Der Anfang von Ende #3: Komplettlösung Borderlands - Pre-Sequel

Der Anfang von Ende #3

von: Spartan-118 / 09.02.2015 um 15:15

Erfreut euch, nach eurem Sieg, an dem Loot-Regen und geht dann in der Mitte nach Tychos Ribs. Dort angekommen gibt es wieder Automaten und einige Instruktionen von Jack, der euch eignetlich dort treffen wollte (gesehen hab ich ihn aber nicht).

Um den nächsten Abschnitt etwas zu verkürzen: Ihr trefft weiterhin auf Wächter und Lost Legion Soldaten. Es gibt im Grunde nur einen Weg und das Ziel ist meist sichtbar, dennoch müsst ihr euch teilweise durch das gesamte Gebiet kämpfen um voran zu kommen. Das kann auf Grund der Gegnermenge recht stressig werden (besonders alleine). Bahnt euch also euren Weg durch die Gänge und Räume und nehmt am besten die Nebenmission von der Claptrap-Einheit mit, da ihr sowieso durch diesen Bereich durch müsst in dem ihr die Quest abschließen könnt.

Kommt ihr an eine Stelle an der ihr in der Ferne ein großes Lasertor seht und ihr Jack über euer Echo hört, seit ihr richtig. Geht dann ein paar Meter weiter und dann in den Gang. Dort kommt ihr bald zu dem Lasertor und einem Kontrollpunkt der Lost Legion. Diese haben eine riesige Kanone, mit der sie natürlich auf euch feuern. Erledigt alle und benutzt dann die Kanone um das Lasertor zu zerstören. Begebt euch dann nach Eleseer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Borderlands - Pre-Sequel schon gesehen?

Der Anfang von Ende #4

von: Spartan-118 / 23.02.2015 um 13:53

Ihr könnt hier wieder Automaten nutzen um eure Munition auf zu füllen. Um hier voran zu kommen bedarf es etwas Taktik und eines guten Orientierungssinnes. Außerdem kommen hier (glaub ich) ohne Ende Wächter und Auto. -Geschütze (Kestros und Onagers). Ihr bekommt es auch noch mit einem neuen Gegner zu tun, den Ophas, die können kleine Puttins erschaffen (die braucht ihr für eine Nebenquest) die euch ebenfalls angreifen. Die Ophas an sich sind nicht sonderlich schwierig nur die restlichen Gegner können nerven.

Das Gebiet in dem ihr seit ist Kreisrund, in dem Bereich in dem ihr seit müsst ihr drei Onagers-Geschütze zerstören damit sich ein Tor öffnet durch das ihr in den inneren Bereich gelangt. Kämpft euch rechtsseitig durch bis ihr wieder im Außenbereich seit. Das ihr richtig seit bemerkt ihr daran das ein Zwischenboss auftaucht, der Opha-Superior. Ähnlich wie die kleinen Ophas mit Schild und LP, dieser aber erschafft Wächter anstatt Puttins. Friert ihn ein um die "Produktion" zu stoppen, nutzt Schock- und Korro/Feuerwaffen um ihn zu Fall zu bringen. Danach zerstört ihr die Onagers und geht durch das Tor. Teilweise müsst ihr auch über die Plattformen in der Mitte springen um weiter zu kommen, ansonsten bahnt ihr euch euren Weg durch die Gänge. Irgendwann solltet ihr dann an einer Rampe vorbei kommen. Die führt zur zweiten Ebene und ihr kommt eurem Ziel dadurch einen Schritt näher. Umkreist den riesigen Kristall bis ihr einen leuchtenden Riss seht und berührt diesen um weiter zu kommen. Auf dem Weg dahin kommt euch noch eine Opha Älteste entgegen und es erscheinen einige Geschütze.

Habt ihr den Riss berührt geht es in die Wächtergruft und zum Finalen Bosskampf gegen den Sentinel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bosskampf: The Sentinel

von: Spartan-118 / 23.02.2015 um 14:08

Kurz nachdem ihr die Kruft betreten habt, werdet ihr auch schon vom "Ober" Wächter der Kammer begrüßt. Der will euch natürlich gleich ans Leder, also macht eure Waffen bereit und wehrt euch. Der Sentinel hat einen massiven Schild und ihr müsst ihn dreimal komplett leeren bevor ihr ihn besiegen könnt. Jedes mal wenn sein Schild leer ist startet er eine gewaltige Slam-Attacke, der ihr aber mit einen Sprung ausweichen könnt. Zu seinen normalen Angriffen kommen jede Runde noch Elementareffekte hinzu.

Runde 1: kein Effekt, normale Angriffe

Runde 2: normale Nahkampfangriffe und Feuer-Projektile

Runde 3: Nahkampf und Projektile mit Kryo- und Flächenschaden (Danke für den Hinweis Justin1994)

Habt ihr es dreimal geschafft, seinen Schild zu leeren, könnt ihr ihm mit Korro- oder Feuerwaffen den Rest geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bosskampf: Wachposten des Empyreums

von: Spartan-118 / 23.02.2015 um 14:41

Ist der Sentinel besiegt, könnt ihr schnell ein bisschen Loot einsammeln. Der Wächter ist nämlich noch nicht besiegt und kommt als typischer riesiger Endboss aus dem Boden gekrabbelt. Er steckt jetzt zu Hälfte im Boden, hat drei Gesichter und ist mächtig Sauer. Zum Glück bleiben seine Angriffe kontinuierlich und vorhersehbar.

  • er schlägt mit beiden Händen auf den Boden, leicht aus zu weichen durch springen oder sprinten
  • er erzeugt eine Singularität direkt vor sich und zieht alles an was zu nah dran ist
  • er feuert Laserstrahlen aus den Händen und zieht diese über den Boden

Ihr müsst jetzt nicht nur seine Schilde drei mal auf null bringen sondern auch seine LP. Dabei ist das aktive Gesicht die Schwachstelle. Jedesmal wenn Schilde und LP leer sind schießen Lasersäulen aus dem Boden, denen ihr ausweichen solltet. Außerdem kommen in jeder Runde neue Elementareffekte zu seinen Attacken hinzu (erst Schock, dann Korro) und es kommen kontinuierlich kleinere Gegner, die ihr ganz gut nutzen könnt um Neue Stärke zu bekommen.

Habt ihr ihn ordentlich mit Blei voll gepumpt und ihn entgültig besiegt, könnt ihr den restlichen Loot einsammeln. Berührt danach noch das pulsierende Kammersymbol um die Story ab zu schließen.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Elpis gerettet und erlebt wie ein Tyrann entsteht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Borderlands - Pre-Sequel: Bosskampf: Colonel T. Zarpedon Teil 2 / Auge in Auge #2 / Der Anfang von Ende #1 / Der Anfang von Ende #2 / Bosskampf: RK5-Jet

Seite 1: Komplettlösung Borderlands - Pre-Sequel
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Borderlands - The Pre-Sequel (6 Themen)

Borderlands - Pre-Sequel

Borderlands - The Pre-Sequel
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Borderlands - Pre-Sequel (Übersicht)

beobachten  (?