PES 2015: Spielmodi

Übersicht

von: Spieletipps Team / 08.11.2014 um 19:57

Der neueste Ableger der "Pro Evolution Soccer"-Serie bietet wieder einige abwechslungsreiche Spielmodi, die wir euch in folgenden Beiträgen etwas näher erläutern möchten. Gerade Spieler, die eventuell von der Konkurrenz enttäuscht waren und auf die Simulation von Konami umgestiegen sind, finden hier alle nötigen Infos für einen erfolgreichen Start.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu PES 2015 schon gesehen?

Freundschaftsspiel

von: Spieletipps Team / 08.11.2014 um 20:15

Ansicht vergrössern!

Dieser Modus ist der perfekte Start in die neue Saison. Hier könnt ihr zusammen oder gegen eure Freunde antreten und die Herausforderung gegen den Computer suchen. Wählt ihr "Freundschaftsspiele" im Menü aus, habt ihr erst einmal die Wahl zwischen verschiedenen Wettbewerben wie der UEFA Champions League oder Vereins- und Nationalmannschaften.

Je nachdem, für welche Kategorie ihr euch entscheidet, stehen euch nur bestimmte Mannschaften zur Verfügung. Um Zugriff auf alle Vereine zu bekommen, wählt ihr einfach "Vereins-/ Nationalmannschaften".

Nun habt ihr die Möglichkeit, alle Einstellungen zur Partie nach eurem Belieben anzupassen. Von der Schwierigkeit der KI, über individuelle Strategien, bis hin zur Aufstellung eurer Mannschaft.

Außerdem habt ihr die Option, das Spiel im Co-Trainer-Modus zu absolvieren. Startet ihr das Spiel, habt ihr keine Kontrolle über eure Mannschaft. Ihr legt lediglich Strategien, Taktiken oder die Aufstellung für eure Männer fest und seht ihnen folglich dabei zu, wie sie eure Anweisungen umsetzen.

Den Freundschaftsspiele-Modus, sollten vor allem Neueinsteiger nutzen, um die Spielmechanik besser kennenzulernen. Gleiche Bedingungen gelten übrigens auch für die Freundschaftsspiel-Lobby. Hier spielt ihr lediglich online gegen einen zufälligen Kontrahenten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


myClub

von: Spieletipps Team / 09.11.2014 um 12:59

Der Modus "myClub" ist die Antwort auf das beliebte "Ultimate Team" vom Konkurrenten FIFA.

Ihr erstellt euer eigenes Team, verpflichtet neue Spieler und heuert Manager an. Euer erstes Ziel ist natürlich Siege einzufahren. Dadurch erhaltet ihr "GP", mit denen ihr Agenten für euren Verein engagieren könnt.

Besonders wichtig bei der Aufstellung eures Clubs, ist die Teamchemie. Es reicht nicht, nur starke Spieler zu engagieren. Sie müssen auch in euer System passen.

Zu den normalen Partien, könnt ihr an Wettbewerben teilnehmen. Diese Herausforderungen sind ziemlich schwer, bringen euch aber massig Boni für euren Club.

Detaillierte Infos zu "myClub" findet ihr hier im dafür vorgesehenen Thema.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Meister-Liga

von: Spieletipps Team / 09.11.2014 um 13:40

Ansicht vergrössern!

In diesem Modus startet ihr wahlweise mit einer realen Mannschaft oder einem Fantasieteam. Habt ihr euren Trainer erstellt und seine Nationalität gewählt, könnt ihr euch zwischen den originalen Kadern oder der Startaufstellung der Meister-Liga entscheiden. Wählt ihr zweiteres, erhaltet ihr einen Kader bestehend aus schwächeren Spielern, die allerdings viel Potenzial besitzen. Für den ersten Karriere-Durchlauf, empfehlen wir die Originalaufstellung der Meister-Liga. So lernt ihr schnell, wie ihr Talente fördert und die richtigen Transfers tätigt.

Wählt ihr mit diesem Kader eine Mannschaft aus der ersten Liga, werdet ihr zu Saisonbeginn in die unterste Vereinsklasse beordert. Um gegen die ganz Großen spielen zu können, müsst ihr also erst einmal den Aufstieg schaffen.

Im Hauptmenü der Meister-Liga habt ihr einen Überblick zu allen wichtigen Tätigkeiten, die ihr für euren Club meistern müsst. Ihr kauft und verkauft Spieler, verhandelt mit ihnen über Gehaltserhöhungen, stellt Strategien und individuelle Taktiken für die nächste Partie auf und führt euren Verein langsam aber sicher an die Weltspitze.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Werde zur Legende

von: Spieletipps Team / 09.11.2014 um 14:32

Ansicht vergrössern!

Zu Beginn wählt ihr einen Spieler eures Lieblingsvereins oder erstellt euch selber mithilfe des umfangreichen Editors. Danach startet ihr euren Weg bis hin zur Fußball-Legende.

Wählt ihr einen bereits existierenden Spieler, könnt ihr euch natürlich auch die Mannschaft aussuchen, in der ihr spielt. Erstellt ihr euer Alter Ego, könnt ihr nur die Liga wählen in der ihr spielen wollt. Beim Start einer neuen Saison werdet ihr dabei immer in demselben Verein beginnen. In der italienischen Serie A ist das zum Beispiel der AC Cesena. Für gewöhnlich beginnt ihr also in einer vergleichbar schwachen Mannschaft. So könnt ihr euch einen Namen machen und später zu einem renommierten Club wechseln.

Zu den normalen Saisonspielen, könnt ihr euren Spieler im täglichen Training verbessern. Habt ihr die Stärken und Schwächen eures Alter Egos bereits erkannt, könnt ihr die Fokuspunkte für die Spielerentwicklung neu verteilen. So vernachlässigt ihr zum Beispiel die Fähigkeit eines genauen Passspiels, verbessert dafür aber den Wert für Fernschüsse. Zudem habt ihr die Auswahl aus besonderen Fertigkeiten, die in besonderen Momenten den Unterschied ausmachen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: PES 2015 - Spielmodi: Schnelles Spiel / Teamspiel-Lobby / Online-Ligen / Online-Wettbewerb / Wettbewerbe


Übersicht: alle Tipps und Tricks

PES 2015

Pro Evolution Soccer 2015 spieletipps meint: Spielerisch die beste Fußball-Simulation seit Jahren mit nüchterner Präsentation und Lizenzarmut. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2015 (Übersicht)

beobachten  (?