Freedom Wars: Einstieg ins Spiel

Wichtige Materialien

von: Kryos / 06.11.2014 um 10:58

Am Anfang ist die Beschlagnahmung von Materialien von höheren Seltenheitsstufen ein Verbrechen, manchmal lohnt es sich aber zu Sündigen. leider geben Seltenheitsangaben der Objekte nicht immer Auskunft über deren Tatsächliche Seltenheit. Für welche Sachen lohnt es sich also zu Sündigen und eine Strafe in kauf zu nehmen?

- Grundsätzlich sollten Kampfgegenstände nicht Beschlagnahmt werden wenn sie über der eurer Lizenz sind, allerdings gibt es aus meiner Sicht eine Ausnahme, das Auto-Beatmungsgerät(+) solltet Ihr auf alle Fälle mitnehmen, später ist es ein Trumpf in jeder Schlacht.

- Seltene Waffen will jeder oder? Ihr nicht, verzichtet am Anfang auf seltene Waffen, es Sei den Ihr seid euch Sicher das Ihr diese Waffe wirklich haben und nutzen wollt, jedoc ist es meist so das man eh erst gegen Ende des Spiels weiß welche Waffe man will. Spart euch das also ersteinmal, schaut lieber nach den Mods der Waffen, meist weisen häufige Waffen gute Mods auf die es gilt mitzunehmen. Besonderer Fokus sollte bei Mods mit einem +(G) oder +(SG) liegen, allerdings sind diese erst später wirklich gut zu finden, achtet auch darauf das die Waffen keine Negativ-Mods (zb. -(K) oder -(G)) haben oder sowohl Graue als auch blaue Mods haben (Einheitsrein ist es egal ob Blau oder Grau, Grau heißt nur das die Mods auf der momentanen Waffenart unwirklsam sind). Das alles dient später dem Verschmelzen von Waffen um wirklich starke Waffen zu erschaffen.

- Letztlich solltet Ihr auf alle Materialien verzichten die nicht ein "Dreieckssymbol mit Strich darunter" haben, diese Materialien sind als mehr nützlich für die Synthese (Verschmelzung) von Waffen. Ein besonderes Augenmerk sollten auf die Objekte:

- Selen

- Nanomagnetischer Kristall

- Leitendes Polymer Element: Schwarz

- Leitendes Polymer Element: Braun

- Alle "Dreieck mit Strich darunter" Materialien die "Ultradicht", "Ultrastark" oder "Super Hart" oder ähnliche Zusatzbezeichnung in sich tragen.

All diese Materialien sollten auf keinenfall dem Allgemeinwohl zufallen, behaltet sie wenn sie euch in die Finger Fallen auch wenn das Heißt das euch lächerliche 500-2000 Jahre Strafe aufgebrummt werden, die hat man schnell wieder abgearbeitet, die Materialien hingegen lassen sich eher selten blicken.

sorgt dafür das es Priorität hat euch immer die neuste Befugnis für "seltenere Gegenstände" zu besorgen, die Strafen können Rasch mal sehr teuer werden wenn Ihr es nicht macht.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Toller tipp für spieler die das spiel gerade gestarted haben ^^

06. November 2014 um 12:19 von Noctis_Chevalier melden


Dieses Video zu Freedom Wars schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Freedom Wars (5 Themen)

Freedom Wars

Freedom Wars spieletipps meint: Für Freunde japanischer Rollenspiele bleibt die PS Vita ein heißer Tipp. Bis zu acht Spieler sollen sich an diesem Online- und Offline-Spektakel beteiligen. Artikel lesen

Letzte Inhalte zum Spiel

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Freedom Wars (Übersicht)

beobachten  (?