihr die Halle der Ältesten erreicht, wird sich der Raum stark verdunkeln. Nun taucht ein halb-durchsichtiges Wesen in der Mitte des Raumes auf und wird euch attackieren. Hierbei handelt es sich um ein Chozo Geist, der sich unsichtbar machen kann und sich teleportiert. Nutzt die begrenzten Gelegenheiten, wo ihr ihn sehen könnt, und beschießt ihn mit einer Super Missile, wovon zwei Stück genügen sollten. Ist der Geist besiegtl, wird der Raum wieder hell und die Hände der Chozo Statue beginnen zu leuchten. Springt auf die Hände und verwandelt euch zum Morph Ball, um euch von der Statue wegschleudern zu lassen. Ihr werdet an eine Magnetschiene katapultiert, die euch zu einer Morph Ball Mulde führt. Betätigt es mit einer Bombe und gelangt mithilfe einiger Plattformen an der Westwand des Raumes nach oben, wo ihr einen Morph Ball Tunnel findet, hinter dem sich ein Missiledepot befindet. Biegt rechts ab und springt auf die Plattform über euch. Jetzt erreicht ihr die drei farbigen Mulden hinter der Chozo Statue. Feuert nun mit dem Wave Beam auf die violette Mulde, um das Kraftfeld zu deaktivieren. Aktiviert nun die Mulde mithile einer Bombe und es wird sich im unterem Teil des Raumes etwas tun. Rollt euch wieder in den Händen der Statue ein, um einen neuen Weg zu erreichen. Durch einen Tunnel erreicht ihr eine Tür im Südosten. Bevor ihr den Raum verlasst, solltet ihr das Terminal rechts von der Tür scannen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Metroid Prime: Ice Beam / Wildwuchskaverne / Firnspitze / Kristalldom und Jägergrotte / Gravity Suit

Zurück zu: Komplettlösung Metroid Prime: Raus aus dem dunklen Forschungskomplex / Thardus / Spider Ball / Lavapumpenbecken / geothermale Kernhalle

Seite 1: Komplettlösung Metroid Prime
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Metroid Prime (14 Themen)

Metroid Prime

Metroid Prime spieletipps meint: Top-Titel für den Gamecube mit viel Action und durchdachtem Konzept. Metroid Prime sorgt für viel Abwechslung. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Metroid Prime
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Metroid Prime (Übersicht)

beobachten  (?